Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 746 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2
Bernd Offline



Beiträge: 3.354

12.05.2004 07:39
Bremshebel Antworten

Hat jemand zufällig einen unversehrten Bremshebel, den er nicht mehr gebrauchen kann?
Oder: Wo bekommt man den preiswert?
Gruß
Bernd

srtom Offline




Beiträge: 5.727

12.05.2004 07:51
#2 RE:Bremshebel Antworten

Bei Louise:
10019862 - BREMSHEBEL, SILBER, KAWASAKI W650 (EJ650A1) €4,95

Bernd Offline



Beiträge: 3.354

12.05.2004 10:56
#3 RE:Bremshebel Antworten

Wow, danke!!!

mappen Offline




Beiträge: 14.831

12.05.2004 19:28
#4 besser noch.... Antworten

tach

louise und den verstellbaren von der 11er zephyr nehehemen... 10019859 für nur 9,95 euronen... hab ich bei mir mal probiert, paßt und funzt gut....

gas

markus

bei den menschen ist es wie mit den autos, laster sind schwerer zu bremsen

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.038

13.05.2004 09:17
#5 RE:besser noch.... Antworten

Hallo Mr. Mappen,

was heißt "verstellbar"? Meinst Du wie bei den Racern mit sone Rädchen dran????

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.368

13.05.2004 09:23
#6 RE:besser noch.... Antworten

Gähnau ... hab ich auch drann



es postete : euer Guru

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.038

13.05.2004 09:25
#7 RE:besser noch.... Antworten

hmmmmmmmmm,...........und der Nutzen?
Jetzt ernsthaft, bisher komm ich mit dem Original Gedönse ganz gut zurecht.
Ob ich den mal ausprobieren dürfte, Jörg?

uli estrella Offline



Beiträge: 7.547

13.05.2004 09:30
#8  Antworten

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.038

13.05.2004 09:33
#9 RE:besser noch.... Antworten

ahh soo,
nun, da ich recht große Bratzen (bayrisch, Hände) hab, brauch ich sowas wohl nicht, ich dacht, es würd dann weniger streng gehn. Wär nur interessant für Stopp-and-Go in der Münchner Innstadt.

Danke für die Auflärung.

Ducky

Dünnling Offline




Beiträge: 4.289

13.05.2004 09:35
#10 RE:besser noch.... Antworten

Ich bin doch immer wieder Baff, wie schlecht die W von Haus aus ausgestattet ist... Bei der Estrella sind die Dinger serienmässig dran (allerdings bezweifele ich, das eine Japanerin auch bei richtiger einstellung vernünftig Kuppeln kann, ohne den Lenker loszulassen

I know, it's only Rock'n Roll, but I like it!

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.368

13.05.2004 09:35
#11 RE:besser noch.... Antworten

wird sich sicher machen lassen ...



es postete : euer Guru

martin58 Offline




Beiträge: 3.193

13.05.2004 09:59
#12 RE:besser noch.... Antworten

zum glück ist die w beim wesentlichen detail deutlich besser ausgestattet als die estrella: 675 ccm!! da kann man einen nicht einstellbaren bremshebel locker verschmerzen..

Pupsi Offline



Beiträge: 2.596

13.05.2004 12:04
#13 RE:besser noch.... Antworten

@Duck

In Antwort auf:
da ich recht große Bratzen (bayrisch, Hände) hab

bei uns sind Bratzen "dicke fiese Pickel"...die haben mich meine ganze Jugend begleitet...

mappen Offline




Beiträge: 14.831

13.05.2004 20:17
#14 auch gut wenze eh.... Antworten

tach

...ersatz suchst... oder aber wie beschrieben mal innerstädtisch unterwegs, mal landstrassenheizermäßig los bist... da stell ich ihn gerne aufs maximum, was manchmal ganz nützlich is vor allem wenn ne raptor vornewech düst und die w'eh um ihr leben fährt

gas

markus

bei den menschen ist es wie mit den autos, laster sind schwerer zu bremsen

keulemaster Offline




Beiträge: 5.070

13.05.2004 20:25
#15 RE:auch gut wenze eh.... Antworten

probier mal, einfach den lenker ein stück vor drehen, dann greift man auch viel leichter kommt mit vor, zumindest bei mir. ich habe ballongriffe dran, und nicht besonders große hände, normal heut, und habe überhaupt keine probs.
---------------------------------------------------
Meine Hompage: http://www.szabolcs.at
Meine Bikeseite: http://www.szabolcs.at/bike

Seiten 1 | 2
«« 
Tom's Garage »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz