Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 691 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
DiSt Offline



Beiträge: 237

11.07.2004 12:37
Drosselkit? Antworten

OK, ich hab's getan - ich hab mir ne Triumph Tiger (die ältere mit 885 ccm) geholt - zu zweit ist die W einfach platz- und leistungsmäßig nicht so der Burner. Tochter wird im Dezember 18 und geiert schon nach der W, da stellt sich die Frage nach 34-PS-Drosselung. Cuchi ist leider erst nächsten August soweit, dass er auf die volle Leistung umsteigen kann, d.h. ich sollte schon vorher Zugang zu einem (möglichst günstigen ) Drosselkit haben. Wie wird die Drosselung bei der W überhaupt gemacht? Sachdienliche Hinweise willkommen, schönen Dank schon mal!
-Dieter

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.361

11.07.2004 12:51
#2 RE:Drosselkit? Antworten

kawa drosselt normalerweise entweder durch anschagbegrenzung des vergaserschiebers (anderer vergaserdeckel), z.B. bei der estrella
oder duch ein loch im schieber das für druckausgleich sorgt, z.B. bei der EL250

wie das bei der W gemacht wird weiß ich aber nicht



2001, 2002 und 2003 Gewinner des "Grand Prix de la Legastenie"

keulemaster Offline




Beiträge: 5.070

11.07.2004 13:29
#3 RE:Drosselkit? Antworten

wie cih mich errinere auch cuchis worten, hat sein schieber löcher, aber er wirs das sicher ausführlicher sagen können.
---------------------------------------------------
Meine Hompage: http://www.szabolcs.at
Meine Bikeseite: http://www.szabolcs.at/bike

cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

11.07.2004 14:30
#4 RE:Drosselkit? Antworten

mir wurde in der werkstatt nur etwas von anderen gasschiebern gesagt... in rothenburg wurde mir dann erklärt, daß es sich wohl um schieber mit "nebenluftbohrungen" handelt...

genaues weiß ich aber auch nix

marc



If it's stupid but works, it isn't stupid.

DiSt Offline



Beiträge: 237

13.07.2004 11:17
#5 RE:Drosselkit? Antworten

Nun kann ich meine eigene Frage beantworten - die Drosselung erfolgt durch den Einbau von gelochten Schiebern, Kostenpunkt ca. 100 € pro Schieber bei Kawa. Alternativ bietet mein Freundlicher an, die vorhandenen Schieber zu bohren (das wäre dann wohl die "Austauschlösung"), dann Kosten über alles (Bohren, Einbauen, TÜV) ca. 160-170 €. Kann dann auch wieder rückgebaut werden (Bohrungen werden dann mit speziell gedrehten Hülsen wieder verschlossen).
-Dieter

cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

13.07.2004 13:12
#6 RE:Drosselkit? Antworten

nein, tausch bedeutet, er behält deine schieber und du bekommst gelochte, macht 100 öcken!

zurück geht das ganze spielchen mit etwas glück genauso...!


marc



If it's stupid but works, it isn't stupid.

ebay-tips »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz