Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 728 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
w-ichtel Offline



Beiträge: 50

21.02.2004 12:38
Heizgriffe Einbau Antworten

Also ich hab da mal ne Frage an die Elektriker unter euch, die sich mit den Saito Heizgriffen auskennen. Ich will die Griffe mit dem empfohlenen Relais montieren und hab den Aufbau vorab mit einem Netzteil als Spannungsquelle im "Trockenen" probiert.
Das Verhalten meines Relais ist mir nicht ganz klar: Schalter auf z.B. "High" - Relais macht "klack" und Griffe heizen, soweit alles o.k.
Schalter wieder auf "OFF". Jetzt müsste das Relais eigentlich "Klack" machen und den Stromkreis unterbrechen, tut es aber nicht. Die Griffe heizen dann zwar nicht mehr, aber erst wenn ich das Netzteil abschalte, lässt es los. Auf Stellung "OFF" fließt auch ein geringer Strom, ca. 0,1 A. Verstehe das nicht. Soll ich einbauen, mache ich mir zuviel Gedanken, ist das ganz normal???

Gruß

Heiko

WWerner Offline




Beiträge: 1.709

21.02.2004 12:50
#2 RE:Heizgriffe Einbau Antworten

Was Du da gebaut hast kann ich von hier nicht beurteilen, aber es sieht so aus als wenn die gemessenen 0,1 A der haltestrom des Relais ist und die Griffe über den Schalter geschaltet werden. Mach doch mal ne Zeichnung, wie Du das verdrahtet hast, dann werden wir mehr sehen.

Gruß der WWerner, der sich mit Strom und Draht auskennt
...................................................................
W650 Nr:4670 Bj.99; 39922 km bis auf weiteres tendenz stagnierend

Megges Offline



Beiträge: 1.757

21.02.2004 16:17
#3 RE:Heizgriffe Einbau Antworten

Ich habe die Griffe ohne Relais mit dickem Kabel an der Badderie angeschlossen. Funktioniert tadellos. Bei meinen Saito Griffen war allerdings die Verkabelung falsch. Erst ist dauernd die Sicherung rausgeflogen. Waren in einem Stecker 2 Kabel vertauscht eingesteckt.

Ein Motorrad kann nicht zweizylindrig genug sein!

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.460

23.02.2004 14:27
#4 RE:Heizgriffe Einbau Antworten

dös hat aber den groben nachteil es es dir die batterie lehrlutscht wenn du die griffe nicht abschaltest (bzw. wenn jeman dran rumfingert) ... relais ist schon die bessere variante



es postete : euer Guru

Tom Offline




Beiträge: 1.435

23.02.2004 16:54
#5 RE:Heizgriffe Einbau Antworten

Hätten wir eine Suchfunktion, würde sich nicht immer alles wiederholen.
Die Fragen hatte ich hier vor zwei Monaten und Hum und Axel haben mir dabei sehr geholfen. Einfach mal zurück clicken bis Heizgriffe auftauchen. Den schönsten Schalter hat übrigens Skoki.
Beste Grüße
Tom

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.460

23.02.2004 17:21
#6 RE:Heizgriffe Einbau Antworten

aber natürlich gibt es hier eine suchfunktion ... nagut es gibt sie wieder :o)

und hier ist das was tom meint :

http://211611.homepagemodules.de/topic.p...te=4&threaded=0




es postete : euer Guru

w-ichtel Offline



Beiträge: 50

24.02.2004 15:44
#7 RE:Heizgriffe Einbau Antworten

Also WWerner,
ich mail dir mal meine "Anschlussskizze" bin leider zum hier posten zu blöd. Und zu Megges: bei mir war auch ein Pin im Schalter falsch belegt, auf OFF gingen die Griffe und LED an, auf Start aus usw. Hab dann ne Weile nachgedacht und probiert und siehe da, die Indonesier hatten sich um einen Pin vertan. Scheint bei den Saito Serie zu sein.

Heiko

Tom Offline




Beiträge: 1.435

24.02.2004 16:45
#8 RE:Heizgriffe Einbau Antworten

.."Scheint bei den Saito Serie zu sein."
....also hab ich einen Montagsgriff, denn bei mir funzt alles prima,
Außerdem spüre ich jetzt ab -3 Grad den sehr angenehmen Luxus uneisiger Finger. Am Anfang war ich ja sehr enttäuscht, weil im Gegensatz zu Stulpen die Griffe nur die Handinnenfläche wärmen, und die ist ja eh noch am wärmsten.

Tom

Letzte Meldungen: TITANIC-Mautsystem läuft erfolgreich an!+++ Bereits sieben LKWs vom TITANIC-Mautsystem erfaßt +++ Erste Rechnungen werden bereits verschickt +++ Toll-Collect gerät zunehmend unter Druck+++ Stolpe begeistert +++ So geht‘s doch! +++ Bitte fleißig weiter Mails an Manfred Stolpe schicken (Mail-Adresse siehe unten) +++TITANIC-Leser Marcus D. macht‘s vor:
Sehr geehrter Herr Stolpe,
ich habe einen LKW gesehen!
1. Sein Kennzeichen war: Irgendwas russisches, konnte ich nicht entziffern (verschmutzt)
2. Da habe ich den LKW gesehen: B471, zwischen Inning a. Ammersee und Fürstenfeldbruck
3. So spät war es: ca. 17:30

pelegrino Offline




Beiträge: 49.080

25.02.2004 09:10
#9 TITANIC Antworten

In Antwort auf:
...TITANIC-Leser...
Ach,gibt`s die noch?Ich hatte mal einen TITANIC-Abonnenten hier als Kunden,das war gut,da konnte ich die immer für lau lesen.Ich dachte,die Zeitung gäbe es (wie seinerzeit die "PARDON") gar nicht mehr...


Die eigene Erfahrung hat den Vorteil völliger Gewißheit (Schopenhauer)

w-ichtel Offline



Beiträge: 50

25.02.2004 16:46
#10 RE:Heizgriffe Einbau Antworten

Danke Jörg für den Link, hab mir da alles schonmal zum Thema geschriebene durchgelesen.
WWerner hat meine Zeichnung inspiziert, meinte es müsste so gehen (WWerner, ist ein neues Relais), die Lösung mit dem Strom von der Hupe scheint mir jetzt die einfachste zu sein, werd das mal so probieren. Braucht jemand ein Relais für die Saito-Heizgriffe ;-))) ?

Heiko

pelegrino Offline




Beiträge: 49.080

26.02.2004 08:42
#11 RE:Heizgriffe Einbau Antworten

In Antwort auf:
...(WWerner, ist ein neues Relais)...

Aha!?
Ich kenne unter dem Begriff Relais so kantige Bauteile,die große Leistungen vollbringen können,wenn man bei denen nur an der richtigen Stelle eine Spannung anlegt.Ich hab` den WWerner schon live erlebt,aber das er solche Fähigkeiten hat,wußte ich noch gar nicht.Respekt!

Die eigene Erfahrung hat den Vorteil völliger Gewißheit (Schopenhauer)

w-ichtel Offline



Beiträge: 50

26.02.2004 13:44
#12 RE:Heizgriffe Einbau Antworten

Hi Pelegrino,

do isch ä Komma zwische demm WWerner und däm Reschd . . .

Fällt mir was Makabres ein, Todesanzeige vor ein paar Jahren:

"Motorradfahrer töten, nicht sie werden getötet"

sollte heißen:

"Motorradfahrer töten nicht, sie werden getötet"

pelegrino Offline




Beiträge: 49.080

26.02.2004 13:56
#13 RE:Heizgriffe Einbau Antworten

Ach so!Aber Du hast Recht,die Betonung macht da auch viel aus:
Wenn der Chef zur Sekretärin sagt:"Was wollen SIE denn schon wieder?",kann es sein,das ihm die Gute auf die Nerven geht.
Wenn er sagt:"Was,wollen sie denn SCHON WIEDER?"hat sie ihn möglicherweise an den Rand seiner Leistungsfähigkeit gebracht...

Die eigene Erfahrung hat den Vorteil völliger Gewißheit (Schopenhauer)

w-ichtel Offline



Beiträge: 50

26.02.2004 15:40
#14 RE:Heizgriffe Einbau Antworten

Jo, wobei dann bei Beispiel 2 das "DU" irgendwie kurz bevorsteht ;-)))

«« Opferanode
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz