Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 694 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
wolf Offline



Beiträge: 123

03.05.2004 12:20
Schwarzer Lack und Flüssig-Alu für die Zylinder??? Antworten

Hallo,

hat jemand Tips zum "Renovieren" der Zylinder?

Schwarzer Lack für die Zylinder?

Alu aus der Spraydose??

Grüße Wolfgang, der seine W "renovieren" muß-

it's more fun to drive a slow bike fast,
than to drive a fast bike slow!!

mappen Offline




Beiträge: 14.831

03.05.2004 14:51
#2 leinölfirnes.... Antworten

tach

...mit ruß vermischen... soll das einzige sein was auf dauer hält...

gas

markus

bei den menschen ist es wie mit den autos, laster sind schwerer zu bremsen

wolf Offline



Beiträge: 123

03.05.2004 17:49
#3 RE:leinölfirnes.... Antworten

..hab mir Flüssig-Alu und Auspufflack(schwarz) geholt, werde berichten ob's hält.

Grüße Wolfgang

it's more fun to drive a slow bike fast,
than to drive a fast bike slow!!

Frank FD Offline




Beiträge: 1.686

03.05.2004 18:12
#4 RE:leinölfirnes.... Antworten

der Aupufflack hält bis zum nächsten Dampfstrahltermin...

Gruß
Frank

-------------------------------------------
.

.
--------------------------------------------------

U-W Offline




Beiträge: 6.355

03.05.2004 19:04
#5 RE:Schwarzer Lack und Flüssig-Alu für die Zylinder??? Antworten

In Antwort auf:
Schwarzer Lack für die Zylinder?

Dann könnts doch auch ne Bonnie sein, oder ?

Soulman Offline



Beiträge: 324

03.05.2004 21:22
#6 RE:Schwarzer Lack und Flüssig-Alu für die Zylinder??? Antworten

Das Aluspray hält wie der Teufel! Ich wollte es nämlich von meiner SR wieder runterbekommen. Mit Abbeizen geht da niggese. Das ist das Zeug von Louis, der Name fällt mir nicht ein, AT oder so ähnlich.

Gruß Soulman

wolf Offline



Beiträge: 123

03.05.2004 21:59
#7 RE:Schwarzer Lack und Flüssig-Alu für die Zylinder??? Antworten

In Antwort auf:
Dann könnts doch auch ne Bonnie sein, oder ?

???????

Sind bei Deiner W die Zylinder nicht schwarz?????

Gruß Wolfgang

it's more fun to drive a slow bike fast,
than to drive a fast bike slow!!

U-W Offline




Beiträge: 6.355

03.05.2004 22:19
#8 RE:Schwarzer Lack und Flüssig-Alu für die Zylinder??? Antworten

Ähem, wenn du mich so fragst,
ich glaube nicht, hab aber so genau noch nie geguckt. Ursuleyka meint wohl, es wär so, muß ich mal morgen inner Garage nachschaun.

wolf Offline



Beiträge: 123

03.05.2004 22:23
#9 RE:Schwarzer Lack und Flüssig-Alu für die Zylinder??? Antworten

...also bei mir ist Motorblock und Kopf: Alu
Zylinder: schwarz(soll heißen sie waren es mal, bevor sie begannen zu oxidieren(Salz!!!!!!!)

Grüße Wolfgang

it's more fun to drive a slow bike fast,
than to drive a fast bike slow!!

hum Offline




Beiträge: 1.185

03.05.2004 22:26
#10 RE:Schwarzer Lack und Flüssig-Alu für die Zylinder??? Antworten

moin,
jauch einfach mal großflächig Siliconspray drauf.

Uli

Entropie erfordert keine Wartung!

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

03.05.2004 22:28
#11 RE:Schwarzer Lack und Flüssig-Alu für die Zylinder??? Antworten

Waas? Der schwarze Teil der Zylinder durch Salz oxidiert?
Ich hab letztes Jahr auch jede Menge Salz eingefangen. Da war alles mögliche angefressen, aber nicht die schwarzen Zylinderanteile.

(Mann, muss der Vorbesitzer eine Sau gewesen sein)
 
--------------------
Gruß
EBE-R 4273
--------------------

wolf Offline



Beiträge: 123

04.05.2004 08:28
#12 RE:Schwarzer Lack und Flüssig-Alu für die Zylinder??? Antworten

...Du bringst es auf den Punkt!!!!

Zu Tode gepflegt war sie nicht gerade. Was ja nicht weiter schlimm wäre, wenn die Qualität der W etwas besser wäre, aber da rostet ja wirklich alles!

Grüße Wolfgang

it's more fun to drive a slow bike fast,
than to drive a fast bike slow!!

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz