Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 1.521 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Forum
Seiten 1 | 2
dirk O. Offline




Beiträge: 106

12.08.2003 10:32
Wie oft Kettenwechsel ? antworten

Hallo!

Mich würde mal interessieren, wie oft Ihr im Schnitt Kette/Ritzel erneuert. Wechselt Ihr das Ritzel immer mit?

Vielleicht wäre das ja auch mal eine Umfrage wert ...

Gruß!
Dirk und Wilma
_______________________________
W650 - besser is das !
http://www.w650.offweb.de

(ich will mehr sterne)

Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.316

12.08.2003 10:36
#2 RE:Wie oft Kettenwechsel ? antworten


Hallo,

bei mir war die Kette nach 20 000km ungleich gelängt. Die Folge, furchtbares Zerren und Ruckeln.
Immer ganzen Kettensatz wechseln, und nicht am falschen Ende sparen.

P.S. bin ein wenigfetter, fahre allerdings auch wenig Regen.

Gruß

Duck Dunn

Spiesser Offline



Beiträge: 8

12.08.2003 11:55
#3 RE:Wie oft Kettenwechsel ? antworten

In Antwort auf:
bin ein wenigfetter, fahre allerdings auch wenig Regen

Meine erste Kette war bei 23000 hinüber, aber bei richtiger behandlung sollte sie knapp 30 TKM halten.

Gruss

der Spiesser

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.408

12.08.2003 12:05
#4 RE:Wie oft Kettenwechsel ? antworten

bei ca. 27000 war die kette und das ritzel fällig

die kette war eigendlich noch gut (scotty) aber ungleich gelängt (genau 5 glieder waren länger als der rest), da hilft die beste schmierung nichts, es ruckelte beim fahren wie blöd. das kettenrad hinten sah aus wie neu (und sieht es 10000 km später immernoch aus), das habe ich drauf gelassen, das ritzel war stark verschlissen


lieber 3 sec. ein Angsthase
als ein Leben lang tot

pelegrino Offline




Beiträge: 47.909

12.08.2003 12:11
#5 RE:Wie oft Kettenwechsel ? antworten

Meine Kette hat nur 12000 Km gehalten,wg. Faulheit beim Fetten vermutlich.Das Ritzel war sichtbar abgenutzt,das Kettenrad (wie beim Jörg auch) aber nicht.Habe ich trotzdem erneuert,werde ich beim nächsten Mal aber vermutlich nur `rumdrehen und dann nochmal verwenden.Habe mir dann als erstes einen Scottoiler zugelegt und freue mich jetzt über die einfache Schmierung de Systems .

Bernd Fritz

der Underfrange Offline




Beiträge: 11.745

12.08.2003 12:24
#6 RE:Wie oft Kettenwechsel ? antworten

ca 28000, komplett gewechselt, da Ritzel und Rad eh der kleinere finanzielle Posten sind.
Außerdem isses mir das Risiko nicht wert, daß die neue Kette durch ein leicht abgenutztes Ritzel/Rad schneller verschleißt. Da is das ersparte schnell beim Teufel.

Willi

ps: Umfragen kannste selbst einfügen



Mei Houmbäidsch

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.408

12.08.2003 12:41
#7 RE:Wie oft Kettenwechsel ? antworten

ich habe das alte kettenrad auf eine neues, das ich vor dem kettenwechsel gekauft hatte gelegt und absolut keinen verschleiß entdecken können die zähne sahen genau wie die von neuen kettenrad aus, ich war wirklich willens zu tauschen, aber es gab keinen grund es zu machen ... das kettenrad hab ich noch liegen und bei der nächsten kette wird es dann angebaut (oder auch nicht :o)
auf jeden fall ist das original kettenrad nicht von schlechter qualität !

das ritzel war, wie gesagt, dagegen sehr verschlissen, als wurfstern kenn es aber noch gute dienste tun (weil die zähne sehr spitz sind :o). also wer mit scotty fährt (oder auf andere weise für ein langes kettenleben sorgt) und das glück hat eine kette ohne weiche glieder zu erwischen, spätestens bei 25000 mal nach dem ritzel schauen


lieber 3 sec. ein Angsthase
als ein Leben lang tot

der Underfrange Offline




Beiträge: 11.745

12.08.2003 13:46
#8 RE:Wie oft Kettenwechsel ? antworten

da ich nun auch ein 16er fahr, ist ja die Lebensdauer um gut 6% höher, weil der einzelne Zahn ja weniger zu tun hat



Mei Houmbäidsch

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.408

12.08.2003 13:52
#9 RE:Wie oft Kettenwechsel ? antworten

6,666666666666666666666666666666666666666666666666666666666666666666666 %


lieber 3 sec. ein Angsthase
als ein Leben lang tot

ganzjahresfahrer Offline



Beiträge: 936

13.08.2003 15:27
#10 RE:Wie oft Kettenwechsel ? antworten

tach auch.

Du hast noch ein paar sechsen vergessen!

Bei mir hat die erste Kette rund 18.000 gehalten, die nächste war nach 12.000 fettich (ungleich gelängt) und die dritte nochmal nach 23.000. Hab jetzt die vierte Kette drauf. Kein Scottie, aber durch Wind und Regen unterwegs. Und immer komplett gewechslet.

cu - ganzjahresfahrer
der keine dose hat

Pupsi Offline



Beiträge: 2.551

13.08.2003 15:31
#11 RE:Wie oft Kettenwechsel ? antworten

lohnt sich ja fast kaum ne Kette zu fetten - das Geld was man fürs fetten ausgibt reicht ja bald für ne neue Kette....

ganzjahresfahrer Offline



Beiträge: 936

15.08.2003 09:32
#12 RE:Wie oft Kettenwechsel ? antworten

Würd ich mal nicht so sagen.

1 Kettensatz: ca. 70,-- €
1 Dose Kettenspray: ca. 5,-- €

Bei mir hält eine Dose Kettenspray ungefähr 15.000 Km.

cu - ganzjahresfahrer

dirk O. Offline




Beiträge: 106

16.08.2003 00:32
#13 RE:Wie oft Kettenwechsel ? antworten

Danke für die Antworten.

Der erste Satz war bei mir nach 18.000 fällig. Jetzt nach den nächsten 12.000 fängt es wieder leicht an zu ruckeln. Das kam mir nur etwas zu früh vor. Irgendwie geht mir der Kettenantrieb auf den Sack.

Gibt es schon eine W mit Riemenantrieb???
_______________________________
W650 - besser is das !
http://www.w650.offweb.de

(ich will mehr sterne)

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.408

18.08.2003 11:08
#14 RE:Wie oft Kettenwechsel ? antworten

nein ... wird es auch nicht geben der platz vorne ist zu klein um eine rizel von einem riemen unter zu bekommen (die brauchen mehr zähne weil der radius für einen riemen größer sein muß als bei einer kette)

kauf die einen scotty, wenn du keine weichen glieder in der kette hast kann die kette locker 40.000 km oder mehr halten, nur das ritzel muß früher gewechselt werden


lieber 3 sec. ein Angsthase
als ein Leben lang tot

dirk O. Offline




Beiträge: 106

18.08.2003 21:04
#15 Scotty antworten

Scotty ?

... ich schraube eigentlich viel lieber Teile ab als neue dran.


Na, mal sehen.
_______________________________
W650 - besser is das !
http://www.w650.offweb.de

(ich will mehr sterne)

Seiten 1 | 2
Konis »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen