Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 365 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Eulekatz Offline




Beiträge: 7.991

26.10.2004 18:28
Ein Foddo für Pele antworten


Schöne Schiffcher???
gag
Günter

pelegrino Offline




Beiträge: 48.161

27.10.2004 07:30
#2 RE:Ein Foddo für Pele antworten

Moin Günter,
jou - sieht schön aus!Die Elbe ist ja teilweise so flach,das da an größeren Schiffen eigentlich nur ein Schaufelrad-Antrieb in Frage kommt.Es gibt in Dresden noch ein richtiges Dampfschiff,das heute noch in Betrirb ist,soviel ich weiß.Faszinierend finde ich,das so ein Dampfantrieb fast Geräuschlos arbeitet - von ein wenig Zischen und Pfeifen mal abgesehen.
Ist auf alle Fälle besser als die lächerlichen "Heckraddampfer" auf dem Rhein,wo das Rad nur 'ne Attrappe ist und ab und an mal mitläuft,wenn es ins Wasser taucht... wäre ja wie 'ne W mit getarntem Vierzylinder...


Arbeit fasziniert mich - ich könnte stundenlang zusehen!

zettelmeyer Offline



Beiträge: 100

27.10.2004 08:35
#3 RE:Ein Foddo für Pele antworten

Moin.

Vor 5-6 Jahren war irgendwo bei Dresden noch ein Dampfschiff in Betrieb und ich denke nicht daß es inzwischen stillgelegt wurde..
Der Maschinenraum ist nach oben hin offen so dass man die Dampfmaschine bei der Arbeit sehen kann. Wo das nun genau war weiß ich nicht mehr Wir waren im Studium auf Exkursion da und irgendwie war es noch ziemlich früh am morgen oder der abend vorher zu lang wie manns nimmt.

Gruß Jens

pelegrino Offline




Beiträge: 48.161

27.10.2004 09:05
#4 RE:Ein Foddo für Pele antworten

Jou,hab' grad' mal gegooglet:
http://www.saechsische-dampfschiffahrt.de/


Arbeit fasziniert mich - ich könnte stundenlang zusehen!

Eulekatz Offline




Beiträge: 7.991

27.10.2004 12:20
#5 RE:Ein Foddo für Pele antworten

@Pele:
Volltreffer!!!!
Wer heut abend mal berichten, dem Manne DD wir´s freuen!
gag
Günter

Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

27.10.2004 13:35
#6 RE:Ein Foddo für Pele antworten

Erinnert mich auch an den alten Radschleppdampfer im Duisburger Hafen,
der allerdings nicht mehr fährt:
http://binnenschiffahrt.duisburg.de/museumsschiff.html
Dresden ist in dieser Richtung aber deutlich attraktiver.

Sehr schön, auch vom landschaftlichen Umfeld her, ist die
noch aktive Alexandra in Flensburg:
http://www.dampfer-alexandra.de/

Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

27.10.2004 13:43
#7 RE:Ein Foddo für Pele antworten

Dieses schöne Bild muss ich einfach reinstellen:


Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

27.10.2004 13:48
#8 RE:Ein Foddo für Pele antworten

@Eulekatz - hinsichtlich alter Schiffe habt ihr in Mainz ja auch noch was Spezielles
zu bieten:
http://www2.rgzm.de/Navis/Musea/Mainz/AID.htm#schiff

Eulekatz Offline




Beiträge: 7.991

27.10.2004 14:12
#9 RE:Ein Foddo für Pele antworten

In Antwort auf:
Dieses schöne Bild muss ich einfach reinstellen:

ja, Steve, traumhaft schön!!!!
Und das Museum in MZ:
Eine Reise wert!
Und kostet keinen Eintritt!!!!
Und hier fährt auch noch ein alter Raddampfer, die Goethe der KD!
gag
Günter

Eulekatz Offline




Beiträge: 7.991

27.10.2004 14:24
#10 RE:Ein Foddo für Pele antworten

 »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen