Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 745 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2
Jester ( Gast )
Beiträge:

16.11.2003 16:19
Zündung Tot Antworten
Hallo, Meine W650 hat das Funken abgestellt. Einfach so, ohne mich zu fragen! Spule u.s.w. sind den Messwerten zufolge OK. In einem ersten Schritt ersetze ich jetzt 'mal die Zündkabel und die Zündkerzen. Nun die Frage: Ist es eine gute Idee, die Zündkabel und Zündspule mit Polfett zu verbinden um den Kontakt 100% Wasserdicht zu bekommen? Ich könnte ja auch diese Gummidichtungen zwischen Zündkabel und Zündspule mit Flüssigdichtmasse bearbeiten... Was ist eurer Meinung nach die beste Methode? Grüsse, Jester

WWerner Offline




Beiträge: 1.709

16.11.2003 23:33
#2 RE:Zündung Tot Antworten


In Antwort auf:

Hallo, Meine W650 hat das Funken abgestellt. Einfach so, ohne mich zu fragen! Spule u.s.w. sind den Messwerten zufolge


Sieh erstmal nach, ob die Batterieanschlüsse o.k. sind (manchmal lockern sie sich), dann kontrollier mal alle Verbindunsstecker und die Sicherungen.
In Antwort auf:
Nun die Frage: Ist es eine gute Idee, die Zündkabel und Zündspule mit Polfett zu verbinden um den Kontakt 100% Wasserdicht zu bekommen?

Normalerweise sind Schwierigkeiten durch Feuchtigkeit nicht bekannt, und die vorhandenen Dichtungen reichen, zumindest bei mir, aus.

Gruß der WWerner, der auch bei Regen unterwegs ist
........................................................
W650 Nr:4670 Bj.99; 38000 km tendenz steigend

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.354

17.11.2003 08:40
#3 RE:Zündung Tot Antworten

wenn die instumente auch nicht funktioniern ist der stecker an den selbigen nicht mer richtig drauf (ohne diese verbindung funkt es auch nicht !!!)

Don't drink and post

mappen Offline




Beiträge: 14.831

17.11.2003 08:45
#4 ohne instrumente... Antworten

tach

...funkt es nicht??? dachte das man sie auch mal irgentwann wechbauen kann...

gap

markus

speziell zum winter: habt sonne im herzen!

Dünnling Offline




Beiträge: 4.289

17.11.2003 09:21
#5 RE:Zündung Tot Antworten

Das mit dem Polfett wurde ich mier zweimal überlegen. Das ist für den Bateriestrom ausgelegt ("viel Watt, wenich Volt"). Der Zündfunke hat allerdings etwas mehr als 12 V, deswegen würde ich es lassen. Wenn beide Zylinder betroffen sind, und das "ganz plötzlich" klingt das nach lösem Stecker / gebrochenem Kabel, zumindest für mich. Erst Kerzen Gucken, dann Kabel prüfen. Wenn die Spule korrekt spult (laut Messung), dann könnte es sein, dass der Strom garnicht bis da hin kommt.
Ach ja, ein bekannter hatte ein ähnliches Problem, weil sein Kill-Schalter vom Seitenständer hing. Kann man die W im Leerlauf / mit gezogener Kupplung auf dem Seinenständer starten?

Estrellagrüsse, Andreas

Kosequente Gewichtsoptimierung fängt beim Fahrer an

emjey650 Offline




Beiträge: 2.218

17.11.2003 10:15
#6 RE:Zündung Tot Antworten

In Antwort auf:
Kann man die W im Leerlauf / mit gezogener Kupplung auf dem Seitenständer starten?


JA,
mach ich jeden Morgen so . .

Toni Offline




Beiträge: 1.692

17.11.2003 10:41
#7 RE:Zündung Tot Antworten

hast dus nur mitm Estarter oder auch mitm Kicker probiert ? E Starter geht bei mir z.b. nur noch bei gezogener Kupplung weil der Neutralsensor kaputt ist.


greetz


meine Halbschale hat gar kein ECE ....

emjey650 Offline




Beiträge: 2.218

17.11.2003 16:01
#8 RE:Zündung Tot Antworten

Kiste auf dem seitenstaender,Zuendung an choke etwas raus, e- starter gedrueckt, mit oder ohne Kupplung gezogen kein Unterschied, vorausgesetzt der Gang ist raus,... sonst schon ...Unterschied ...meine ich

Beeblebrox Offline




Beiträge: 149

17.11.2003 22:13
#9 RE:Zündung Tot Antworten

In Antwort auf:
Kiste auf dem seitenstaender,Zuendung an choke etwas...

Die Frage von Dünnling war wohl an Jester gerichtet um festzustellen, ob ggf. der Seitenständerschalter 'ne Macke hat.

Das auch bei ausgeklaptem Seitenständer mit gezogener Kupplung eine intakte W anspringt wissen wahrscheinlich die meisten...
Grüsse und immer das Handtuch einpacken.
Zaphod Beeblebrox
_____________________________________________
W650, Bj.1999 ca. 31.000km
MZ ETZ250 Gespann, Bj.1984 >50.000km
http://www.emmzett.de
mailto:zaphod.beeblebrox@hitchhiker.emmzett.de

Beeblebrox Offline




Beiträge: 149

17.11.2003 22:17
#10 RE:Zündung Tot Antworten

In Antwort auf:
E Starter geht bei mir z.b. nur noch bei gezogener Kupplung weil der Neutralsensor kaputt ist.

Endlich mal einer, der auch noch Schwierigkeiten mit dem Gangstellungsschalter hat.
Hast Du das Ding schon auseinander gehabt? Geht der Stift und die Feder einfach rauszuziehen? Das Werkstatthandbuch hüllt sich hier in Schweigen. Zitat (für den Einbau): Feder und Stift vorschriftsmäßig in die Bohrung ... einbauen. Zitat Ende
Leider keinen Hinweis auf die Einbauvorschrift...
Grüsse und immer das Handtuch einpacken.
Zaphod Beeblebrox
_____________________________________________
W650, Bj.1999 ca. 31.000km
MZ ETZ250 Gespann, Bj.1984 >50.000km
http://www.emmzett.de
mailto:zaphod.beeblebrox@hitchhiker.emmzett.de

Toni Offline




Beiträge: 1.692

17.11.2003 23:14
#11 RE:Zündung Tot Antworten

noe, noch nichts gemacht. Neutrallampe leuchtet aber nie. Da ich eh immer den Kicker nehme ists mir momentan auch egal. Irgendwann schau ich mal nach ...


greetz


meine Halbschale hat gar kein ECE ....

mappen Offline




Beiträge: 14.831

18.11.2003 08:13
#12 das is ja fast deutsch.... Antworten

tach

...so mit einbauvorschrift... steck das gelumpe einfach da rein und fertich is! ansonsten brauchste nen haufen leute die dir das erläutern und verbauen...halt echt deutsch!

gap

markus

speziell zum winter: habt sonne im herzen!

Toni Offline




Beiträge: 1.692

18.11.2003 08:19
#13 RE:das is ja fast deutsch.... Antworten

so richtig deutsch wäre aber die Gliederung der Arbeiten in 3 Kategorien:

darf der lehrling machen
darf der geselle machen
darf nur der meister ran

wobei bei den Kawa Werkstätten hier ist man froh wenn KEINER dran war


greetz


meine Halbschale hat gar kein ECE ....

Friedo Online




Beiträge: 2.993

18.11.2003 09:26
#14 RE:das is ja fast deutsch.... Antworten

Ich würde einmal schauen, ob der Panik-Schalter in Ordnung ist oder versehentlich in der falschen Position ist!

emjey650 Offline




Beiträge: 2.218

18.11.2003 11:57
#15 RE:Zündung Tot Antworten

Beeblebrox,


In Antwort auf:
Die Frage von Dünnling war wohl an Jester gerichtet um festzustellen,

hast wohl recht, dass kommt davon wenn man wie ich immer nur in flat modus liest und nicht in Thread.

45 oder wie war das ( 42...)lt D. Adams ??

is schon ewig her seit ich hitch-hiken war . . .

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz