Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 475 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

21.03.2004 08:25
leistungsverlust... Antworten

also mit 34ps ist der leistungsverlust nach dem entfernen der siebrohre doch recht deutlich.
war heut kurz auf der bab.
sonst gut 150kmh und bergab mit rückenwind 160kmh... einmal sogar 180 geschafft.

jetzt

max.130 und bergab mit viel anlauf 150.... mit den füßen auf den hinteren rasten und kopf auf den armaturen und viiiiiiel anlauf, bergab 155-160...


macht aber nix, da ich eh meist über land unterwegs bin...

marc



File not found. Should I fake it? (Y/N)

Frank FD Offline




Beiträge: 1.686

21.03.2004 12:09
#2 RE:leistungsverlust... Antworten

is net schlimm....
manche fahren selbst mit 50PS nur deine Geschwindigkeit.....

Gruß
Frank

-------------------------------------------
.

.
--------------------------------------------------

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.361

21.03.2004 12:19
#3 RE:leistungsverlust... Antworten

soviel zu dem gerücht das auspuff ausräumen immer leistungsteigerung bedeutet ...

wie gesagt : wenn du auf 50 ps umrüstest ist der leistungsverlust im nich merkbaren
bereich also nicht so wild



es postete : euer Guru

windi Offline




Beiträge: 2.252

21.03.2004 12:27
#4 max.130 Antworten

wenn ich im moment auf der bab nach südwest fahren würd, würd sie sicher auch nur 150 laufen - bei 20m/sec gegenwind (heut nacht spitze: 34,7m/sec)

cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

21.03.2004 12:40
#5 RE:max.130 Antworten

frag mal, hab grad mit den zwergen noch ne runde gedreht (tatjana/lisa 8/9 meine schwestern) und es hat uns fast vom mopped geblasen...

bei uns is föhnsturm, genau über uns tobt die wetterfront, in richtung alpen strahlenster sonnenschein und in richtung münchen ist der himmel schwarz.

marc
P.S.:ich denke das eine jahr mit 29PS werd ich überleben....



File not found. Should I fake it? (Y/N)

cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

21.03.2004 13:00
#6 RE:max.130 Antworten

hab ich grad vorher geschossen, mittlerweile noch eindrucksvoller

südl keine einzige wolke..... und nach norden eine schwarze wand!


marc



File not found. Should I fake it? (Y/N)

thUMP Offline




Beiträge: 1.383

21.03.2004 20:44
#7 RE:max.130 Antworten

In Antwort auf:
hab ich grad vorher geschossen

hey marc,
an dir iss ja'n fotograf verloren gegangen - feines bild!

- gruesse aus dem wilden sueden -

thUMP
ONE KICK ONLY & GOOD VIBRATIONS! ;-))

cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

21.03.2004 20:48
#8 RE:max.130 Antworten

nja, danke für die blumen...
man tut halt was man kann. hab ein recht einfaches panorama programm. freu mich schon drauf, das im sommer in tirol und dem rest der alpen auszuprobieren....

dann kann ich unsere nordlichter a bissl dratz´n

marc



File not found. Should I fake it? (Y/N)

Megges Offline



Beiträge: 1.756

21.03.2004 22:13
#9 RE:max.130 Antworten

Tach Marc,

ich habe auch schon Tage erlebt, da lief das Ding wie mit angezogener Handbremse. Letzten Sonntach hatte ich Mühe auf 170 zu kommen, obenrum wie abgeriegelt. Tag danach ging´s ab wie die Sau. Kann am Wetter liegen.
Vieleicht haste morgen schon 39 PS??
Ein Motorrad kann nicht zweizylindrig genug sein!

cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

22.03.2004 06:48
#10 RE:max.130 Antworten

na das lässt ja hoffen....

marc



File not found. Should I fake it? (Y/N)

SloMo Offline



Beiträge: 55

26.03.2004 18:02
#11 RE:max.130 Antworten

So, meine hat es jetzt auch hinter sich:

Drosselung und akusto-strategische Gewichtsreduzierung:

Mir reichts immer noch

Ich kann mir allerdings auch nicht helfen: Bevor der Drehzahlmesser die 4000 ankratzt, langt die Hand schon wieder zur Kupplung, und drinn isser, der ( ellenlange ) 5.

Da man mit 4000 1/min ja schon gut über 100 km/h fährt, und ich Autobahnen und Schnellstraßen meide, ist die Welt für mich in Ordnung.

Als ich heute bei uns in der Firma ( ja, noch in der Halle ) , nach vollzogener "Entsiebung" den Kickstarter getreten habe, sind einigen Kollegen die Ohren aufgegangen, und ich hatte wieder mal die Tränen der Rührung in den Augen

Gruß

SloMo

extrem glücklich mit seiner W, und mittlerweile froh, wenn es wenigstens 5°C hat
Eleganz statt Speed !

cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

26.03.2004 18:11
#12 RE:max.130 Antworten

geiler sound gell,

bin eigentlich auch ein freund der niedrigen drehzahlen, meist drängt es mich beim gemütlichen dahinblubbern schon ab 3000-3500 zum schalten. muß aber zugeben, daß ich (vorrausgesetzt gut warmgefahren)das "brüllen" jenseits der 4500/5000 abundzu auch lieben gelernt habe.

z.t. zwangsweise, mit meinen 34ps in unserer landschaft...

marc



File not found. Should I fake it? (Y/N)

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.038

29.03.2004 09:45
#13 RE:max.130 Antworten

Servus Marc,
dem kann ich mich nur anschließen. Gestern nach gutem Warmfahren und ner Öl-Temp von 85
Grad auf 7500 hochgedreht, einfach schweinegeil das Gebrüll, und noch wichtiger, aufm extrem kurzen Landstraßenstück die TON-UP Mile geknackt.

Duck Dunn

thUMP Offline




Beiträge: 1.383

29.03.2004 20:42
#14 RE:max.130 Antworten

In Antwort auf:
aufm extrem kurzen Landstraßenstück die TON-UP Mile geknackt.

servus Duck Dunn,
was issn das?
sorry, dass ich da wohl nicht auf der hoehe bin...


- gruesse aus dem wilden sueden -

thUMP
ONE KICK ONLY & GOOD VIBRATIONS! ;-))

cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

29.03.2004 21:04
#15 RE:max.130 Antworten

damitst net bis morgen auf deine antwort warten mußt:

ton-up

ein Mythos aus der Zeit, als sich die Motorradfahrer an legendären Plätzen wie dem Ace Cafe in London trafen, um auf der North Circular Road ihre berüchtigten Rennen -"TON UP´S" - durchzuführen und die 100 Meilen-Marke zu knacken. Rock n´ Roll und der Sound der offenen Motoren waren das Lebenselixier für die Motorradfahrer der 50´s und 60´s, die als "Rockers" und "Black Leather Rebels" bis heute einen starken Einfluss auf die Motorradszene haben.

Erst waren es die großen britischen Parallel-Twins von Triumph, Norton oder BSA, woraus viele noch heute bekannte Umbauten wie z. B. Tritons und Dresdas entstanden - die ersten Cafe Racer. Kurz vor dem Ende der großen Zeit der englischen Motorradhersteller wurden auch die BSA Rocket und Triumph Trident Dreizylinder-Maschinen gerne als Basis für einen Umbau zum Cafe Racer genommen. Ride With The Rockers - der Mythos lebt....


so long

marc



File not found. Should I fake it? (Y/N)

VA-Schrauben »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz