Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 400 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
WWerner Offline




Beiträge: 1.709

27.10.2004 15:29
Heute mal wieder ... antworten

.... Glück gehabt. Auf dem Weg zur Arbeit, auf die Autobahn ganz normal auf der Beschleunigungsspur beschleunigt, geschickt eingefädelt und nach einem Blick in den Rückspiegel auf die Überholspur gewechselt. Da hupte es ziemlich laut und im Rückspiegel war riesengroßer Van zusehen. Wo der herkam weiß der Teufel, vielleicht aus dem toten Winkel? oder ich hab ihn einfach übersehen? oder vielleicht hatte der so einen Affenzahn drauf das er von einer Sekunde zur anderen einfach da war? Ich weiß es nicht. Der Fahrer hat eine richtig gute Vollbremsung hingelegt, sonst könnte ich hier nicht mehr schreiben.

Gruß der WWerner, der mal wieder richtig Glück gehabt hat
.......................................................................
W650 Nr:4670 Bj.08/99; 44750 km tendenz steigend

Eulekatz Offline




Beiträge: 7.991

27.10.2004 15:39
#2 RE:Heute mal wieder ... antworten

Hallo WWerner:
Kopf rumdrehen??
Mein ich ganz ernst!
gag
Günter

WWerner Offline




Beiträge: 1.709

27.10.2004 15:55
#3 RE:Heute mal wieder ... antworten

In Antwort auf:
Kopf rumdrehen??

und im gleichen Moment bremsen die vor mir....

Gruß der WWerner, wie man`s macht macht man`s verkehrt
.......................................................................
W650 Nr:4670 Bj.08/99; 44750 km tendenz steigend

snare5 Offline




Beiträge: 833

27.10.2004 15:55
#4 na dann erstma antworten

tiiief durchatmen - gottseidank ist es beim Schreck geblieben! Ist mir so ähnlich auch schon passiert, nicht ganz so heftig mit Vollbremsung des Autos und so, bin aber selbst ziemlich erschrocken und hab' ganz schön am Lenker gezuckt . Seitdem mach' ich das mit der Eule'schen Methode: Kopf drehen - und das hilft tatsächlich, vor allem, wenn's des Morgens in der Frühe auch noch dunkel ist .........
Da kann man nur unseren guten Forumsbayern zitieren: Bleib xund !!!!!!
Keep on rockin
Horst

micka Offline




Beiträge: 2.822

27.10.2004 16:09
#5 RE:Heute mal wieder ... antworten

Hey Werner,

vermutlich warste ja auf drei Rädern unterwegs, und unsere W ist ja auf zweien schon keine Rakete.

Um auf diese Art (also mehr oder weniger direkt auf die Überholspur) die Autobahn zu betreten, brauchts schon ein paar PS mehr. Hatte ja vorher 135 PS. Damit gings, weil man ja bremsend auf die Überholspur fuhr.

Ich bin froh, dass wir im Westen jetzt nicht einen weniger am Stammtisch haben.

Du bist halt ein Glücksschwein und hast mal wieder Schwein gehabt, aber so kennen wir dich ja.


micka

The urban scout from Duesseldorf on river Rhine
D - W - 650

WWerner Offline




Beiträge: 1.709

27.10.2004 16:14
#6 RE:Heute mal wieder ... antworten

In Antwort auf:
vermutlich warste ja auf drei Rädern unterwegs

Stimmt, aber ich hab sie kürzer übersetzt und außerdem ist dort Geschwindigkeitsbegrenzung auf 80 km/h

In Antwort auf:
Um auf diese Art (also mehr oder weniger direkt auf die Überholspur) die Autobahn zu betreten

Nee nee, nicht direkt von der Beschleunigungsspur auf die Überholspur. Erst ein paar Meter bis zum nächsten Laster und dann rüber.

Gruß der WWerner, dem der Schrecken noch in den Gliedern sitzt
.......................................................................
W650 Nr:4670 Bj.08/99; 44750 km tendenz steigend

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.544

27.10.2004 16:15
#7 RE:Heute mal wieder ... antworten

In Antwort auf:
und im gleichen Moment bremsen die vor mir....

dafür gibt es einen sicherheitsabstand .... mal ganz erlich, wer die spur wechselt ohne sich umzuschauen (und das auch noch absichtlich) ist grundsätzlich ein potentieller Motorradfahrermörder (nicht umsehen ist für mich vorsatz und sollte meiner meinung nach von den gerichten auch so behandelt werden - wird aber leider nicht) - mal drübernachdenkern !



Und wenn auch alles im Eimer ist, so bleibt uns doch der Eimer

KOKOSCHINSKY Offline



Beiträge: 1.055

27.10.2004 16:16
#8 RE:Heute mal wieder ... antworten

Gut zu hoeren dass das noch mal gutgegangen ist,
besteht ja selbst bei bester Fahrpraxis ein gewisses Restrisiko,wenn wir uns im PS und Blech Djungle fortbewegen,
gruesse koko

uli estrella Offline



Beiträge: 7.547

27.10.2004 16:30
#9  antworten

Eulekatz Offline




Beiträge: 7.991

27.10.2004 18:27
#10 RE:na dann erstma antworten

In Antwort auf:
Eule'schen Methode


aber wieder mal ganz im ernst:
Ist das Kopfdrehen nicht Fahrschulgrundwissen - pflicht???
Hab ja meine Pappe schon seit 1958!
Und zum "Toten Winkel":
Meine Dose hat einen ziemlich großen li. Außenspiegel, der noch im linken Drittel eine Weitwinkelfunktion hat!
Und trotzdem ist es mir schon passiert, daß andere Fz im toten Winkel waren und das, obwohl ich eigentlich auch immer den Spiegel im Auge habe!
Dies soll keine Besserwisserei sein, nur halt ein Hinweis, daß es den "toten Winkel" leider gibt!
gag
Günter

WWerner Offline




Beiträge: 1.709

27.10.2004 18:54
#11 RE:Heute mal wieder ... antworten

In Antwort auf:
mal ganz erlich, wer die spur wechselt ohne sich umzuschauen (und das auch noch absichtlich)

Seitenblick na klar (da war das Auto auch noch nicht), aber um mich richtig umzuschauen müßte ich die linke Hand vom Lenker nehmen. Ich glaub nicht das das einer macht. Die Sache die mich geschockt hat, das die Kombination aus Seitenblick und Rückspiegel nicht funktioniert hat.

Gruß der WWerner, der nun erstmal etwas vorsichter fahren wird
.......................................................................
W650 Nr:4670 Bj.08/99; 44750 km tendenz steigend

uli estrella Offline



Beiträge: 7.547

27.10.2004 19:07
#12  antworten

pelegrino Offline




Beiträge: 47.949

28.10.2004 08:59
#13 RE:Heute mal wieder ... antworten

ja,fällt mir auch z.Zt. so auf:
ich hatte mir längere Spiegel von Louis an die W geschraubt,weil ich sonst so gut wie nix sehen kann - außer ich drück' die Ellenbogen X-förmig nach Innen,und selbst dann ist die Rücksicht bescheiden.Die Louis-Spiegel sind aber mit der Zeit etwas müde geworden - will sagen,die klappen bei Geschwindigkeiten von mehr als 120 Km/h langsam ein,und ich sehe wieder nur meine Arme.Beim Versuch sie wieder fester anzuziehen,hat die Schraube vom linken Spiegel gekündigt (auch durch Korrosion),und jetzt hab' ich wieder die originalen dran.Da muß ich entweder die originalen vom Flachlenker auftreiben (die sind länger als die Hochlenkerspiegel) oder was basteln demnächst.
Heute morgen ist mir allerdings dasselbe wie dem Werner passiert,nur umgekehrt!Da war ich wohl im toten Winkel,weil vor mir einer plötzlich nach links auf meine Spur zog... .Ich hab' noch überlegt hinterher,ob es besser ist möglichst weit auf der rechten Seite der linken Spur zu fahren,in der Mitte oder möglichst auf der linken Hälfte,damit man am Besten von den Vorausfahrenden im Spiegel gesehen wird - bin aber zu keinem Ergebnis gekommen,weil das wohl davon abhängt,wie die ihre Spiegel eingestellt haben.
Auf alle Fälle gut,das der Van-Treiber noch bremsen konnte.Für solche Fälle ist es übrigens nicht verkehrt,wenn man die Motorrad-Blinker gut sehen kann - wenn man denn auch geblinkt hat...


Arbeit fasziniert mich - ich könnte stundenlang zusehen!

Dünnling Offline




Beiträge: 4.289

28.10.2004 12:21
#14 RE:Heute mal wieder ... antworten

Also Glückwunsch zum davonkommen. Ist tatsächlich ein Spiegel-Sache. Seit ich den Lenker gedreht habe sehe ich in einem Spiegel mehr als vorher in zweien. Kleiner Tipp, falls die Sache mit dem Seitenblick nicht so gut funktioniert: Im Autozubehörhandel gib es so kleine runde Weitwinkel-Spiegel, die man auch auf Motoradrückspiegel pappen kann. Vorzugsweise innen, wo ja eh nur der Arm zu sehen ist.
Das mag zwar affig aussehen, aber es sollte helfen.

pelegrino Offline




Beiträge: 47.949

28.10.2004 12:49
#15 RE:Heute mal wieder ... antworten

In Antwort auf:
...so kleine runde Weitwinkel-Spiegel...
Ja,gute Idee - warum bin ich da noch nicht drauf gekommen?
In Antwort auf:
...mag zwar affig aussehen...
Das ist mir eh' egal,ansonsten dürfte ich ja gar nicht mehr aus dem Haus gehen...


Arbeit fasziniert mich - ich könnte stundenlang zusehen!

WARNING ! »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen