Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 497 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
micka Offline




Beiträge: 2.825

08.11.2004 17:33
Wo ist Pele? antworten

Hey Leute,

irgendwie warte ich hier noch auf eine Geschichte, die von einer der wichtigsten Stützen unseres Forums kommt.

In Antwort auf:
... meine lieben Freunde vom StVA Soest ...

Wo isser? Oder bedeutet StVA nicht Straßenverkehrsamt sondern Straf-Vollzugs-Anstalt? Am Ende hat man ihn aus dem Verkehr gezogen und in der Zelle gibts keinen PC mit Internet-Zugang.

micka

cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

08.11.2004 17:36
#2 RE:Wo ist Pele? antworten

stimmt:

PEEEEEEEEEEEEEEEEEELLIIIIIIII! komm raus....


marc
P.S.:hatter seine irlandstory eigentlich schon eingestellt und ich habs verpasst!?



If it's stupid but works, it isn't stupid.

Hobby Offline




Beiträge: 33.624

08.11.2004 17:36
#3 RE:Wo ist Pele? antworten

In Antwort auf:
und in der Zelle gibts keinen PC mit Internet-Zugang

oder er kommt im Knast nicht mit den modernen PC's zurecht !
DSL, Firewall usw. das kann schon Probleme bereiten...

Gruß Hobby

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit...

Eulekatz Offline




Beiträge: 7.991

08.11.2004 18:23
#4 RE:Wo ist Pele? antworten

In Antwort auf:
im Knast

isser nidd, der Pele!
Knast = JVA = JustizVollzugsAnstalt
hier auch
Kitchen
genannt!
Kitchen = engl. = Küche!
Vielleicht isser ja Gefängniskoch geworrn, der Pele????
Weil er immer über das Mensa Essen gemechert hadd???
Und kommt nimmer raus????
gag
Günter

U-W Offline




Beiträge: 6.340

08.11.2004 20:19
#5 RE:Wo ist Pele? antworten

Die Stadt nördlich von Lüdenscheid, also die, aus der er kommt, und deren Namen man als Schalker nicht in den Mund nimmt, also, Peles Lieblingsverein hat doch am WE wieder mal verloren. Vielleicht isser ja noch auf der Bielefelder Alm im Koma

auf besonderen Wunsch
+ 1000 Postings !!

micka Offline




Beiträge: 2.825

09.11.2004 11:39
#6 RE:Wo ist Pele? antworten

@ PELE

Kaum warste da, schon biste wieder weg.

Und was ist mit der Geschichte

micka,

der deine Geschichten besonders mag

pelegrino Offline




Beiträge: 48.048

09.11.2004 13:21
#7 RE:Wo ist Pele? antworten

Hallo Gemeinde,
letzte Zeit hatte ich echt eine Menge um die Ohren,und es kam verschärfend hinzu,das ich selbst hier auf der Maloche an die Arbeit gekommen bin .Das ist dann immer so'n Eiertanz - zum einen als alter Forumsabhängiger alles nachlesen (bloß nix verpassen!!),zum anderen überlegen,zu welchem Beitrag jetzt noch was absondern und zu welchem nicht.Manchmal fällt mir spontan was ganz Tolles oder Wichtiges dazu ein,und ein paar Beiträge weiter hatte jemand schon genau die selbe Idee.Und dann noch das schlechte Gewissen,das man auf manche netten postings gar keine Antwort geschrieben hat es aber auf der anderen Seite auch nicht vom Hundertsten ins Tausendste treiben will...das sind Probleme!
Nun,wie ich ja bei meinen Abenteuern beim Straßenverkehrsamt am 19. Okt. berichtete,hat man mir ja ungerechtfertiger Weise die Ausweitung meiner Winterautosaison versagt.Ich brauchte aber dringend ein Zugfahrzeug für meinen PKW-Anhänger - also habe ich mir eine Doppelkarte für ein Kurzzeitkennzeichen von der Versicherung besorgt und bin damit zum StVA.Dort sagte mir die Tante dann natürlich:"Das geht nicht!"Tofte - ich habe dann ernsthaft drei mögliche Reaktionen erwogen:
1. ich beiß' jetzt in den Tisch und trommle solange auf die Platte,bis es mir besser geht.
2. ich ohrfeige die Frau solange,bis sie mir und meiner Sicht des Problems recht gibt.
3. ich erkläre ihr alles nochmal mit Engelsgeduld und bitte um Aufklärung.
Ich habe dann Nr. 3 gewählt - es war Freitag früh und das WE in Sicht ...
sie meinte,das Auto hätte ja ein Saisonkennzeichen und wäre somit zugelassen,und für zugelassene Fzg. gäbe es kein Kurzzeitkennzeichen.Diverse Rückfragen und Diskussionen mit ihren KollegenInnen machten es dann doch möglich.Ich also mit den Kurzzeitkennzeichen zur AU,Dekra hatte noch keinen wirklichen Sinn,weil ich noch die Bremsscheiben vorn erneuern wollte,aber die waren noch postalisch unterwegs (auf alle Fälle bis zum Wochenende sind die da!).Dann habe ich illegalerweise einen Umzug mit Auto und Anhänger gemacht (Kurzzeitkennzeichen sind nur zu Probe- und Überführungsfahrten zulässig,ich mußte schriftlich angeben,wohin ich fahren wolle - jede andere Fahrt ist verboten!) habe ich eben Möbel überführt und probegefahren ...
Die Bremsscheiben kamen natürlich nicht bis zum Wochenende,und mit den alten wollten ich eigentlich nicht zur HU auflaufen.Die K.-zeitKennzeichen galten bis einschließlich Dienstag letzte Woche,die Scheiben kamen Mittwoch.Ich also schnell die Dinger eingebaut,Bremse entlüftet und Donnerstag früh ganz schnell im strömenden Regen zur Versicherung,um eine neue Doppelkarte für ein neues Kurzeitkennzeichen zu holen (das kostet jedesmal 10,50 Euro gebühr beim Amt und 16,50 Euro für die Schilder - war beim zweiten Mal aber zugegebenermaßen eigene Schuld),denn dann könnte ich Donnerstag abend mit Auto und Anhänger den bei ebay ersteigerten Volvomotor in Wuppertl abholen,und anschließend zum Cafe Schräg - so meine Planung!
Ich also im Regen 20 Km > Hamm zur Versicherung,ich war Punkt 8:00 der erste Kunde,mit der Doppelkarte bei dem Scheißwetter 40 Km zurück zum StVA Soest,das öffnet um 7:30 die Pforten.Ich komm' auf den Hof gefahren - tofte,kaum Betrieb!Gehe triefendnaß 'rein um mir eine Wartenummer zu ziehen - geht nicht!Am Schalter die beiden kaffeetrinkenden Bediensteten gefragt,warum ihr Wartenummernautomat keine Wartenummer ausspuckt?"Na,wir haben geschlossen!"
Häh? wieso geschlossen?
"Tja,wir haben um halb acht geöffnet,und jetzt ist Kaffeepause und zu,und dann ist doch Kirmesdonnerstag!"
Wie,Kirmesdonnerstag?
Tja,einmal im Jahr ist in Soest Alleheiligenkirmes (das ist wohl hier sowas Ähnliches wie Rosenmontag in Köln oder Oktoberfest in München oder Cannstädter Wasen in Stuttgart oder so),und dann ist traditionell überall in den Ämtern ab 9:00 geschlossen,damit die auch zur Kirmes können - es war kurz nach Neun...und deshalb konnte ich nicht mehr abends zum Westler-Treff,da hatte ich nämlich nach Feierabend mit meinen nassen Lederklamotten keinen Bock mehr drauf - ich hoffe Ihre hattet auch so Spaß!


PS.:gestern war ich dann bei der DEKRA (alles O.K.) und beim Amt.Jetzt habe ich endlich ein 10/03-Kennzeichen an meinem alten Polarbären - und den Motor auch mittlerweile zu Hause.Warum zwei Kurzzeitkennzeichen 16,50 - die neuen Saisonschilder aber 31,- kosten,konnte mir aber auch keiner erklären...

Hauptsache ich bleib' gesund und meine Frau hat Arbeit!

U-W Offline




Beiträge: 6.340

09.11.2004 15:42
#8 RE:Wo ist Pele? antworten

Also Pele,
da haste aber mit deiner Zulassungsstelle echt ich die Sch... gegriffen. Bei uns gabs damals selbst am Heiligen Abend und an Sylvester n Notdienst für besondere Fälle, und wenn die eine Kfz-Zulassung geschlossen hatte, übernahm die andere die Vertretung (wir hatten 2 Zulassungsstellen für den Kreis). Service kennen die wohl dort nicht, sind wohl noch der Meinung, das Arbeitsplätze im ÖD sicher sind.

Die rechtliche Situation der Kurzkennzeichen bei Fahrzeugen mit Saisonkennzeichen ist sehr interessant. Denn eigentlich hatte die Dame recht, das Fahrzeug iss ja eigentlich zugelassen, und 2 amtliche Zulassungen an ein und dem selben Fahrzeug sind rechtlich nicht zulässig. Auf der anderen Seite darfst du aber das Fahrzeug ohne gültige Plakette nicht im Straßenverkehr bewegen. Ich bin immer noch der Meinung, die hätten dir erst dann n rotes Kennz. geben dürfen, wenn du vorher das Fahrzeug normal stillgelegt hättest. Es zeigt zumindest mal die unsichere Situation für die Mitarbeiter.

Aber nicht vergessen. Hättsde mal dich früher um nen neuen Tüv gekümmert, hätts die Probleme nicht gegeben. Man hätte ja die Bremsscheiben auch n halbes Jahr früher bestellen können, ne

auf besonderen Wunsch
+ 1000 Postings !!

pelegrino Offline




Beiträge: 48.048

09.11.2004 16:01
#9 RE:Wo ist Pele? antworten

1. gibt es woanders (Deine Beschreibung aus Griechenland mal nicht mitgerechnet) so'n Scheiß bestimmt nicht.In F oder B habe ich mal Überführungskennzeichen gesehen,die hatten eine Tafel mit 'ner Nummer drauf gekreidet,da braucht man anscheinend nicht jedesmal ein neues Schild kaufen...
2. hat die DEKRA mal wieder was ganz anderes gefunden als beim letzten mal - damals hatte mir der Sachverständige bemängelt,meine Reifen seien alle überaltert (kein Wunder bei einem 12/02-Kennzeichen und 6000 Km pro Jahr.Diesmal waren (die selben!) Reifen anscheinend O.K. - nur der Aufkleber "Vmax.= 160 Km/h" wg. Q-Reifen an einem Auto,das laut Kfz.-Schein aber sogar 167 Km/h kann,fehlte.Die Macke in der Windschutzscheibe haben sie aber glücklicherweise wieder nicht gefunden - oder aus Mitleid übersehen...
3. finde ich es trotzdem bekloppt - wenn ich statt in 2-'04 am 1.12.'04 hingefahren wäre wie ursprünglich geplant,wäre das auch nicht anders gewesen,als wenn ich am 1.3.'04 da gewesen wäre,und da hätte ich lediglich einen Tag überzogen.Zurückgeklebt wird man ja eh' auf das ursprüngliche Datum mit der neuen Plakette.
4. hat mich der TÜV früher immer dermaßen arrogant und schikanös behandelt,das ich beschlossen habe die nächsten 20 Jahre da nicht mehr hin zu fahren.
5. die sind meiner Meinung nach alle bescheuert da,bei der Zulassungsstelle...
6. soll man das aber auch alles nicht so ernst nehmen - jetzt habe ich erstmal wieder meine Ruhe und kann in Ruhe an meiner W basteln demnächst !

Hauptsache ich bleib' gesund und meine Frau hat Arbeit!

micka Offline




Beiträge: 2.825

09.11.2004 16:14
#10 RE:Wo ist Pele? antworten

@ Pele

Hey,

das war in der Tat die volle Breitseite für dich und nach so einem Tag hätt ich auch den Kaffee auf gehabt.

So haben mir die anderen Westler halt nur nett von dir erzählt.

Das ging so von "Daniel Düsentrieb der W-Fahrer" bis hin zu dem tiefen Eindruck, den es hinterläßt, wenn man hinter dir und deiner W her fährt. Es fiel der Vergleich mit einem Motorrad, was für (Fahrrad-)Bahnrennen herhalten muß (ich glaube der Fachausdruck heißt "Steher" bzw. Steherrennen").

Viele Grüße

micka

der jetzt noch gespannter ist als vorher

«« DOWN UNDERS
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen