Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 1.377 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2
Hanghuhn Offline



Beiträge: 11

08.02.2005 00:56
Schwigenlager die unendliche Antworten

Zur Info: Hatte vor einigen Wochen ne`Anfrage bezüglich Ausbau der kompletten Schwingenlager losgelassen. Bin leider erst vergangenes WE dazu gekommen mich darüber herzumachen.
Ergebniss: Besagte Schwinge wurde durch etliche Fahrten im Winter vom Salz stellenweise stark angegriffen.
Das Kugellager hatte im unteren Bereich sehr stark Rost angesetzt ging aber ohne Probleme auszubauen ist allerdings mit noch nicht einmal 25000 km austauschreif.

Aber jetzt kommt es: Die Nadellager rührten sich noch nicht einmal ein zehntel Milimeter!! Musste die Aktion vorzeitig abbrechen da es einen Nadelkäfig schon zerbröselt hat

Werde heut im Laufe des Vormittags in meiner Firma antanzen und mit speziellem Werkzeug dem Übel zu Leibe rücken.

Lasse euch dann wissen wie es geklappt hat.

pelegrino Offline




Beiträge: 49.054

08.02.2005 09:38
#2 RE:Schwigenlager die unendliche Antworten

In Antwort auf:
...wurde durch etliche Fahrten im Winter vom Salz stellenweise stark angegriffen...
Bitte nicht als Schadenfreude mißverstehen,ich fühle mit Dir,muß trotzdem sein:

Schönen Gruß vom 03/11-er Kennzeichen-Fahrer!

PS:gutes Gelingen - müßte mit entsprechendem Werzeug zu machen sein.Hoffentlich gibt's problemlos Ersatz!

Vegan food is good for animals!

mappen Offline




Beiträge: 14.831

08.02.2005 19:21
#3 für die sommerfahrer.... Antworten

tach

...hier mal nen bild wie man auch im winter gut über die zeit kommt, ohne rost im lager...

einfach oft beredeten schmiernippel einbohren ;-)

gas

markus
.
.
eine gute idee durchläuft drei stadien: im ersten ist sie lächerlich, im zweiten undurchführbar und im dritten hat sie jeder schon gehabt

U-W Offline




Beiträge: 6.355

08.02.2005 19:48
#4 RE:für die sommerfahrer.... Antworten

Na,
mit den Fotos, das geht jetzt schon ganz gut



WWL-EhrenMitGlied
Bleibt zu hoffen, dass das absehbare Ende des US-Imperiums nicht mehr all zu viele Kriege, Tote und weiteres unsägliches Leiden wie im Irak nach sich zieht.
(clemens ronnefeldt)


mappen Offline




Beiträge: 14.831

08.02.2005 19:56
#5 nicht wirklich.... Antworten

tach

...das parken der fotos geht nicht einfach so... muß ich erst in die seite einbinden, dann geht es...
aber: ich übe ja noch, gell...

gas

markus
.
.
eine gute idee durchläuft drei stadien: im ersten ist sie lächerlich, im zweiten undurchführbar und im dritten hat sie jeder schon gehabt

U-W Offline




Beiträge: 6.355

08.02.2005 20:07
#6 RE:nicht wirklich.... Antworten

Na immerhin

sehn wir jetzt ja mal was von dir


Das mit dem Schmiernippel müssen wir auch mal bei mir machen, iss ne geile Idee !



WWL-EhrenMitGlied
Bleibt zu hoffen, dass das absehbare Ende des US-Imperiums nicht mehr all zu viele Kriege, Tote und weiteres unsägliches Leiden wie im Irak nach sich zieht.
(clemens ronnefeldt)


mappen Offline




Beiträge: 14.831

08.02.2005 20:12
#7 kein problem..... Antworten

tach

...am besten wenn du eh den kettensatz wechselst, was sicherlich diese jahr der fall sein wird... bei paarn20tausend gesamtkillometern...
sachste bescheit und ich bring das zeug zum rumdoctorn mit... 5er bohrer und 6er gewindebohrer... dazu eine gewinderatsche... und nen schmiernippel werd ich auch noch irgentwo haben... nur noch ne fettpresse besorgt und fettich is der umbau...

gas

markus

ps: oder aber ich komme vorher vorbei und wir durchforsten meinen werkzeugkatalog... *lach*
.
.
eine gute idee durchläuft drei stadien: im ersten ist sie lächerlich, im zweiten undurchführbar und im dritten hat sie jeder schon gehabt

pelegrino Offline




Beiträge: 49.054

08.02.2005 20:58
#8 RE:kein problem..... Antworten

In Antwort auf:
...meinen werkzeugkatalog...
Werkzeugkatalog?
Was denn für'n Werkzeugkatalog - ich dachte,Du verhökerst Mittelchen (Pasten,Klebe,Pülverchen,Schmierzeug und eventuell sogar Lehm !?

Vegan food is good for animals!

ursula Offline



Beiträge: 3.879

08.02.2005 21:09
#9 RE:kein problem..... Antworten

gibt eigentlich nix, wasde beim Maggus nicht kriegen kannst ...
---WWL-Befugte---

W650 - USER -

Sorglos eilen wir in den Abgrund,nachdem wir etwas vor uns aufgebaut haben,was uns hindert,ihn zu sehen
(Blaise Pascal >Gedanken<
)

U-W Offline




Beiträge: 6.355

08.02.2005 22:15
#10 RE:kein problem..... Antworten

Paah, Pele,
der Maggus hat leggerstes Werkzeug. Könnt mich dooodkaufn.
Werd demnäxt ma ne Bestellung machn.


@Mappen

Du Hirnloser ! Ne Fettpresse hamwer doch, hamwer sogar ma drüber gesprochen. Das du da grad keine Fettkartuschen hast und so. Weißte nichmehr ?



WWL-EhrenMitGlied
Bleibt zu hoffen, dass das absehbare Ende des US-Imperiums nicht mehr all zu viele Kriege, Tote und weiteres unsägliches Leiden wie im Irak nach sich zieht.
(clemens ronnefeldt)


Hobby Offline




Beiträge: 37.140

08.02.2005 22:21
#11 RE:kein problem..... Antworten

In Antwort auf:
der Maggus hat leggerstes Werkzeug. Könnt mich dooodkaufn.

WER WO WAS ??
hab eben auch was bei ebay an Werkzeug geordert

Gruß Hobby

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit...

U-W Offline




Beiträge: 6.355

08.02.2005 22:24
#12 RE:kein problem..... Antworten

Der Maggus hat Werkzeuch vom Feinsten.
Wennmer uns es näxte Ma sehn, kann ich dir ma n Katalog mitbringen. Hätt ichs gewußt, hättich dirn am Samstag mal mitgebracht.
Nix billich, des Zeugs, aber genial.
Wer jemals vernünftig gearbeitet hat, weiß, das billiger Dreck unnerm Strich teurer iss. Muß mich jetzt mal hinsetzen, und ne Liste machen.



WWL-EhrenMitGlied
Bleibt zu hoffen, dass das absehbare Ende des US-Imperiums nicht mehr all zu viele Kriege, Tote und weiteres unsägliches Leiden wie im Irak nach sich zieht.
(clemens ronnefeldt)


Hobby Offline




Beiträge: 37.140

08.02.2005 22:32
#13 RE:kein problem..... Antworten

hab mir mal das Teil hier geleistet........
http://tinyurl.com/6t442

Gruß Hobby

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit...

Bernd Offline



Beiträge: 3.354

08.02.2005 22:38
#14 RE:kein problem..... Antworten

... aber nicht für einen Kettensatzwechsel, oder? Vorne brauchst Du doch 120 Nm!!
Gruß
Bernd

Hobby Offline




Beiträge: 37.140

08.02.2005 22:40
#15 RE:kein problem..... Antworten

In Antwort auf:
Vorne brauchst Du doch 120 Nm!!


der liegt schon bei mir in der Schublade.....


Gruß Hobby

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit...

Seiten 1 | 2
Re Bilder »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz