Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 582 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
claudia Offline




Beiträge: 16.034

20.06.2004 20:18
Sicherung durch Antworten

Hi, ich habe jetzt in der letzten Woche 5 mal eine neue Sicherung für Abblendlicht und Fernlicht gewechselt. Standlicht geht. Da ich das Verfahren nicht ewig weitermachen möchte und mir auch denke, dass irgendwo was nicht in Ordnung sein kann, brauche ich mal einen "Elektrotip". Wo kann ich denn da suchen oder soll ich die W lieber in die Werkstatt schicken?????? Zuuuuu Hüüüülfeeeee...

windi Offline




Beiträge: 2.269

20.06.2004 20:21
#2  was nicht in Ordnung Antworten

bei andrea's W knackten mal die sicherungen durch, weil die kabel unterm tank durchgescheuert waren...

guten abend

claudia Offline




Beiträge: 16.034

20.06.2004 20:23
#3 RE: was nicht in Ordnung Antworten

Danke Achim, werde mal nachsehen. Dir auch einen guten Abend!

The Kid Offline




Beiträge: 666

20.06.2004 20:38
#4 RE: was nicht in Ordnung Antworten

Denke auch da liegt was auf Masse. Kannst aber auch mal die Ladespannung messen (lassen).

pelegrino Offline




Beiträge: 49.356

20.06.2004 20:42
#5 RE:Sicherung durch Antworten

Wer Mut hat,kann auch eine stärkere Sicherung nehmen ,aber nachforschen und Strom messen (lassen) ist sicherlich besser...

Krieg ist der Terror der Reichen.Terror ist der Krieg der Armen. (Peter Ustinov)

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

20.06.2004 20:59
#6 RE:Sicherung durch Antworten

Hallo Claudia,
hast Du in letzter Zeit mal Dein Mopped einer Reinigungsaktion mit dem Gartenschlauch unterzogen?

Vergangenes Jahr hatte ich dabei ganz schlicht und ergreifend 'etwas zu viel' Wasser in den Scheinwerfertopf befördert und die Gummimuffe/-dichtung der H4-Birne war offenbar etwas lose gesessen.
Das Licht funktionierte dann nicht mehr und tags drauf war die Sicherung auch flöten.

Neue Birne reingemacht und alles getrocknet.
Seither hab ich Ruhe.

Ich hoffe mal, dass es bei Dir nix Versteckteres ist.

---------------------------------------------------------
Gruß
EBE-R 4273
---------------------------------------------------------

srtom Offline




Beiträge: 5.766

20.06.2004 21:31
#7 RE:Sicherung durch Antworten

Hast du etwa auf dem Mopped getanzt

Spaß beiseite:
Einfach mal alle Kabel zwischen Sicherung und Lampe - vor allem an den
Ecken und Durchführungen - bei verschiedenen Lenkerstellungen kontrollieren,
ob da etwas durchgescheuert ist.

Meistens sind es die einfachen Dinge....

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.447

21.06.2004 10:06
#8 RE:Sicherung durch Antworten

Hallo Claudia,

hatte ich auch das Theater mit den Blinkers. Nach jeder gscheiden Autobahnheizerei war die Sicherung durch, hab dann ne 20er reingesetzt. Das war vor 1 1/2 Jahren, seitdem funzt alles.
P.S. gemessen habi auch, alles in Ordnung.

Gruß

Ducky

claudia Offline




Beiträge: 16.034

21.06.2004 12:45
#9 RE:Sicherung durch Antworten

O.K., mit weiblichem Blick habe ich mal die Kabel geprüft und konnte nichts feststellen. Kann es schaden, wenn ich nun eine "dickere" Sicherung reinsetze um zumindest bis zum Händler zu kommen? Im Moment ist das Wetter so schlecht, dass ich auf keinen Fall nur mit Standlicht fahren will. Aber ich will auch keine Brandblasen am Po.....

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.796

21.06.2004 13:26
#10 RE:Sicherung durch Antworten

wenn es ein richtiger kurzer ist (z.b. blankes kabel mit +12V an rahmen), haut auch eine stärkere sicherung durch ... wenn es irgendwelche seltsamen wege sind die der strom geht, dann nicht unbedingt ... die wahrscheinlichkeit das du irgendwas durch eine stärkere sicherung kaputt machst ist bei der beleuchtung recht gering (solange du nicht höher als das doppelte nimmst) ... als erstes solltest du mit einer neuen sichrung, bei eingeschaltetem licht, mal den lenker langsam vom rechten zum linken anschlag und zurück bewegen (oder andersrum) - wenn die sicherung dabei durchhaut ist es irgendwo am Lenkopf oder in der nähe



es postete : euer Guru

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz