Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 39 Antworten
und wurde 2.075 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3
claro Offline




Beiträge: 1.009

11.01.2005 07:52
Gepäckmitnahme mit Corbin Antworten

Hallo W-Gemeinde!
Is' zwar noch lange hin, aber im Sommer planen wir mit unseren beiden
W's eine 14-tägige Motorradtour. Da ich gerne die Corbin drauf lassen möchte, stellt
sich die Frage: Wie transportiere ich das 'Gepäck, ohne unbedingt einen Ruckelsack
umschnallen zu müpssen?
Gibt's vielleicht ein Gepäcksystem, welches trotz Corbin passt?
OK, das kleine orischinal Rear-Rack müßte passen. Aber was gibt's evtl sonst noch?
Wer von euch hat da 'nen Tip?

Gruß
Rolf

Nur das Genie beherrscht das Chaos.

srtom Offline




Beiträge: 5.727

11.01.2005 08:08
#2 RE:Gepäckmitnahme mit Corbin Antworten

Auf das Rearrack bekommst du locker eine große Gepäckrolle (im Bild nur eine kleine).
Tankrucksack - und feddich


der W Jörg Offline




Beiträge: 29.368

11.01.2005 08:12
#3 RE:Gepäckmitnahme mit Corbin Antworten

ich wüßte nicht das eins der gängigen für die W passenden gepäcksysteme probleme mit der corbin hat ... der H&B träger passt auf jeden fall auch mit corbin



Sieht man die Venus von Milo, die Freuden der Liebe man ahnt.
Die armen Hühner im Silo, die werden künstlich besamt.

pelegrino Offline




Beiträge: 49.054

11.01.2005 08:13
#4 RE:Gepäckmitnahme mit Corbin Antworten

Na,'ne dicke Gepäckrolle quer drüber schnallen,würde ich sagen.Und einen großen Tankrucksack.Es sei denn,Du möchtest aus optschen Gründen den Blick auf die Sitzbank erhalten - dann hilft nur noch'n Beiwagen,ein Anhänger oder ein Gepäcktransportservice...

Freunde sind Menschen,welche die selben Leute hassen! (Horst Schroth)

mappen Offline




Beiträge: 14.831

11.01.2005 08:30
#5 jupp.... Antworten

tach

...schnall am we auch immer die grosse gebäckrolle quer auf die corbin... funzt sehr gut... der rest in tarusa und kunstlederne, fertich is die minigoldwing

gas

markus
.
.
das alter ist kein gefängnis, in das man eingesperrt ist, sondern ein balkon, von dem mann weiter sehen sollte

Megges Offline



Beiträge: 1.757

11.01.2005 10:21
#6 RE:Gepäckmitnahme mit Corbin Antworten


Ein Motorrad kann nicht zweizylindrig genug sein!

claro Offline




Beiträge: 1.009

11.01.2005 15:50
#7 RE:Gepäckmitnahme mit Corbin Antworten

Megges,
hast Du unter der Tasche noch einen Abstandshalter oder sowas?
Und die Tasche oben am Rahmen unter der Corbin festgezurt, oder wie?
Ich weiß, Fragen über Fragen

Rolf
Nur das Genie beherrscht das Chaos.

Medea106 Offline




Beiträge: 2.156

11.01.2005 17:02
#8 RE:Gepäckmitnahme mit Corbin Antworten

das würde mich jetzt aber auch interessieren!
----WWL-Azubi----

Diese Nachricht ist 100% biologisch abbaubar!

Megges Offline



Beiträge: 1.757

12.01.2005 09:44
#9 RE:Gepäckmitnahme mit Corbin Antworten

Moin,
gibt keine Halter an mein Töff. Die Klettriemen unter der Bank, unten an den Taschen sind so Schnürsenkel, was eine Sch.... Fummelei ist.
Darum die Expander. Nachts am Hotel im Dunkeln sind die Schnüre am Besten mit ner Schere zu öffnen.

Der Plunder fliegt auch bei 150 nicht weg, auch wenn´s so ausschaut. Fragt mal den Paule, der meinen Windschatten genutzt hatte, auf der SAT04.
Die Taschen hab ich übrigens mal in ibei geschossen, fast neu für 10.- oder so. Absolut Wasserdicht (wie der Fahrer).


Ein Motorrad kann nicht zweizylindrig genug sein!

claro Offline




Beiträge: 1.009

12.01.2005 09:54
#10 RE:Gepäckmitnahme mit Corbin Antworten

Danke für die Info.
Hab mir schon gedacht, dass man da was "basteln" muß.

Rolf
Nur das Genie beherrscht das Chaos.

w-paolo Offline




Beiträge: 23.733

12.01.2005 22:35
#11 RE:Gepäckmitnahme mit Corbin Antworten

In Antwort auf:
...Fragt mal den Paule, der meinen Windschatten genutzt hatte...

Richtich. Bin mit Tacho 215 km/h hinter IHM her-"geflogen".

Und das nur: Dank SEINER Packtaschen.
Packtaschen sind was Tolles , wenn man SIE nicht dran hat !!!

PAULLE.
---------------------------------------
Ich bin der Bruder vom Zwillings-Bruder
---------------------------------------

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

12.01.2005 22:38
#12 RE:Gepäckmitnahme mit Corbin Antworten

In Antwort auf:
Packtaschen sind was Tolles , wenn man SIE nicht dran hat !!!

Wieso? Die machen doch offenbar (legal!!) schnell.
Oder ist er mit 110 vor Dir hergefahren?

---------------------------------------------------------------------------------
Vorsicht ist die Einstellung, die das Leben sicherer macht, aber selten glücklicher (Dr. Samuel Johnson)
---------------------------------------------------------------------------------

pelegrino Offline




Beiträge: 49.054

13.01.2005 09:39
#13 RE:Gepäckmitnahme mit Corbin Antworten

In Antwort auf:
...mit Tacho 215 km/h...
Du hattest ein 12-er Ritzel vorn,oder?

Freunde sind Menschen,welche die selben Leute hassen! (Horst Schroth)

claro Offline




Beiträge: 1.009

13.01.2005 12:32
#14 RE:Gepäckmitnahme mit Corbin Antworten

Wollte zur Sicherheit die Packtaschenbügel von Louis haben.
Offensichtlich gibt's die aber nicht mehr. Habe sie jedenfalls
nicht gefunden unter der alten Art.nr.
Gibt's irgendwo was vergleichbares

Rolf
Nur das Genie beherrscht das Chaos.

Hobby Offline




Beiträge: 37.140

13.01.2005 15:43
#15 RE:Gepäckmitnahme mit Corbin Antworten

In Antwort auf:
Wollte zur Sicherheit die Packtaschenbügel von Louis haben.
Offensichtlich gibt's die aber nicht mehr.

so wie es ausschaut gibts da nix vergleichbares !!
habe ja auch die von Louis montiert aber die sind mittlerweile angegammelt und von der Optik haben mir die Dinger noch nie gefallen........ also selbermachen !!!!!!!!!
werde das mal vor Frühjahr noch in Angriff nehmen......

Gruß Hobby

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit...

Seiten 1 | 2 | 3
Farbreferenz »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz