Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 650 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
W_Werner2 Offline



Beiträge: 4.992

08.11.2003 15:34
Ventile Antworten

So heute wollte ich die Ventile meiner W einstellen.
War erst mal alles ganz einfach, Tank runter, Kerzen raus, Kerzeneinsätze
raus, dabei zwei O-Ringe leicht beschädigt, Köwe-Abdeckung ab, Ventildeckel
losgeschraubt, Zündspule weg damit der Deckel runtergeht, links am Motor
die beiden Schrauben raus und auf OT gestellt, bei einem Zylinder die
Ventile gemessen, Kurbelwelle 360 Grad gedreht, anderen Zylinder gemesen.
2 Einlaßventile 0,05 mm Untermaß 3 Auslaßventil 0,05mm Übermaß.
1 Shim konnte ich tauschen, brauchte also nur 4 neue, 4 neue O-Ringe
(wenn schon, dann alle 4 neu) und ne Tube füssig Dichtung.
Also auf nach Kawasaki das Zeug holen.
Da hab ich mich dann echt Entrüstet:
Tube Dichtung: 12,50 . Viel Geld, aber reicht auch für die nächsten 50 mal.
O-Ringe: 4* 1,50 Preis geht noch so, waren aber nicht vorrätig Di lieferbar.
Und nun kommts: 4 Shimps im Austausch 28 Ocken. Für einmal ins Lager gehen, die
alten 4 in die Kiste zu schmeißen und vier neue (gebrauchte) rauszuhohlen.
Wobei nur zwei da waren die anderen wie gehabt am Dienstag.
Alles zusammen fast 50 Teuro nur das Material. Im Austausch!
Ich glaub ich schule um auf Shimhersteller!

Werner

w-paule Offline




Beiträge: 2.894

08.11.2003 17:38
#2 RE:Ventile Antworten


Tja, lieber W-erner das hättest Du einfacher haben können !!!

Wärst Du zu BRUNO gefahren und hättest das dort machen lassen ,
dann wäre das auch nicht viel teurer gewesen.

Und Du hättest a): sogar zukucken können.
Und hättest b): keinen Finger zu krümmen brauchen.
Und hättest c): auch noch 'ne schöne Runde in den Thüringer Wald
hinter Dich bringen können.
Und BRUNO hätte sich d): sicher gerfeut, wieder mal einen aus unserer Innung kennzulernen.

Und Du hättest Dir e): am Schluss sogar Deine ENT-RÜSTUNG erspart und
würdest jetzt nicht nackig da stehn.

PAULLE,
der diese Woche bei BRUNO war zum Ventile-Einstellen
und bei allerschönstem Wetter 446 km abgespult hat.

PS.
Und da sie Bruno auch das Mal davor entsprechend präzise eingestellt hatte, brauchte nichtmal ein einziger Chim gewechselt zu werden.
--------------------------------------------------
W-(inter)Pause ???
Ich bin doch nicht blöd !!! :-)

WWerner Offline




Beiträge: 1.709

08.11.2003 17:45
#3 RE:Ventile Antworten

Vielleicht sollten wir eine Shimm Tauschbörse einrichten.

Gruß der WWerner, der auch noch ein paar Shimms rumliegen hat
..................................................
W650 Nr:4670 Bj.99; 38000 km tendenz steigend

mappen Offline




Beiträge: 14.831

08.11.2003 21:17
#4 locker übern tisch gezogen.... Antworten

tach

...für tauschshims! sollte dir ne lehre sein das näxste mal einfach zur werkstatt und machen lassen, obwohl mich intressieren würde was die fürs einstellen berechnen! hast du die sachen bei bmw, harley oder gar ktm geholt?

gap

markus

speziell zum winter: habt sonne im herzen!

W_Werner2 Offline



Beiträge: 4.992

09.11.2003 12:14
#5 RE:locker übern tisch gezogen.... Antworten

Das mit der Shimtauschbörse ist gar keine schlechte Idee. Hätte die alten behalten und im Tresor lagern sollen. Fragt sich nur was die neuen bei meinem Kawahändler in DU gekostet hätten. Hier gibts übrigens zwei Händler. Nehme nächstes mal wohl mal den anderen.
Werner

Beeblebrox Offline




Beiträge: 149

10.11.2003 21:08
#6 RE:Ventile Antworten

In Antwort auf:
Und Du hättest Dir e): am Schluss sogar Deine ENT-RÜSTUNG erspart und
würdest jetzt nicht nackig da stehn.

Macht Bruno das umsonst, meine natürlich kostenlos ???
Fänd ich ziemlich ungewöhnlich.

Was hast Du denn für's Ventile einstellen bezahlt?
Grüsse und immer das Handtuch einpacken.
Zaphod Beeblebrox
_____________________________________________
W650, Bj.1999 ca. 31.000km
MZ ETZ250 Gespann, Bj.1984 >50.000km
http://www.emmzett.de
mailto:zaphod.beeblebrox@hitchhiker.emmzett.de

der W Jörg Online




Beiträge: 29.380

11.11.2003 07:43
#7 RE:Ventile Antworten

bei der letzten bratwurst-tour habe ich bei bruno in der werkstatt meine ventile selber eingestellt und habe die shims für "lau" getauscht bekommen (das selbe habe ich auch bei der W von trutz gemacht ... dabei wurde mir dann sogar noch geholfen um das ganze etwas zu beschleunigen).
das heißt jetzt natürlich nicht das man als W-fahrer grundsätzlich alles kostenfrei bekommt ... aber es ist gerade bei solchen sessions eine menge möglich bei bruno und da bezahlt man auch sonst (gerade auch als W-fahrer) sicher nicht zu viel

was unsere "gemeinde" an bruno hat hat sich ja auch gezeigt als ich ende september das problem mit dem vorderrad hatte. ohne Bruno hätte ich den vogesentripp abblasen können.

Don't drink and post

keulemaster Offline




Beiträge: 5.070

15.11.2003 01:13
#8 RE:Ventile Antworten

haha ich habe sogar fotos von trutz inspektion, mal schauen wann die online kommen...
_________________________________________________
http://www.szabolcs.at

W650
BJ:1999 / Mitte Nov'03 ca. 17500 km
Fahrgestellnr.: 3623

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz