Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 811 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2
eisendieter Offline




Beiträge: 1.015

17.07.2004 21:23
Nummernschild reißt ein-... Antworten

Moin!

Leider reißt mein Nummernschild an der rechten Halterung ein und ich werds wohl erneuern müssen...

Weiß einer, was der Spaß so kostet? Oder gibt es eine kluge Möglichkeit dem Reißen Einhalt zu gebieten... Kleben, Stück Blech hinter dengeln...???

Danke für die Tips!

Viele Grüße vom Amts-Muffel Nr.1


TheoW Offline



Beiträge: 5.365

17.07.2004 21:43
#2 RE:Nummernschild reißt ein-... Antworten


Hallo,

das Thema hatten wir gerade hier. Schau mal die Beiträge vom 06.07.04 nach.


Gruß, Theo


der Underfrange Offline



Beiträge: 11.941

18.07.2004 10:44
#3 RE:Nummernschild reißt ein-... Antworten

Am 7.7.2003 gings zb. ums gleiche Thema.

Ich hab mir nen Halter gebaut, der
1.höher sitzt, dann schwingts nicht so
2.dem Schild eine gewisse Auflagefläche bietet. Da hab ich dann so'n graues Bausilikon drauf. Das Schild geht nicht mal runter, wenn ich 500km ohne Schrauben fahr...


eisendieter Offline




Beiträge: 1.015

18.07.2004 11:49
#4 RE:Nummernschild reißt ein-... Antworten

Yo, an deinen Tip hatte ich auch schon gedacht!

Wird schon werden!

Ansonsten muss ich sagen, dass man bei der Beitragsflut (wenn man viel zu tun hat) nicht hinterherkommt... daher hatte ich den alten Thread überlesen. Aber trotzdem danke für den Hinweis!

Schönes Rest-WE

Payke

Stadtratte Offline




Beiträge: 1.380

18.07.2004 12:32
#5 RE:Nummernschild reißt ein-... Antworten

bau dir doch ne passende unterlage drunter, dann hast du ruhe...

hervorragend passt von den maßen und material : die schmalen rechteckigen zusatzschilder unter den runden verkehrszeichen.

(ich hatte eins gefunden ) musste ich nur in der mitte durchschneiden, vier schrauben an die ecken - fertig ist die laube!

grüsse aus berlin Michael

Tom Offline




Beiträge: 1.435

19.07.2004 18:09
#6 RE:Nummernschild reißt ein-... Antworten

....die Aluplatte gibbet auch bei Louis fertich für paar Euros.

Stadtratte Offline




Beiträge: 1.380

20.07.2004 16:21
#7 RE:Nummernschild reißt ein-... Antworten

In Antwort auf:
...die Aluplatte gibbet auch bei Louis fertich für paar Euros.

klar , kaufen kann man fast alles

grüsse Michael

Tom Offline




Beiträge: 1.435

20.07.2004 18:14
#8 RE:Nummernschild reißt ein-... Antworten

In Antwort auf:
klar , kaufen kann man fast alles



....aber alternativ kann man sich auch alle Teile selber schnitzen......ich versteh´ schon.
Ich wette das Verkehrsschild ist schwerer. Und dann muss man viel spazieren gehen, bis man eins "findet".
W 653

Stadtratte Offline




Beiträge: 1.380

21.07.2004 19:29
#9 RE:Nummernschild reißt ein-... Antworten

In Antwort auf:
aber alternativ kann man sich auch alle Teile selber schnitzen

ne , das muss ja ja wirklich nicht...

aber wenn man gerade bisschen knapp bei kasse ist, muss man nicht für jeden kleinkram unverhältnismäßig viel geld ausgeben, oder?
außerdem lag das teil bei nem kumpel praktisch als metall-abfall in der ecke.

grüsse michael

Synapsentanz Offline




Beiträge: 45

27.07.2004 14:13
#10 RE:Nummernschild reißt ein-... Antworten

hatte das Problem mit dem Nummerschild auch, bei LOUIS(E) gibts Schrauben mit nem Gummi (als Vibrationsdämpfer), die hab ich gegen die oregenoolen getauscht.... und alles war toffi


... und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel

Synapsentanz

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.038

09.08.2004 16:00
#11 RE:Nummernschild reißt ein-... Antworten

einfach auf ne Aluplatte draufnieten - dat hält forever

cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

09.08.2004 16:05
#12 RE:Nummernschild reißt ein-... Antworten

...und dich erkennt dann auch keiner........

oder vielleichzt doch lieber drunter.... MUAHAHAHA

marc



If it's stupid but works, it isn't stupid.

Soulman Offline



Beiträge: 324

09.08.2004 22:22
#13 RE:Nummernschild reißt ein-... Antworten

Moin!
Ich laminiere mir immer eine Halterung hinten aufs Blech, damit ich keine sichtbaren Schrauben auf dem Blech hab. Dazu zwei Lagen 160er Glasgewebe und angedicktes Harz (Epoxi), da reißt nie mehr was! Ist halt etwas Arbeit, aber kostet so gut wie niggese. Und hat auch weitere Vorteile, wenn man Kuchenbleche nicht so sehr mag!!!!!

Gruß Soulman

thUMP Offline




Beiträge: 1.383

09.08.2004 23:37
#14 RE:Nummernschild reißt ein-... Antworten

In Antwort auf:
oder vielleichzt doch lieber drunter....

auf ne Aluplatte draufnieten == drunter
nur gekonnt anspruchsvoll formuliert
- gruesse aus dem wilden sueden -

thUMP
ONE KICK ONLY & GOOD VIBRATIONS! ;-))

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

09.08.2004 23:46
#15 RE:Nummernschild reißt ein-... Antworten

Kurzes Reststück Alu-Fußbodenleiste mit 2-Komponentenkleber längs über die Bohrlöcher auf die Rückseite des Nummernschilds geklebt. 2 Schraublöcher durch die Fußbodenleiste nachgeliefert - hält seit 10.000 km klaglos.

---------------------------------------------------------
Gruß
EBE-RH 273
---------------------------------------------------------

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz