Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 516 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2
Wolfgang Offline




Beiträge: 330

25.08.2004 07:42
kurze Stoßdämpfer - Sitzhöhenregulierung Antworten

Hallo,
hat jemand Erfahrung mit den um 3 cm kürzeren Stoßdämpfern (siehe z.B. W650-Shop)? Ich denke da an den Kniewinkel z.B.. Den je weiter man vom rechten Winkel abkommt, um so unbequemer wird es. Da meine Frau noch kürzer ist als ich (172 cm), käme ihr das sehr entgegen, und meine Bandscheiben würden sich beim Aufsteigen auch freuen.
Gruß Wolfgang
__________________________________________________
(... eine Lösung hatte ich schon, doch sie passte nicht zum Problem.)

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.361

25.08.2004 08:03
#2 RE:kurze Stoßdämpfer - Sitzhöhenregulierung Antworten

am kniewinkel ändert sich nichts .... aber auch rein garnichts - du kannst auch die federbeine ganz ausbauen und der abstand zwischen sitzbank und fußrasten bleibt weiterhin unverändert - wenn du die Sizbank abpolsterst ist es was anderes.

ich bin übrigens 1,64m groß (klein) und am überlegenen ob ich mir nicht länger federbeine (wegen schräglagenfreihet) besorgen sollte



Es ist schwer zu verstehen, doch es trifft immmer den, der am wenigsten schuld hat am ganzen Geschehen ...

mappen Offline




Beiträge: 14.831

25.08.2004 08:34
#3 na und ne leiter.... Antworten

tach

...zum aufsteigen...

gas

markus mit ohne leiter

die dicken leben zwar kürzer, aber sie essen länger

Wolfgang Offline




Beiträge: 330

25.08.2004 11:10
#4 RE:na und ne leiter.... Antworten

In Antwort auf:
...zum aufsteigen...

ich denke das würde Dir mit verschlissenen Bandscheiben auch vergehen. Lieber mit Tricks auf Moped als gar nicht.
Gruß Wolfgang
__________________________________________________
(... eine Lösung hatte ich schon, doch sie passte nicht zum Problem.)

TheoW Offline



Beiträge: 5.365

25.08.2004 11:48
#5 RE:na und ne leiter.... Antworten

In Antwort auf:
würde Dir mit verschlissenen Bandscheiben auch vergehen


Hallo Wolfgang,

damit habe ich auch oft genug zu tun. Ich habe mir angewöhnt, nur mit ausgeklapptem Seitenständer auf- und abzusteigen. Durch die Schrägstellung der W erspare ich mir dadurch einige cm. Beinchenheben. Am Endanschlag des Seitenständers habe ich auch schon herumgefeilt, damit der Seitenständer weiter nach vorne kommt und die W noch ein klein wenig mehr Schräglage bekommt. Es ist aber noch nicht genug. Die W steht immer noch zu sehr gerade auf dem Seitenständer. Das merke ich besonders, wenn ich am rechten Straßenrand (der nach rechts abfällt) parken will.
Aber ich arbeite noch daran.


Gruß, auch an Deine Estrellaexotin

TheoW


TheoW Offline



Beiträge: 5.365

25.08.2004 11:54
#6 RE:na und ne leiter.... Antworten

.
.
Mir fällt gerade ein..

...Du hast doch eine Doppelsitz-Corbin, oder verwechsle ich das? Über den Sozia-Höcker mußt Du ja auch noch drüber steigen.

Gruß, TheoW


Cadfael Offline



Beiträge: 2.299

25.08.2004 12:01
#7 RE:na und ne leiter.... Antworten

Bei unseren Estrellas gibt's wenigstens kein Problem mit dem Aufsteigen - selbst dann nicht, wenn sie auf dem Hauptständer steht!

Vielleicht werden unsere Sternchen ja bald von den Krankenkassen als Frührentner-Bike bezuschußt?!

Gruß
Andreas

P.S.: Wer früher stirbt lebt länger ewig ...

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.038

25.08.2004 12:07
#8 RE:na und ne leiter.... Antworten

Kein Wunder,
die Estrella wurde für den "asiatischen" Markt gebaut.
Und die Asier sin nu mal kleiner

Duck Dunn

Cadfael Offline



Beiträge: 2.299

25.08.2004 12:09
#9 RE:na und ne leiter.... Antworten

Vielleicht haben die Asiaten auch überdurchschnittlich viele Rückenprobleme?!

TheoW Offline



Beiträge: 5.365

25.08.2004 12:12
#10 RE:na und ne leiter.... Antworten

.
.
@ Cadfael

Dafür gibts doch Dreirad-Roller mit Durchstieg.

Eine Estrella mit 500 ccm. und mind. 27 PS würd ich auch gerne nehmen, die gibts aber leider nicht.

Gruß, TheoW


der W Jörg Offline




Beiträge: 29.361

25.08.2004 12:21
#11 RE:na und ne leiter.... Antworten

der bigbore kit mit 350cm³ hat glaube ich mehr als 27 pferdchen



Es ist schwer zu verstehen, doch es trifft immmer den, der am wenigsten schuld hat am ganzen Geschehen ...

keulemaster Offline




Beiträge: 5.070

25.08.2004 12:22
#12 RE:na und ne leiter.... Antworten

theo was ich so mitkriege arbeiten die jungs schon an der 350er estrella (umbausatz) die hat sicher 27PS.

scheisse jörg war schneller
---------------------------------------------------
Meine Hompage: http://www.szabolcs.at
Meine Bikeseite: http://www.szabolcs.at/bike

uli estrella Offline



Beiträge: 7.547

25.08.2004 12:42
#13  Antworten

keulemaster Offline




Beiträge: 5.070

25.08.2004 12:47
#14 RE:na und ne leiter.... Antworten

uli hast du eigentlich beiwagen ?
---------------------------------------------------
Meine Hompage: http://www.szabolcs.at
Meine Bikeseite: http://www.szabolcs.at/bike

Cadfael Offline



Beiträge: 2.299

25.08.2004 12:50
#15 RE:na und ne leiter.... Antworten

Tja; Mut zur Langsamkeit hat eben nicht jeder!

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz