Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 983 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2
Megges Offline



Beiträge: 1.757

07.11.2003 16:56
#16 RE:in 250 jahren... Antworten

Hallo Günter,

ich glaube die Steinkohle ist noch älter !
GaM
Megges
Ein Motorrad kann nicht zweizylindrig genug sein!

Eulekatz Offline




Beiträge: 7.991

08.11.2003 09:58
#17 RE:in 250 jahren... Antworten

Die fährt aber keine -W-,
obwohl sie KOHLE hat
Günter

w-paule Offline




Beiträge: 2.894

08.11.2003 17:44
#18 RE:in 250 jahren... Antworten


Nö, Megges.

Das Älteste auf Erden ist immer
die FRANKFURTER RUNDSCHAU von gestern !!!

PAULLE,
ein "Darmstädter Echo"-Leser.

PS.
By the way: für's DARMSTÄDTER ECHO gilt das oben Gesagte latürnich gleichermassen.
--------------------------------------------------
W-(inter)Pause ???
Ich bin doch nicht blöd !!! :-)

Mr.Cyber ( Gast )
Beiträge:

08.11.2003 21:00
#19 RE:in 250 jahren... Antworten

OK, Günter, du bist der älteste. Dich bringen wir als ersten stilvoll "runter". Gruß vom (auch schon alten) Nobbi
Alles wird gut!

BO NZ 4

http//www.bz-sound.de

mappen Offline




Beiträge: 14.831

08.11.2003 21:12
#20 also wer als erstes... Antworten

tach

...geht, fährt, wie auch immer, liegt zum glück nicht in unserer hand. war eben in verdun, das läd zum nachdenken ein! außerdem sind wir mopedfahrer doch eh potenzielle opfer/organspender, oder hat hier irgentwer keinen spendenausweis???

gap

markus nach seinem abgang "ausgeschlachtet" falls das wer will!

speziell zum winter: habt sonne im herzen!

Eulekatz Offline




Beiträge: 7.991

09.11.2003 09:53
#21 RE:also wer als erstes... Antworten

Moin Mappen,
nach Verdun will ich auch noch mal!
Aber für Dich näher und hochinteresant:
Hartmanswillerkopf, etwas südlich von Soultz!
Soldatengräber, nur -F-,so weit man gucken kann und dann noch, glaube ich, 20.000 Opferreste verbrannt und in eine Art unterirdische Urne gesteckt!!!
Und als deutscher Besucher wirst Du freundlich behandelt!!!!!
Die Touri Kneipe nebenan ist sogar sehr empfehlenwert, wenn nich grad Busse davorstehen!
Vorgestern gabs in ARTE einen Film:
"La Pantalon!"
Wer den gesehen hat und die alten Museen in den Vogesen kennt!!!!!
Nicht zu glauben, aber leider wahr, was sich unsere Altvorderen geleistet haben bezw. die damaligen politischen Führer!
Günter

mappen Offline




Beiträge: 14.831

09.11.2003 10:51
#22 ja die vosges... Antworten

tach

...sind immer noch übersäht von "andenken" an unsere guten vorväter... auch wenn die meisten da noch nix für konnten. hier sind die "fronten" der damaligen erbfeindschaft doch aufeinander getroffen was sich immer wieder in bösen metzeleien wiedergespiegelt hat. das durchschnittsalter der gefallenen in der beinhalle in verdun liegt bei 22-24, und die konnten bestimmt überhaupt nix dafür. frage mich nur immer wieder wie die wenigen die zurückgekommen sind es gemacht haben wieder mit der welt klarzukommen, wo ma heute immer noch von vietnam- und anderen veteranen hört die nen hau wech haben...
positiv überrascht war ich darüber das dort neben der französichen flagge auch eine deutsche weht. geht doch.

gap

markus

speziell zum winter: habt sonne im herzen!

Eulekatz Offline




Beiträge: 7.991

09.11.2003 12:03
#23 RE:ja die vosges... Antworten

Mein Großvater mütterlicherseits war auch in oder bei Verdun dabei und verschüttet! Kann mich noch an ihn erinnern, aber meine Mutter erzählte mal, daß er wohl "an der Seele" tief verletzt worden war.
Soll dann nach dem Krieg -dem 1 WK- sein ganzes Haus versoffen haben! Wohl auch nen "Hau"????
Starb dann 46 unter erbärmlichen Umständen im KH an Magen-Darmkrebs.
Und zur deutschen Flagge:
Im ersen Jahr, als die -D-F- Brigade gegründet worden war, habe ich auf der RN 83, gleich hinter Besancon, eine deutsche mot. Einheit gesehen! Mitten in -F-, war ein sehr komisces Gegefühl!!!!
Günter

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz