Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 172 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Megges Offline



Beiträge: 1.757

05.02.2006 17:24
kein gripp und wums 2 Antworten

Heut hat´s mich auch erwischt, auf dem Weg zum Sand.
Über die Autobahnbrücke, in die erste Abfahrt so mit fuffzich. Etwas weiter innen als mein Kumpel vor mir und schwubbs Vorderrad wech geschmiert. Schön unter der Kiste auf die Gegenfahrbahn gerutscht mit den Plasteklamotten. Ein Glück fuhr da gerade keiner.
Spiegel kabutt und die Gabel verspannt. Sonst geht ja nix kabutt an dem Teil.
Nur die Klamotten sind recht verschrappt und verrissen.
Aber nur das Handgelenk geprellt, sonst nix beschädigt. Leutz, kauft euch alte Enduros für´n Winter!




"Im Zweitakt voran!"

Hobby Offline




Beiträge: 37.140

05.02.2006 17:35
#2 RE: kein gripp und wums 2 Antworten

Ei Megges was machste dann für Sache...
wärsteemolmidemarschdehahmgeblibbe !!
sei froh das kein Gegenverkehr da war !!
.
.
Gruß Hobby

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit...

uli estrella Offline



Beiträge: 7.547

05.02.2006 17:36
#3  Antworten

Falcone Offline




Beiträge: 104.170

05.02.2006 17:36
#4 RE: kein gripp und wums 2 Antworten

Shit happens!
Sei froh, dass nicht mehr passiert ist.

Un desweche fahn mir im Vuchelsbersch gern son Zeuch:

Heute, am Oldtimer-Café.

Grüße
Falcone



Ich hab dir nix getan - also nenn´ mich nicht Biker!

w-paolo Offline




Beiträge: 23.733

05.02.2006 18:37
#5 RE: kein gripp und wums 2 Antworten
In Antwort auf:
...dass nicht mehr passiert ist.

Stimmt.

Aber MEGGES war, als ich Ihn heut' Nachmittag am KORNSAND (bei lauschigen plus 2,3 Grad) getroffen hab'
schon wieder ganz o.k.

Er hat sogar schon wieder geraucht.

Gruss an Disch, Guuder
Paulle.
____________________________________
-------- Montags Ruhetag ! ---------
____________________________________

TheoW Offline



Beiträge: 5.365

05.02.2006 20:45
#6 RE: kein gripp und wums 2 Antworten

.
.
Oha Megges,

da hatte Dein Schutzengel wieder mal was zu tun.


Gruß, TheoW


keulemaster Offline




Beiträge: 5.070

05.02.2006 21:30
#7 RE: kein gripp und wums 2 Antworten

scheisse megges, solang körp. schaden gering, und dei frosch halbwegs ok, ist alle sim butter...

zu schnell?
rollsplit?
eis ?
was anderes ?
------------------------------------------------------

Distelberg Offline




Beiträge: 417

05.02.2006 22:08
#8 RE: kein gripp und wums 2 Antworten

na dann herzlich willkommen im club der gripplosen! zum glück ist nicht mehr passiert. meine kleine prellung am knie ist wohl doch ein grösserer schaden - kanns nicht mehr bewegen und ist doppelt so gross wie normal. tipp: gleich voltaren aufs handgelenk!

gute besserung euch beiden aus der schweiz!

der mit den bindestrichen...

Francois

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

05.02.2006 22:13
#9 RE: kein gripp und wums 2 Antworten

Ja Megges - "tu's nicht", habbich imma gesackt.
Un was tuter? Mönsch!!!!

Für die geprellte Hand wünsch ich baldige Genesung,
für die gerissenen Klamotten tut's vorläufig mal das:


http://www.louis.de?topic=artnr_gr&artnr_gr=10001300




---------------------------------------------------------------------------------
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
---------------------------------------------------------------------------------

w-paolo Offline




Beiträge: 23.733

05.02.2006 22:16
#10 RE: kein gripp und wums 2 Antworten
Meinst Du, dass der Megges 'n Panzer hat, weil er dieses Band angeblich braucht ???

Paule.
____________________________________
-------- Montags Ruhetag ! ---------
____________________________________

Hobby Offline




Beiträge: 37.140

05.02.2006 22:24
#11 RE: kein gripp und wums 2 Antworten

manche nennen es auch Gaffer-Tape........
kannst aber auch Kaschiertes Polygewebeband sagen
oder Zellwollgewebe-Klebeband "Nichiban" PE-beschichtet (mit TL Spezifikation)

.
.
Gruß Hobby

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit...

ursula Offline



Beiträge: 3.879

06.02.2006 07:17
#12 RE: kein gripp und wums 2 Antworten

mööönsch!!! Kann man euch Kerle eigentlich nicht alleine lassen, ohne daß ihr euch kaputt macht!!


Lieber in manchen Augen eine Zicke, als gleichgeschaltet

W650 - DoW und WWL-Befugte

Klausen Nockenfell Offline




Beiträge: 258

06.02.2006 12:38
#13 RE: kein gripp und wums 2 Antworten

genau, alte enduros (z.b. xt 500, xt 350 oder dr 350, die sind schön leicht und beherrschbar bei einem rutscher auch am ehesten abfangbar mit fuß rausstellen!!) eignen sich bestens als winter-moppeds. oder drei räder, also mit nem gespann. bin weihnachten mit einem mz gespann mit einem kollegen durch den wald auf forstwegen gepflügt. war ein heiden spaß . da geht kaum wat schief, bis auf stecken bleiben und ordentlich schieben und wuchten.

also leute allweil sturzfreie fahrt!! seids a bisserl vorsichtiger!!


W-Philiosophie: Haue von unten macht die Arme lang

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz