Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 28 Antworten
und wurde 740 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2
Patrick Offline



Beiträge: 431

09.04.2004 13:14
Gummi an Gabel Antworten


Die wunderschönen Gummiteile an den vorderen Dämpfern kann man doch einfach wegmachen, oder??? Unten kann man sie ja hochziehen, aber oben??? Also ich meine diese Zieharmonika zum Schutz vor Dreck und so...



..................................

I've looked at clouds from both sides now
From up and down and still somehow
It's cloud's illusions I recall
I really don't know clouds at all

J.M.

Frank FD Offline




Beiträge: 1.686

09.04.2004 13:22
#2 RE:Gummi an Gabel Antworten

am besten geht das mit nem Teppichmesser......
man könnte das Demontieren der Faltenbälge auch mit einem Gabelölwechsel kombinieren, und die schönen Teile bei Ebay verticken.....
aber wenn man zuviel Kohle hat --> Teppichmesser !
Gruß
Frank

-------------------------------------------
.

.
--------------------------------------------------

cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

09.04.2004 13:22
#3 RE:Gummi an Gabel Antworten

faltenbälge....

wieso willsu die wegmachen??? andere suchen die verzweifelt für serienmaschinen ohne...?!"

ztztzt, sachen gibts! müssten doch aber relativ einfach abgehen?!



File not found. Should I fake it? (Y/N)

Eulekatz Offline




Beiträge: 7.991

09.04.2004 13:33
#4 RE:Gummi an Gabel Antworten

Geht auch!

Patrick Offline



Beiträge: 431

09.04.2004 13:34
#5 RE:Gummi an Gabel Antworten


@cuchullain:
wenn Du Dir die Cafemaschinen so anguckst, wirst Du sehen, dass die Teile meistens weg sind. Erst hatte ich ein wenig Angst vorm wegmachen, da ja das untere Teil immernoch schwarz ist, jedoch habe ich mitlerweile sogar Harleys gesehen bei denen das so ist. Sicher ist das Geschmackssache...ich finds einfach ohne schöner...also nicht ohne Gummi...sonder ohne Gummi...oder doch beides...



..................................

I've looked at clouds from both sides now
From up and down and still somehow
It's cloud's illusions I recall
I really don't know clouds at all

J.M.

cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

09.04.2004 13:35
#6 RE:Gummi an Gabel Antworten

aaaaaaahso, hab doch net gwusst, das du a kaffäämaschin hast...



File not found. Should I fake it? (Y/N)

Patrick Offline



Beiträge: 431

09.04.2004 13:37
#7 RE:Gummi an Gabel Antworten

hoffe, dass ich nächste Woche endlich zum fotografieren komme...

..................................

I've looked at clouds from both sides now
From up and down and still somehow
It's cloud's illusions I recall
I really don't know clouds at all

J.M.

Eulekatz Offline




Beiträge: 7.991

09.04.2004 13:42
#8 RE:Gummi an Gabel Antworten

Anstatt der schwarzen Faltenbälge:
Das hier:

Patrick Offline



Beiträge: 431

09.04.2004 13:47
#9 RE:Gummi an Gabel Antworten


Meint Ihr, dass das mit dem Schmutz so schlimm ist, wenn die Teile fehlen?



..................................

I've looked at clouds from both sides now
From up and down and still somehow
It's cloud's illusions I recall
I really don't know clouds at all

J.M.

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.361

09.04.2004 13:48
#10 RE:Gummi an Gabel Antworten

optik ist nicht alles ... das Faltenbälge aus der mode gekommen sind ist technisch gesehen hochgradiger unsinn ... wenn man sich ältere Motorräder ansieht siht man öfter mal das die Chromschicht der gabel durch steinschlag verletzt ist und kleine Rostnester vorhanden sind - diese machen den beim eintauchen die dichtringe kaputt. ich finde Faltenbälge gut !!!



es postete : euer Guru

Eulekatz Offline




Beiträge: 7.991

09.04.2004 13:50
#11 RE:Gummi an Gabel Antworten

Ich auch, erinnert mich am meine DKW RT 350!

Patrick Offline



Beiträge: 431

09.04.2004 13:51
#12 RE:Gummi an Gabel Antworten


...wenn man sie wenigstens verchromen könnte...



..................................

I've looked at clouds from both sides now
From up and down and still somehow
It's cloud's illusions I recall
I really don't know clouds at all

J.M.

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.361

09.04.2004 14:14
#13 RE:Gummi an Gabel Antworten

kann man doch ... hält nur nicht



es postete : euer Guru

mappen Offline




Beiträge: 14.831

09.04.2004 14:28
#14 dkw stachelschwein.... Antworten

tach eule

...oder die mit dem alten glatt verrippten zylinder? an sonem netten alten zweizylinder hätt ich auch immer spass gehabt... nun aber kaum mehr zu bezahlen... aber eventuell steht noch ne jawa 350 ins haus, die schon lange bei nem freund im schuppen steht.

gab

markus

nicht nur die gedanken, auch die hintergedanken sind frei!

emjey650 Offline




Beiträge: 2.218

09.04.2004 14:29
#15 RE:Gummi an Gabel Antworten

Mann deswegen habe ich mir doch die W gekauft unter anderem wegender faltenbaelge authentischer gehts nimmer. Wenns se weg machst dann sollteste zumindest so nen Speulerdingens rann machen ( siehe Bonnie) das schuetzt dann wenigstens ein bisschen vor dem was Joerg beschrieben hat.

emjey, Faltenbaelge finde ich gut

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz