Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 572 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
BRUNO Offline




Beiträge: 2.151

12.11.2004 23:24
Manfred Lewentz antworten

habe gestern abend mit manfred gesprochen. er hat sich riesig über unser Bratwurst-Tour paket gefreut und war sehr positiv überrascht. es hat zwar etwas gedauert , aber es war auch nicht so einfach. es geht ihm in der reha sehr gut. er fühlt sich so fit und ist es auch wie noch nie.da es ein arbeitsunfall war ist er über die berufsgenossenschaft abgesichert. er wird im frühjahr 2005 ein neues für ihn zugeschnittenes zuhause bekommen.autofahren wird auch wieder. mir ist ein gehöriger stein vom herzen gefallen das ich ihn so richtig mit blick nach vorn gehört habe. er wird uns auf alle fälle erhalten bleiben. den händlern sowieso als technischen spezialisten.ich habe ihn schätzen gelernt, ob bei technischen lehrgängen oder als mensch. von dem gesammelten geld ist noch was übrig . ich schlage eine weihnachtsüberraschung vor. ach ja noch was !!!!!!!! bitte nicht !!!! hier ins unendliche abschweifen. mit besten und besonders vergasereisfreien grüssen BRUNO. das haben wir zb. Manfred zu verdanken !

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

12.11.2004 23:51
#2 RE: Manfred Lewentz antworten

Hallo Bruno,
ich hatte nur indirekt mit Manfred zu tun (Mail wg. Vergaserschieber, wie so viele hier), aber das Resultat fährt in meiner W mit.
Und ich denke, dass engagierte und vor allem zugleich ehrliche und menschliche Leute wie Du und er eine ganze Menge mehr bewegen könn(t)en.
Dass dies Manfred mit seinen nun offenbar eingeschränkten Mitteln gelingt, wünsche ich ihm.
Erfreulich, dass Du mit Manfred Kontakt hältst und uns davon wissen lässt.
Ich hoffe, es wird weiter aufwärts gehen mit ihm.



---------------------------------------------------------
Gruß
EBE-R 4273
---------------------------------------------------------

w-paolo Offline




Beiträge: 21.987

13.11.2004 00:54
#3 RE: Manfred Lewentz antworten

Schön, diese Worte zu lesen, Bruno.

Ich habe Manfred, durch die Vergaser-Vereisungs-Problematik, näher kennengelernt und er hat mir Einiges aus seinem Umfeld erzählt.
Dieser tragische Unfall hat mich sehr betroffen gemacht und mich auch neuerlich darüber nachdenken lassen, wie "gefährlich" doch das Leben, speziell als Motorrad-Fahrer, sein kann.
Aber das Leben als Solches ist schon gefährlich, von Geburt an.

Ich hoffe sehr, dass es Manfred gelingt, die Zeit, die er noch vor sich hat,(wie jeder von uns) so zu meistern, dass er es in dem ihm verbleibenden Maße voll ausschöpfen kann.

Ich würde auch vorschlagen, dass wir ihn (vielleicht im Ramen des W-Treffens) einmal besuchen sollten.

Paul.

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.408

14.11.2004 12:47
#4 RE: Manfred Lewentz antworten

ich (und bruno) haben heute auch eine Mail von Manfred bekommen, er schein nun also einen Compi mit internet zu haben :

Hallo Bruno,
hallo Jörg,
möchte mich bei Euch und den W-650 Fahrern für das schöne Paket bedanken.
Ihr habt voll meinen Geschmack getroffen.
Das Bild mit Karte sehe ich täglich vor mir, dafür nochmals danke.
Der Unfall hat mich nicht aus der Bahn geworfen. Ich trainiere täglich ca. 3 Stunden und bin zwischenzeitlich Fit wie nie zuvor.
Ich kann mir weitestgehend selbst helfen und denke Weihnachten wieder zu Hause zu sein.
Leider muß ich mein Haus verkaufen und an anderem Ort (Filsen/Rhein) neu bauen.
Zwischenzeitlich bin ich über Mail wieder zu erreichen, leider kann ich momentan in Sachen Vergaser nichts für euch tun, da müßt Ihr Euch an Friedrichsdorf wenden.
Nochmals vielen Dank, daß Ihr an mich gedacht habt,
Gruß
Manfred

.

.

das mit der mail an Manfred hatte ich ich ja (wie dem einen oder anderen aufgefallen ist) schon vor einiger zeit geändert in dem Thread in der W650-Datenbank in der es um den Vergaser geht.

@Bruno, schreib doch noch mal den genauen inhalt des Päckchens auf und poste ddas bild das wir mitgesendet haben ....



Und wenn auch alles im Eimer ist, so bleibt uns doch der Eimer

der Underfrange Offline




Beiträge: 11.745

19.11.2004 18:12
#5 RE: Manfred Lewentz antworten

Hier eine Version des Bildes, daß Bruno in unser aller Namen an Manfred geschickt hat.
Sicherlich in einer besseren Qualität, da es parallel auch mit nem normalen Fotoapparat gemacht wurde, um es es vernünftig vergrößern zu können.

Willi




windi Offline




Beiträge: 2.189

19.11.2004 18:21
#6 wünschenswert wäre, antworten

dass auf dem "richtigen" foto statt "hyoschnung" "K A W A S A K I" zu lesen ist...

mal so als tip an den fotografen.

windi Offline




Beiträge: 2.189

19.11.2004 22:11
#7 gebeten, in dem Thread nicht abzuschweifen. antworten

also, ich finde, dass mein vorweg geschriebenes absolut nicht geschwiffen war, denn es bezog sich voll aufs bild, ihr schweiffer, ihr ;-))

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.408

20.11.2004 12:00
#8 RE:gebeten, in dem Thread nicht abzuschweifen. antworten

ich weiß garnicht was ihr habt ... ich sehe nur einen Kawa - Sonnenschirm





Und wenn auch alles im Eimer ist, so bleibt uns doch der Eimer
WWL-Ehren-Mädel

Hobby Online




Beiträge: 33.306

20.11.2004 12:45
#9 RE:gebeten, in dem Thread nicht abzuschweifen. antworten

was Du immer nur siehst....



Gruß Hobby

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit...

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen