Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 30 Antworten
und wurde 3.317 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3
w-paolo Offline




Beiträge: 23.777

09.05.2005 11:13
...der "AUSPUFF - SCHOCKER".............................. Antworten

Da steht Mann da Nichts ahnend und gerade mal 'ne halbe oder dreiviertel Stunde an der Juhe in Falkenberg angekommen und ist mit Begrüssen der restlichen Truppe b-schäftigt, da kommt doch so'n Itzehoer Rotzlöffel vorbei, mit 'ner W unterm Arsch und 'ner Mörder-Auspuff-Anlage daran, die noch keiner bislang für möglich gehalten hat.

Und dann erzählt dieser mal so ganz beiläufig, dass er sich beim freundlichen Auspuff-Macher um die Ecke mal so mirnix, dirauchnix 'ne Auspuff-Anlage hat dengeln lassen.

Was will ich damit sagen:
JAN aus Itzehoe hat seit Kurzem eine traumhaft schöne "NORTON"-Anlage an seiner W-altraud.
Mit piekfein gebogenen Krümmern und allerfeinst geformten Töpfen hintendran. Und das Ganze auch noch aus Edelstahl !
Und obendrein auch noch TÜV-abgenommen und eingetragen !

---- Nahezu UNFASSBAR, das !!! ----

Da ich selbst (vor lauter Staunen) kein Foto gemacht habe, sollte das hier mal ein Anderer, der's fotografiert hat, reinstellen.
Und JAN sollte dann dazu noch 'n paar Infos für die Daheim-G-Bliebenen nachliefern.

PAULLE,
der "unheilbare" NORTON-Fan.
----------------------------------------------
"Friede, Freude, Eierkuchen!"
(Dr. H.Kohl, am 28.Juni 1989)
----------------------------------------------

keulemaster Offline




Beiträge: 5.071

09.05.2005 11:15
#2 RE:...der "AUSPUFF - SCHOCKER"........... Antworten

i hun bei der ankunft wenigstens a NORTON T-Shirt angehabt...
---------------------------------------------------
Meine Hompage: http://www.szabolcs.at
Meine Bikeseite: http://www.szabolcs.at/bike

martin58 Offline




Beiträge: 3.213

09.05.2005 11:40
#3 RE:...der "AUSPUFF - SCHOCKER".............................. Antworten

wird von mab gebaut worden sein. die jungs machen gute qualität zu akzeptablen preise. ich will fotos sehen!!

Wolfgang Offline




Beiträge: 330

09.05.2005 11:45
#4 RE:...der "AUSPUFF - SCHOCKER".............................. Antworten

... und wie bekommt man eine selbst gedengelte Auspuffanlage eingetragen?

Ich mach mit dem Problem z.Z. auch rum, aber nicht an der W. Geräuschmessung nach meinen Infos 400 bis 600 Euro. Und bei Baujahr jünger 1984 braucht man auch noch eine Leistungsmessung. Das wird ein teurer Spaß!

Gruß Wolfgang
__________________________________________________
(... eine Lösung hatte ich schon, doch sie passte nicht zum Problem.)

KOKOSCHINSKY Offline



Beiträge: 1.055

09.05.2005 12:04
#5 RE:...der "AUSPUFF - SCHOCKER".............................. Antworten

Nen edlen,staelernen nordischen Ton,
Bilske und Bauanleitung,
bin neugierisch

martin58 Offline




Beiträge: 3.213

09.05.2005 12:12
#6 RE:...der "AUSPUFF - SCHOCKER".............................. Antworten

für geld geht das alles. genau genommen muss wohl auch noch eine abgasmessung erfolgen..

wastl Offline




Beiträge: 4.515

09.05.2005 12:21
#7 RE:...der "AUSPUFF - SCHOCKER".............................. Antworten

.

pelegrino Offline




Beiträge: 49.080

09.05.2005 13:00
#8 Jans Edelstahlauspuff Antworten

In Antwort auf:
...wird ein teurer Spaß...
Naja - er hat sich die komplett von einer Fachfirma (in der Nähe von Itzehoe) bauen lassen.Die haben die auch legalisiert,mit einer Ausnahmegenehmigung nach einer Lautstärkemessung (ist an sich nicht lauter als original),und das Ganze hat all inclusive nicht viel über 1000,- Euros gekostet.(Immerhin gute 2000,- DM,nach richtigem Geld gerechnet .Ja,ich weiß was eine originale kostet!)
Da die Anlage ein erstes Exemplar für die W war,werden Nachbestellungen wohl wg. der dann vorhandenen Daten und Erfahrungen (Biegeradien etc.) damit wohl auf alle Fälle billiger!

Kann er aber (wenn er Zeit hat) wohl besser selbst genauer erzählen.

Entweder richtig oder garnicht!
- Die meisten Dinge in meinem Leben habe ich garnicht gemacht...

w-paolo Offline




Beiträge: 23.777

09.05.2005 13:49
#9 RE:...der "AUSPUFF - SCHOCKER".............................. Antworten

Ja, genau W-astl, DEN meine ich.

In Antwort auf:
...meinst du den ?...

Es sollte doch aber sicher noch "detailiertere" Fotos davon geben !
Vor Allem was auch die Halterung der Tüten anbetrifft.

Also auf geht's: WER hat noch präziesere Bilders gemacht ???

Ansonsten sollte JAN mal seine Fotos veröffentlichen.
Ich bin sicher, dass hier Einige gaaaaaaaaaaaaaaaz g-spannt darauf warten ......!!!
Weil: sowas Schönes sieht man nicht alle Tage.

PAULLE.
----------------------------------------------
"Friede, Freude, Eierkuchen!"
(Dr. H.Kohl, am 28.Juni 1989)
----------------------------------------------

Prenzman Offline




Beiträge: 1.269

09.05.2005 22:24
#10 RE:...der "AUSPUFF - SCHOCKER".............................. Antworten

hab das gerade gefunden:

Gruß
Frank

mytoy Offline



Beiträge: 81

09.05.2005 22:59
#11 RE:...der "AUSPUFF - SCHOCKER".............................. Antworten

Also mir persönlich stecken schon seit längerer Zeit die Brass Töppe von Motorstage im fernen Japan im Kopf. Hat jemand in BRD dies Gerätchen schon mal importiert und angebaut ?


http://www.motorstage.co.jp/contents

mytoy Offline



Beiträge: 81

09.05.2005 23:01
#12 RE:...der "AUSPUFF - SCHOCKER".............................. Antworten

ähem, da lief wohl was schief mit dem Link.

sorry

berserker Offline



Beiträge: 139

10.05.2005 17:29
#13 RE:...der "AUSPUFF - SCHOCKER".............................. Antworten

Also erzähl ich mal: Hat tatsächlich die o.g. Firma gebaut, bin zufrieden (=kein Leistungsverlust, obwohl ich wohl noch mal den Vergaser abstimmen muß, um eine gleichmäßigere Leistungsabgabe zu erziehlen. Vor allem ist es glücklicherweise nicht so, dass man sie jetzt kurbeln muß um Leistung zu haben, sondern sie fährt ab 1000 U/min souverän los. Sound ist schwer in Ordnung, etwas heller als Original aber deutlich akzentuierter, man hört halt zwei Zylinder und kein Gebrummel, über die Lautstärke können eher die Leute hinter mir was sagen als ich selber...und Aussehen ist halt Geschmacksfrage, aber ich persönlich fand schon immer die W braucht genau diese Auspuffführung, und im Detail wurde es von der Firma echt lecker umgesetzt). Zudem hat die Anlage rausnehmbare DB-Killer (sind aber noch drin und habe ich biher noch nicht ohne versucht).
Für die Anlage habe ich eine Ausnahmegenehmigung und ein Tüv-Bericht (nach Geräuschmessung), diese Infos möchte ich demnächst in den Schein/Brief umtragen lassen, um den Unfug nicht immer bei mir haben zu müssen.
Bezahlt habe ich tatsächlich den o.g. Preis. Wenn Interesse an solch einer Anlage besteht gibt es sicher zwei Möglichkeiten: Entweder ihr wendet euch an die o.g. Firma oder ihr kontaktet mich, am besten mit mehr als einer Anfrage und dann frag ich mal hier. Bei letzterer Version habe ich natürlich den Vorteil, dass ich mit dem Auspuffbauer etwas aushandeln kann und evtl. etwas Asche zurück an mich fließt, weil ich mir schon vorstellen kann, dass die Anlage als nachbau etwas günstiger wird, da ich ja sozusagen die "Planungszeit" bezahlt habe und auch das Risiko getragen habe, dass die Sache in Arsch geht. Insofern wäre es nett, wenn sich meine "Abenteuerlust" ein bischen wieder bezahlt machen würde. Das muß aber jeder selber wissen!
Hab in nächster Zeit viel um die Ohren aber wenn es Neuigkeiten gibt, poste ich mal wieder.
Grüße aus dem kühlen Norden
Jan

Hobby Offline




Beiträge: 37.224

10.05.2005 18:00
#14 RE:...der "AUSPUFF - SCHOCKER".............................. Antworten

Hmmm......
dann würde ich vorschlagen Du testest das mal für uns in aller Ruhe und bringst das Gesamtpaket zur Serienreife und wenn wir dann alle fleißig gespart haben, reden wir mal weiter.....
.
.
Gruß Hobby

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit...

SloMo Offline



Beiträge: 55

10.05.2005 19:39
#15 RE:...der "AUSPUFF - SCHOCKER".............................. Antworten

Also das du da nicht ganz leer bei ausgehen willst, finde ich nur zu verständlich !!

Schön wäre es allemale , zukünftig zu einer Originalanlage eine echte Alternative zu haben

Als Soundfetischist bin ich ohnehin ein potenzieller Kunde ( und genau diese Tüten hatte ich vor 20 Jahren an meiner Bonnie, allerdings waren die damals von vorn bis hinten seeeehr leeeer )

Könnte mich schon wieder schwarz ärgern, das ich nicht mehr Zeit hatte am Donnerstag

Gruß

Stefan
Eleganz statt Speed !

Seiten 1 | 2 | 3
Startproblem »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz