Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 1.703 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
winnihardy Offline




Beiträge: 15

06.05.2004 08:04
Speichen / Felgen Antworten

Sollte es einen Interessieren!
Seit dem ich meine Felgen und Speichen mit einem Silcom- Spray behandle lösen sich allmählich sämtliche Dreckstellen in wohlgefallen auf.
Denke nicht das es den Speichen / Felgen schadet!
Nur soooooo zur INFO!
Vileicht hat einer von euch ähnliche Erfahrung gemacht ?
Hardy mit W

Psycodad Offline




Beiträge: 234

06.05.2004 08:13
#2 RE:Speichen / Felgen Antworten

Silicon Spray löst den den Öldreck auf den Felgen??? werd ich heute testen!!


cu Tom

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

06.05.2004 08:17
#3 RE:Speichen / Felgen Antworten

Hab schon alles Mögliche draufgeschmiert.
Warum also nicht auch mal damit versuchen?

Fürchte nur, dass gegen Salzfraß auch das nix hilft.

 
--------------------
Gruß
EBE-R 4273
--------------------

JOE1 Offline




Beiträge: 123

06.05.2004 10:56
#4 RE:Speichen / Felgen Antworten

Spray löst den den Öldreck auf den Felgen???


WD 40 >>> Das Wundermittel aus der Dose! Damit löst sich alles!!


bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

06.05.2004 11:00
#5 RE:Speichen / Felgen Antworten

In Antwort auf:
Damit löst sich alles!!

Wetten, dass nicht?
Das war das erste Mittel, das ich gegen meinen Speichendreck verwendet habe.
(Und jetzt schreib bitte nicht 'Kräftig polieren')
 
--------------------
Gruß
EBE-R 4273
--------------------

JOE1 Offline




Beiträge: 123

06.05.2004 11:06
#6 RE:Speichen / Felgen Antworten

Dann probier NEVER DULL

Ich benutze WD 40 schon jahrelang >> immer bestens!!
Vielleich hat sich der Dreck ja auch schon halb festgefressen da geht dann nur noch
die Kombination / WD 40 einwirken lassen und dann mit Neverdull!! Das hilft in jedem Falle

JOE der immer die W putzt

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.038

06.05.2004 11:07
#7 RE:Speichen / Felgen Antworten

Wo Salz dran war, da nützt auch NeverDull nix mehr, glaub einem alten HD und W650 Putzer!!!

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

06.05.2004 11:31
#8 RE:Speichen / Felgen Antworten

Bitte, bitte glaub mir doch.
Ich hab auch das schon versucht. Auch mit Akko-Pads und Stahlwolle hab ich mit nur geringem Erfolg geschrubbt.
Lediglich der Aldi-Volks-Dremel mit Schleifaufsatz bringt schrittweise was und überall (z.B. in die Kreuzungen der Speichen und an die Nippelenden zur Felge hin) kommt man damit auch nicht hin.

Salz ist Salz - und ich war nicht mal sonderlich nachlässig mit der Speichenpflege.

Ich hab's aber irgendwann aufgegeben, denn ich weiß mit der W besseres anzufangen als sie ständig nur zu polieren.

Jetzt kommt halt noch mal Silikon dran...
 
--------------------
Gruß
EBE-R 4273
--------------------

winnihardy Offline




Beiträge: 15

06.05.2004 12:21
#9 RE:Speichen / Felgen Antworten

Hup´s hört sich bööööös an !
Wir haben für Edelstahlbehandlung eine Laugenpaste mit dem dazu gehörenden Edelstahlpad die bringen alles weg!
Sollte aber ein Lochfraß vorhanden sein... nun da hilft dann auch nichts mehr.
Bei Interesse Mail mal deine Anschrift werde dir mal eine Probe vorbeischicken!zum Testen.
Die Probe wird schon reichen "Das Zeug ist gnadenlos teuer" für zwei Räder, Atemschutz nicht vergessen sonst sind die Bronchen auch frei
Hardy mit W

JOE1 Offline




Beiträge: 123

06.05.2004 19:47
#10 RE:Speichen / Felgen Antworten

Ja klar beim "PUTZER VOM DIENST" kommt da nicht in der Art vor(Ich meine mich selbst damit)!! Gerade vorne ist der Abrieb der Bremsen sehr agressiv>> Staub setzt sich hartnäckig an den Speichen fest >> und der geht>>>wenn man Wochen nicht geputzt hat fast nicht mehr ab!!
Es gibt von P21S ein Schutzspray das bildet so einen SCHUTZFILM wobei da eigentlich irgendwelche Ablagerungen es nur sehr schwer haben!! Ich benutze dies schon seit über 10 Jahren bei meinen polierten Fuchsfelgen vom Auto und die sehen immer noch aus wie neu(auch bei den W 650 Speichen und Felgen!!Aber die Anfangsbasis muss stimmen!!!
PS: man kann sich auch die Felge mal in EDELSTAHL umspeichen lassen ist garnicht mal so teuer!!

JOEder seine Speichen immer putzt und nie im Salz fährt!!

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

06.05.2004 20:28
#11 RE:Speichen / Felgen Antworten

Hey JOE,
komischerweise hab ich genau das umgekehrte Problem wie Du.
Vorne sind die Speichen relativ sauber, aber hinten....

Jetzt bin ich aber nochmal guter Hoffnung, dass ich die 'Problemzonen' doch noch sauber kriege.
Falls ja, dann kommt dort gleich ein Schutzspray drauf, wie von Dir empfohlen.

Und wenn alles nix hilft, dann komme ich - kurz bevor die Speichen vollends vergammelt sind - auf Dein 'PS' mit den Edelstahlspeichen zurück (falls ich dann noch Lust und vor allem übriges Geld habe).
Was kostet der Spaß denn?
Und gibt's dazu eine Adresse?

Thanx 4 your Tipps

bleibxund, der hin und wieder mal im Salz fährt und ebenso oft die Speichen putzt.


 
-----------------------
Gruß
EBE-R 4273
-----------------------

JOE1 Offline




Beiträge: 123

07.05.2004 08:12
#12 RE:Speichen / Felgen Antworten

Preise kenne ich so genau nicht<<>>hält sich aber bestimmt im Rahmen!!Ein Kollege hat seinen
XBR Umbau mit Edelstahlspeichen umgerüstet!

Aber folgendes habe ich im INTERNET dazu gefunden!!!


""""""
Entschließt sich der Besitzer eines Motorrades mit Speichenrädern, die serienmäßigen Chromspeichen gegen solche aus Edelstahl zu tauschen, ist laut den Dekra-Motorrad­Experten allerhöchste Vorsicht geboten: "Edelstahlspeichen sind in Sachen Bruchverhalten wesentlich weniger elastisch als Chromspeichen." Im Klartext: Ein Rad mit Edelstahlspeichen benötigt bei gleicher Festigkeit wesentlich mehr Speichen als ein Chromspeichenrad. Dobler: "Bei einem Tausch der Speichen muss also zwangsläufig fast immer auch das Rad getauscht werden."
Bei der beliebten Veredlung von Gussrädern ist aus Dekra-Sicht gegen das Pulverbeschichten mit einer dünnen Kunststoffschicht prinzipiell nichts einzuwenden. Vorsicht ist dagegen beim Galvanisieren geboten. "Das Galvanisieren könnte eine Veränderung der Radoberfläche bewirken und damit über Haarrisse zu den sogenannten Sprödbrüchen führen", erklärt Dipl.-lng. Stephan Dobler. Wer unbedingt Hochglanz will, der sollte sich an Stelle von Verchromen besser die Räder vernickeln lassen. Dobler: ;Das ist unkritischer." Entsprechende Fachbetriebe sind im Kleinanzeigenteil der Motorrad­Fachpresse zu finden.


D-51467 Bergisch Gladbach • Grobmotorik Unterholz 4
(Yamaha, Honda, Kawasaki, Suzuki, BMW, Norton, Triumph) Werkstatt mit Reifenservice und Teile-Versand für XT 500 /SR 500 Tel. 02202/708530 Spezialist für Speichenräder, Edelstahlspeichen für alle Modelle
--> Motorrad-Händler und Werkstätten (09.04.2001)

Text

wolf Offline



Beiträge: 123

07.05.2004 08:47
#13 RE:Speichen / Felgen Antworten

Hallo,

meine Guzzi hat Edelstahlspeichen...ohne Probleme.

Beim Nachzentrieren war ich bei einem Fachmann, der von Edelstahlspeichen abrät, aus obengenannten Gründen.

Das Problem bei den Speichen der W ist miese Qualität(wie fast alles an der W..das meine ich im Ernst) und weniger mangelnde Pflege.

Meine wurde offenbar auch im Salz gefahren und putzen???!!!! war offenbar ein Fremdwort für den Vorbesitzer. Sind die Oberflächen erst mal ruiniert - oxidiert, hilft garnix mehr. Man kann zwar ein "wegrosten" verhindern, der Glanz kommt aber nicht mehr, da die Billigverchromung weg ist.

WD40...in Ehren, aber lest doch mal was drin ist und überlegt euch, ob's den Inhalt nicht billiger gibt!!!!!
NeverDull oder das ganze andere Zeugs sind Polituren..also auch klar was geht und was nicht.

Wer Glanz will muß ordentliche Speichen einspeichen lassen und fertig.

Dreck geht weg, Rost nicht.

Grüße Wolfgang, der an den Speichen auch schon poliert hat.

it's more fun to drive a slow bike fast,
than to drive a fast bike slow!!

keulemaster Offline




Beiträge: 5.070

07.05.2004 08:59
#14 RE:Speichen / Felgen Antworten

oiso, i was nit, i hun so a 1L billig motorradreiniger, mit dem werden die felgen ratzifatzi sauber
_________________________________________________
Meine Hompage: http://www.szabolcs.at
Meine Bikeseite: http://www.szabolcs.at/bike
W650 Kalender: http://www.szabolcs.at/w_kalender

cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

07.05.2004 22:06
#15 RE:Speichen / Felgen Antworten

In Antwort auf:
WD40...in Ehren, aber lest doch mal was drin ist und überlegt euch, ob's den Inhalt nicht billiger gibt!!!!!
NeverDull oder das ganze andere Zeugs sind Polituren..also auch klar was geht und was nicht.

5l kanister mit sprüher für 25eur!? auch nict teurer als ein "gutes" motoröl......

marc



A Life? Cool! Where can I download one of those from?

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz