Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 1.946 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Forum
Wolfgang Offline




Beiträge: 330

20.08.2003 07:28
Grimeca Doppel-Duplex Trommelbremse antworten

Hat jemand mit der Grimeca Doppel-Duplex Trommelbremse (z.B. W650 Shop) Erfahrungen? Verschlechtert sich die Bremsleistung? So schlimm wie mit der serienmäßigen Alibi-Hinterradtrommelbremse wird es hoffentlich nicht sein!

mappen Offline




Beiträge: 14.564

20.08.2003 07:35
#2 mail mal... antworten

tach

...den trommler oder pupsi an, die haben sie schon verbaut. sollte aber recht gut bremsen, zumal die w ja auch nicht der megaschwere klopper ist. hatte ne doppel-duplex in meiner v7 spocht und ne doppel simplex in der benelli tornado, beide total ausreichend, sogar für die alpen.

gap

markus

Toni Offline




Beiträge: 1.692

20.08.2003 08:19
#3 RE:Grimeca Doppel-Duplex Trommelbremse antworten

reicht aufgrund meiner Italienererfahrungen im Normalbetrieb locker aus. Die hintere Trommel der W finde ich gar nicht so schlecht, ist halt keine Mädchenscheibe, da muss man schon etwas drauftreten.


greetz


meine Halbschale hat gar kein ECE ....

trommler Offline



Beiträge: 79

20.08.2003 08:28
#4 RE:Grimeca Doppel-Duplex Trommelbremse antworten

Hallo Wolfgang,
bremsen tut die Trommel gut, Verschleiß gibt es fast keinen.
Ich glaube der einzige Nachteil ist ihr Gewicht in einer Stahlfelge,
das macht sich beim Handling bemerbar, ich muß erheblich mehr den
Stummel drücken wie Duck Dun mit Scheibe. Dafür läuft meine sehr gut
schnell geradeaus.
Ich liebe das Fahren mit dieser Trommel und würde sie immer wieder verbauen.
der mit der Trommel trommelt,
Scheiben gehören in die Musikbox.

Wolfgang Offline




Beiträge: 330

20.08.2003 10:05
#5 RE:Grimeca Doppel-Duplex Trommelbremse antworten

Danke für die Info. Zur Hinterradbremse kann ich nur sagen, dass es die mit Abstand schlechteste Bremse meiner sechs Maschinen ist - da kommt praktisch gar nichts, und dazu gehört auch eine fast 30 Jahre alte Kawa KH 250 sowie eine fast so alte Suzuki RV 125. Könnte sein, das meine alte Kreidler ähnlich schlecht war, aber das ist 25 Jahre und 16 Maschinen her.

Als ein Sonntagsfahrer neulich meinte, er müsse auf einer vorfahrtsbrechtigten Bundesstraße seine Dose zum Stillstand bringen, hatte ich 3 Möglichkeiten:
1 Kopfstand mit W650 oder auf die Schnauze fliegen
2 Kofferraum küssen
3 Die Lücke zum Gegeverkehr suchen - Meine Lösung - Sozius, W650 und Fahrer haben es überlebt

Gruß Wolfgang

Wolfgang Offline




Beiträge: 330

20.08.2003 10:09
#6 RE:Grimeca Doppel-Duplex Trommelbremse antworten

Danke für die Infos. Schlechteres Handling dafür aber besserer Geradeauslauf, damit kann man leben. Ich denke, ich weiß, was ich nächsten Winter machen werde.

Gruß Wolfgang

Toni Offline




Beiträge: 1.692

20.08.2003 10:22
#7 RE:Grimeca Doppel-Duplex Trommelbremse antworten

im Vergleich zu einer Ducati Scheibe im Hinterrad ist die W Trommel richtig gut vielleicht funktioniert deine ja nicht richtig.


greetz


meine Halbschale hat gar kein ECE ....

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.646

20.08.2003 10:36
#8 RE:Grimeca Doppel-Duplex Trommelbremse antworten

tipp zum thema ... möglichkeit 4: etwas mehr abstand zum vordermann (ich weiß hinterher kann jeder dumme sprüche klopfen, aber nur so als anregung für die zukunft)

übrigens gerade mit sozius bringt die trommel hintten eine menge ... meine erfahrung beim vergleich vollbremsung nur vorne und beide bremsen ... ohne die hintere braucht man aus 100 km/h ca. 7-8 meter länger bis man steht


lieber 3 sec. ein Angsthase
als ein Leben lang tot

Wolfgang Offline




Beiträge: 330

20.08.2003 10:56
#9 RE:Grimeca Doppel-Duplex Trommelbremse antworten

Hallo,

den Tipp mit dem größeren Abstand nehm ich mal als Scherz! Den hab ich nämlich immer! Und wie ich schon schrieb, der Sonntagsfahrer kam zum Stillstand - also ich mach das weder auf Autobahnen noch auf Bundesstraßen ohne ersichtlichen Grund. Genauer gesagt die Vollbremsung war aus nur aus 50km/h erforderlich, und nicht aus Fullspeed.

Der Tipp von Toni ist technisch der plausibelste - soll sich doch mein Kawa-Händler den Angstschweiß auf die Stirn schwitzen.

Gruß Wolfgang

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.646

20.08.2003 11:03
#10 RE:Grimeca Doppel-Duplex Trommelbremse antworten

natürlich war es ein wenig scherzhaft ... aber nur ein wenig, wenn der vor dir ne vollbremsung macht (ob mit oder ohne grund) und du schafst es nicht zum stillstand zu kommen bevor du hinten drauf bist, warst du zu dicht hinter ihm (das wird dir jeder richter erzählen, auch wenn der andere wegen "hinrissiger vollbremsung" eine teilschuld bekommt)

wen du weist das deine bremse nicht berauschend ist (ob von dir gefühlt, oder aufgrund eines technischen problems) muß der abstand entsprechend größer sein


lieber 3 sec. ein Angsthase
als ein Leben lang tot

pelegrino Offline




Beiträge: 48.048

20.08.2003 13:03
#11 Trommelbremse Hinten antworten

Also ich habe mir angewöhnt immer mit beiden Bremsen zu bremsen,und das merke ich auch in der Wirkung.Die Hinterradbremse der W ist zwar keine Offenbarung,aber durchaus hilfreich.
Vor allem wenn man so gebaut ist,das die W qusai im permanenten Soziusbetrieb ist !

Bernd Fritz

emjey650 Offline




Beiträge: 2.218

20.08.2003 14:40
#12 RE:Trommelbremse Hinten antworten


In Antwort auf:
Vor allem wenn man so gebaut ist,das die W qusai im permanenten Soziusbetrieb ist !



was ist denn mit dem Tankrucksack ? ist der auch permanent Sorry konnte ich mir nicht verkneifen

Toni Offline




Beiträge: 1.692

20.08.2003 14:45
#13 RE:Trommelbremse Hinten antworten

ich benutze die hintere Bremse sehr viel (auch alleine), kommt vieleicht von der gelegentlich benutzten Tankschaltung / Hebelgas / Zündverstellung wofür die Rechte Hand zuständig ist.


greetz


meine Halbschale hat gar kein ECE ....

pelegrino Offline




Beiträge: 48.048

20.08.2003 15:13
#14 RE:Trommelbremse Hinten antworten

Der physiologische Tankrucksack is natürlich immer mit dabei,deswegen ich ja auch immer vom Bruttogewicht rede - brutto bedeutet immer mit Sack!

Bernd Fritz

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen