Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 574 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Forum
pelegrino Offline




Beiträge: 47.909

26.08.2003 11:38
Ölfilter antworten

In meinem Karteikästchen "W 650" steht auf einem Zettel,das als Ölfilter für die W auch ein solcher für die VN 1500 passen würde - im POLO Katalog sind allerdings zwei verschiedene Typen aufgelistet,und außerdem steht da noch ein kleines rotes P für "Filterpatrone".Wie soll das gehen,ohne Gehäuse?Der Tipp kann aber eigentlich nur hier aus dem Forum gekommen sein.Wer weiß mehr?
Ich frag` nur deshalb,weil der W-Filter beim letzten Ölwechselversuch ausverkauft war,und ich `ne Weile warten mußte bis wieder neue `reinkamen.

Bernd Fritz

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.408

26.08.2003 13:09
#2 RE:Ölfilter antworten

es passt auch der für die VN 1500 (polo-endnummer 110), der ist ein wenig länger, dadurch kann man die chromkappe nur noch mit trick anbringen. ich habe bei den letzten beiden ölwechseln schon die größeren genommen und die kappe einfach weggelassen


lieber 3 sec. ein Angsthase
als ein Leben lang tot

The Kid Offline




Beiträge: 665

26.08.2003 13:11
#3 RE:Ölfilter antworten

Hallo Pelle,

mein Tip: Finger weg von dem Zubehör-Filter Scheiß*. Soviel sollte Dir Deine Kiste wert sein, daß Du die paar Teuronen mehr ausgibst.

Gruß

*Wurde bereits an anderer Stelle erwähnt, daß die Zubehör-Filter mehr durchlassen, weil weniger und groberes Filterpapier verbaut ist.

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.408

26.08.2003 13:27
#4 RE:Ölfilter antworten

bei louis gibt es für die VN ölfilter von Champion, (Nr. 10050403, 7,45€) die halte ich für ehr besser als die original japan teile, das war übrigens für mich der grund auf die VN-Filter zu wechseln. die filter von den versendern sin meist vom selben hersteller der auch die werke beliefert.

kawa hat übrigens die VN-empfehlung herausgebracht um die lagerhaltung etwas zu straffen, das betrifft nicht nur die W


lieber 3 sec. ein Angsthase
als ein Leben lang tot

pelegrino Offline




Beiträge: 47.909

26.08.2003 16:08
#5 RE:Ölfilter antworten

Nach sorgfältiger Abwägung aller Expertenmeinungen werde ich mal zum Zubehörfritzen fahren und mir die verschiedenen Lösungen angucken.So allzuviel Vertrauen in die Originalteile habe ich nun auch wieder nicht (vor allem wenn ich an die Federn und Bremsbeläge denke).Für alle Fälle habe ich ja noch eine magnetische Ablaßschraube - mal gucken ob da was dran hängt!Der letzte Ölfilter war ja von Polo W-spezifisch gekauft worden.

Bernd Fritz

pelegrino Offline




Beiträge: 47.909

27.08.2003 09:16
#6 RE:Ölfilter antworten

Habe gestern bei Polo (ist hier um die Ecke - sonst ist mir Louis etwas sympathischer,allein schon weil mein Kater auch so heißt ) den W-spezifischen Filter gekauft.Der Verkäufer hat mir einen für die VN 1500 (angeblich!) passenden gezeigt,der hatte den gleichen Durchmesser wie der W-Filter und das Gewinde sah auch passend aus - allerdings war der Korpus etwas kürzer,also volumenmäßig eine Kinderausgabe!Da habe ich lieber den richtigen genommen.

Bernd Fritz

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.408

27.08.2003 10:29
#7 RE:Ölfilter antworten

meine VN filter sind etwas länger als die W filter ... (was sich auch mit der aussage von Manfred deckt) ... sach den leuten von polo mal sie sollen ihr lager auf reihe bringen


lieber 3 sec. ein Angsthase
als ein Leben lang tot

Schaltplan »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen