Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 1.015 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Dünnling Offline




Beiträge: 4.289

26.05.2004 08:24
Chrom Antworten

Hallo, ich häng meine Frage einfach mal in "Euer" Forum:
Die Estrella (wie ja auch die W) prangt mit Chrom an allen Ecken (Rundungen?) und Enden. Da ich meine langsam aber sicher vom "Cruiser" (höhöhö) zum "Sportler" (ahahahahaha...) umbasteln will ist mir der ganze Glanz etwas viel. Verkauft wird sie nie im Leben (also weder in meinem noch in ihrem), also dürfte ein wenig von dem Chrom (z.B. die oberen Kappen der hinteren Federn, der Lampenring...) ruhig schwarz sein. Was muss ich tun, damit der schwarze Lack auch länger als eine Saison hält?

I know, it's only Rock'n Roll, but I like it!

Megges Offline



Beiträge: 1.757

26.05.2004 08:46
#2 RE:Chrom Antworten

Es gibt eine spezielle Grundierung für Chrom. Auf den Kreidlerfelgen meines Bekannten hält der Lack.
Galvanisches Entchromen ist schweineteuer.


Ein Motorrad kann nicht zweizylindrig genug sein!

w-paule Offline




Beiträge: 2.894

26.05.2004 08:48
#3 RE:Chrom Antworten

In Antwort auf:
Was muss ich tun, damit der schwarze Lack auch länger als eine Saison hält?
Beim freundlichen Galvaniseur entchromen lassen .
Dann grundieren und neu lackieren. Feddisch !

PAULLE,
der über das Lackieren der SHIT-WINGS (Kot-Flügel)
auch schon mal nachgedacht hat.
--------------------------------------------------
Harry, prüf' schon mal die Bettchen !
--------------------------------------------------

w-paule Offline




Beiträge: 2.894

26.05.2004 08:51
#4 RE:Chrom Antworten

Könnte aber auch schon mit Glasperlstrahlen (als Vorbehandlung) erledigt sein.
Frag mal den freundlichen Lackierer Deines Vertrauens.

PAULLE.
--------------------------------------------------
Harry, prüf' schon mal die Bettchen !
--------------------------------------------------

WWerner Offline




Beiträge: 1.709

26.05.2004 23:10
#5 RE:Chrom Antworten

In Antwort auf:
also dürfte ein wenig von dem Chrom (z.B. die oberen Kappen der hinteren Federn, der Lampenring...) ruhig schwarz sein.

Fahr eine Saison im Winter über die gesalzenen Straßen, dann hat sich das mit dem Chrom erledigt.

Gruß der WWerner, der verzweifelt versucht seinen Chrom zu retten
...................................................................
W650 Nr:4670 Bj.99; 39922 km bis auf weiteres tendenz stagnierend

The oW Offline



Beiträge: 2.320

27.05.2004 09:47
#6 RE:Chrom Antworten

In Antwort auf:
W650 Nr:4670 Bj.99; 39922 km bis auf weiteres tendenz stagnierend


Hallo WWerner,

ich frage mich schon so lange ich im Forum bin, was Dein Nachsatz wohl bedeuten mag. Vielleicht klärste mich mal auf.
Übrigens bist Du auf Deinem Portrait-Bildchen saumäßig schlecht rasiert. Fährst Du eigentlich so wie Du aussiehst??

Theo


der W Jörg Offline




Beiträge: 29.368

27.05.2004 10:01
#7 RE:Chrom Antworten

Werner ist mit seinem W-Gespann einem Wildschwein ins gehege gekommen (oder andersrum)
daher das bild und weil die reperaturen noch andauern der spruch



es postete : euer Guru

Dünnling Offline




Beiträge: 4.289

27.05.2004 10:25
#8 RE:Chrom Antworten

Er ist wohl einer der wenigen Motorradfahrer, die mehr Schwein gehabt haben, als ihnen lieb ist

Sorry Werner, aber den konnte ich mir einfach nicht länger verkneifen. Nimm's nicht so schwer, ein ehemaliger Nachbar der Schwester eines Bekannten hatte kein Schwein, dafür hat seine Dose am Bahnübergang etwas Zug abbekommen. Er saß aber zum Glück schon nicht mehr drin.

I know, it's only Rock'n Roll, but I like it!

«« 
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz