Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 1.229 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
tom_s Offline




Beiträge: 4.365

23.02.2004 09:56
Auspolieren von Kratzern in Visier Antworten

Hallo Gemeinde,

ich bilde mir ein, hier mal etwas von einem "Geheimmittel" zum Polieren von Helmvisieren gelesen zu haben (?Suchfunktion?). Bei mir geht es konkret um das Display meines GPS-Systems. Habe mir durch unachtsame Lagerung im Tankrucksack einige Kratzer zugezogen.

Gibt es dafür ein Mittelchen, was den Kunststoff nicht blind sondern hinterher wieder klar macht??

Fragt Thomas
Freundliche Grüße

Thomas

WWolfgang Offline




Beiträge: 123

23.02.2004 10:06
#2 RE:Auspolieren von Kratzern in Visier Antworten

Ich hab mir mal vom Uhrmacher ne Politur für Kunststoffuhrengläser(Swatch) besorgt,klappte sehr gut mit dem Zeug.

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

23.02.2004 10:10
#3 RE:Auspolieren von Kratzern in Visier Antworten

In Antwort auf:
Display meines GPS-Systems

Meinst Du den Karteneinschub auf dem Tankrucksack?

(Heute darf ich das fragen!)

Martin W. Offline




Beiträge: 2.855

23.02.2004 10:29
#4 RE:Auspolieren von Kratzern in Visier Antworten

Beim Uhrmacher gibt´s Mittelchen zum Auspolieren von Kratzern auf Kunstoffgläsern.

Beim Handyhändler gibt´s vergleichbare Mittelchen zum Auspolieren von Kratzern auf Displays.

Bei ganz leichten Kratzern geht´s auch mit weißer Zahnpasta.

Gruss
Martin

Eulekatz Offline




Beiträge: 7.991

23.02.2004 10:30
#5 RE:Auspolieren von Kratzern in Visier Antworten

In Antwort auf:
Der gesuchte Tip war

"Wiener Kalk"
in Apotheken zu haben, aber hartnäckig bleiben!!!!

snare5 Offline




Beiträge: 833

23.02.2004 10:51
#6 hatte auch einen Kratzer Antworten

auf dem Tacho, das "Glas" ist ja auch aus Kunststoff. Bei mir hat das xerapol-Zeugs funktioniert - das ist so'ne weiße Flüssigkeit mit irgend 'nem Schleifmittel drin, gibt's beim Louis / Gericke ......, ist aber relativ teuer. Ich hab' den Kratzer mit ganz feinem Schmirgelpapier behandelt und dann das xerapol mit Polierwatte einpoliert - nachher mit sauberer Watte drüber - feddich, Kratzer weg, Kunststoff bleibt klar. Wenn Du nicht so weit weg wohnen würdest, könntest Du ja kurz vorbeikommen, mit dem Restinhalt der Tube könnte ich ungefähr noch 200 Kratzer 'rausmachen ....
Keep on rockin
Horst

W_Werner2 Offline



Beiträge: 4.992

23.02.2004 13:04
#7 RE:Auspolieren von Kratzern in Visier Antworten

Ich habe mal eine CD mit nem tiefen Kratzer, die so nicht mehr spielte, mit ganz simpler Zahnpasta poliert. Die war gerade zur Hand. Das klappte wunderbar und jetzt spielt sie wieder.

Werner

w-paule Offline




Beiträge: 2.894

23.02.2004 16:05
#8 RE:Auspolieren von Kratzern in Visier Antworten

In Antwort auf:
und jetzt spielt sie wieder

..und was war vorher, statt dem LA PALOMA, an der Stelle drauf ??

P.
--------------------------------------------------
Lieber am Fuss des Odenwalds, als
am Arsch der Welt!
--------------------------------------------------

W_Werner2 Offline



Beiträge: 4.992

24.02.2004 09:03
#9 RE:Auspolieren von Kratzern in Visier Antworten

Ein "Hüpfer"

emjey650 Offline




Beiträge: 2.218

24.02.2004 11:55
#10 RE:Auspolieren von Kratzern in Visier Antworten

In Antwort auf:
simpler Zahnpasta poliert. Die war gerade zur Hand.

Da haste aber Glueck gehabt das de im Bad warst und nicht auf 'em stillen Oertchen

den konnte ich mir nicht verkneifen

mappen Offline




Beiträge: 14.853

24.02.2004 18:17
#11 stimmt... Antworten

tach

...gibts aber auch in jedem handyladen zu kaufen... da du vermutlich ja eh ständig mit dem dingens unterwegs bist... kauf ne ganze tube...

gap

markus

ein steckenpferd frisst mehr als zehn ackergäule

tom_s Offline




Beiträge: 4.365

13.03.2004 15:38
#12 RE:Auspolieren von Kratzern in Visier Antworten

Hi Eulekatz,
nachdem ich jetzt endlich die Droge Wiener Kalk aufgetrieben habe (wahrscheinlich wär ein Pfund Koks einfacher gewesen), steht natürlich nix auf Packung. Daher die Frage: Wie wird das Zeugs angewandt? Sicherlich nicht als trockenes Scheuerpulver, oder? Mit Wasser anmischen? Dick oder dünnflüssig?

Fragend-um-Hilfe-bitt

Thomas
Freundliche Grüße

Thomas

Eulekatz Offline




Beiträge: 7.991

21.03.2004 12:19
#13 RE:Auspolieren von Kratzern in Visier Antworten

Grad eben erst gelesen:
Mit feuchtem Lappen polieren!
Gruß
Günter

heizer22 Offline



Beiträge: 110

22.03.2004 09:45
#14 RE:Auspolieren von Kratzern in Visier Antworten

TIPP: Wiener Kalk bekommt man bei Manufactum. Die haben einige, nette Sachen im Programm. http:\\http://www.manufactum.de

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz