Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 1.922 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2
martin58 Offline




Beiträge: 3.193

09.11.2004 10:01
pulverbeschichtung Antworten

ich suche einen betrieb für pulverbeschichtung in münchen. wer kann helfen?

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

09.11.2004 10:57
#2 RE:pulverbeschichtung Antworten

Auch auf die Gefahr hin, dass es zu banal sein könnte und nicht das ist, was Du suchst:

http://tinyurl.com/6ynn5

Ein Anfang ist vielleicht dadurch gemacht ...

---------------------------------------------------------
Ich bin der Geist, der stets verneint,
selbst, wenn er nur das Gleiche meint

---------------------------------------------------------

martin58 Offline




Beiträge: 3.193

09.11.2004 12:29
#3 RE:pulverbeschichtung Antworten

vielen dank, bleibi, habe gerade mit dem augustinum telefoniert und einen termin ausgemacht. wieso zu banal? habe schon gegoogelt und nix gefunden.

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

09.11.2004 13:01
#4 RE:pulverbeschichtung Antworten

In Antwort auf:
wieso zu banal?

Nun, ich fürchtete, dass Du was Spezielles suchst, wobei Dir der Blick in die Gelben Seiten nicht reichen könnte.

Aber gut zu wissen, dass das HPC sowas macht:
http://www.hpca-werkstaetten.de/

So hab ich auch was dazugelernt.

---------------------------------------------------------
Gruß
EBE-R 4273
---------------------------------------------------------

micka Offline




Beiträge: 2.867

09.11.2004 16:21
#5 RE:pulverbeschichtung Antworten

Und was wird nun da pulverbeschichtet?

micka, der Neugierige

Hobby Online




Beiträge: 37.148

09.11.2004 16:49
#6 RE:pulverbeschichtung Antworten

das würde mich auch interessieren ?
bei mir steht das nämlich auch an !!
muß dann anschließend auch noch einen finden der sich mit dem Einspeichen gut auskennt....
am bestens alles aus einer Hand !
wer hat da Tips/Erfahrungen ??

Gruß Hobby

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit...

BRUNO Offline




Beiträge: 2.151

10.11.2004 01:39
#7 RE:pulverbeschichtung Antworten

ruf mich mal unter 03685703212 von 9-12 und 13-18 uhr an. habe in der nähe eine super-beschichtung (bei der beschichtung noch nie eine reklamation gehabt ) und speiche die räder auch selbst wieder ein. mit ungewollten werbe, aber geholfenen grüssen bruno. die beschichtungsfirma ist nicht die billigste aber die beste die ich kenne. 2 andere haben schon wieder zu gemacht. die machen auch grössere aufträge für die fahrrad-wirtschaft.

pelegrino Online




Beiträge: 49.057

10.11.2004 08:04
#8 RE:pulverbeschichtung Antworten

Au ja - wenn wir dann noch'n Info hier bekommen könnten,was sowas in etwa kostet,wäre das sehr interessant für Einige!

Hauptsache ich bleib' gesund und meine Frau hat Arbeit!

martin58 Offline




Beiträge: 3.193

10.11.2004 13:34
#9 RE:pulverbeschichtung Antworten

ich lasse 2 harleyfelgen aus stahl schwarz beschichten. die pädagogischen werkstätten verlangen pro felge 35 euro inkl. strahlen. da die felgen noch verchromt sind aber bereits teilweise angerostet, war der werkstattleiter gestern nicht sicher, ob die das alles korrekt runter kriegen. aber er wird sich telefonisch melden, wenn's probleme gibt.
einspeichen ist gar nicht so schwierig. habe schon selbst ein rad komplett wieder aufgebaut und selbst zentriert und es funktioniert gut (allerdings in einer alten hd, die selten schneller als 120 kmh fährt). wichtig ist, dass man sich ggf. vorher ein foto macht, um zu wissen, wie die speichen reingehören. und man muss immer mit den inneren speichen anfangen.

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

10.11.2004 21:45
#10 RE:pulverbeschichtung Antworten

BRUUUUUUNOOOOO!!!!
Wann machst Du endlich eine Zweigstelle im Süden auf????

---------------------------------------------------------
Gruß
EBE-R 4273
---------------------------------------------------------

ahirschi Offline



Beiträge: 93

10.11.2004 21:47
#11 RE:pulverbeschichtung Antworten


Keine schlechte Idee!!!


pelegrino Online




Beiträge: 49.057

11.11.2004 08:29
#12 RE:pulverbeschichtung Antworten

In Antwort auf:
...pro felge 35 euro inkl. strahlen...
Na,das ist doch mal'n konkreter Hinweis - danke!
Da kann man eigentlich nicht meckern,bei dem Preis.Sand- bzw. Glasperlstrahlen macht übrigens mehr Arbeit,als man denkt.Und das Zeug muß hinterher auch noch ordentlich entsorgt werden!

Hauptsache ich bleib' gesund und meine Frau hat Arbeit!

mappen Offline




Beiträge: 14.831

11.11.2004 08:38
#13 gibt viele behindertenwerkstätten... Antworten

tach

..die sowas anbieten... hier in der gegend auch... sind in der regel erheblich günstiger als in der freien wirtschaft, da diese keinen gewinn machen dürfen! einzig von der dauer kann man sich warm anziehen... können schon mal 2-3 wochen ins land gehen bis das gemacht is... auch vorher nach der größe fragen, da oft begrenzte brennkammer! qualitativ noch nie irgentein prob gehabt...

gas

markus

wer im glashaus sitzt, muß mit steinen rechnen

Tom Offline




Beiträge: 1.435

11.11.2004 13:56
#14 RE:pulverbeschichtung Antworten

In Antwort auf:
BRUUUUUUNOOOOO!!!!
Wann machst Du endlich eine Zweigstelle im Süden auf????

Wieso???? Die iss doch im Süden!

Gruß aus HaHa

Dünnling Offline




Beiträge: 4.289

11.11.2004 14:53
#15 RE:pulverbeschichtung Antworten

Also, im Wesentlichen würde ich Deutschland ja so Aufteilen:
Norden:
-Schleswig Holstein
-Niedersachsen
-MeckVoPo
-Bremen
-HaHa
Osten
-Brandenburg
-Sachsen
-Sachsen Anhalt
-Berlin (auch Westberlin )
Süden
-Thüringen
-Bayern
-Baden Württemberg
Westen
-Hessen
-Nordrhein-Westfalen
-Rheinland Pfalz
-Saarland.

Von Hamburch aus sieht das aber etwas anders aus...

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz