Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 381 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
zettelmeyer Offline



Beiträge: 100

24.07.2003 12:23
Ersatzteilpreise Antworten

Moin

Nachdem meine Versuche gescheitert sind Teller- und Kegelrad auf Kulanz zu bekommen, wollte ich die Dinger bestellen.

Den im Zuge der Kulanzverhandlungen mit dem 1. Händler genannten Preis von 279€ incl. Mwst. hatte ich noch im Kopf als ich bei Händler 2 bestellen wollte. Der ist eben 400km näher dran dachte ich und die Preise müssten ja eigentlich überall ähnlich sein.
Als ich dann den Preis von 360€ + Märchensteuer genannt bekam war ich einigermaßen verwundert.
Es sind beides Kawa- Vertragshändler wohlgemerkt.

Habt Ihr ähnliche Erfahrungen?

Gruß Jens


Frank FD Offline



Beiträge: 1.686

24.07.2003 12:35
#2 RE:Ersatzteilpreise Antworten

es gibt auf jeden Fall Preisdifferenzen....
die Händler sind an keine Preise gebunden,
ob sie an einen Preisrahmen gebunden sind weiss ich nicht

* Gruß *
* Nix-Dosen ! Ganz-Jahres-Treiber-Frank *
-------------------------------------------
Die größte Entdeckung des 20. Jahrhunderts,
ist die des menschlichen Nichtwissens !

Toni Offline




Beiträge: 1.692

24.07.2003 13:47
#3 RE:Ersatzteilpreise Antworten

die Unterschiede gibts schon immer. Kawa macht da anscheinend keine verbindlichen Vorgaben. Flacher Lenker ist schon 15 Euro Differenz.

Wir sollten wirklich (hab ich schon mal vorgeschlagen, aber ist untergegangen) was mit einem Händler ausmachen, der das Zeugs das wir brauchen bestellt und verschickt. Da sollte Rabatt möglich sein, wenn wir uns nur dran halten.


greetz


meine Halbschale hat gar kein ECE ....

Pupsi Offline



Beiträge: 2.617

24.07.2003 14:17
#4 RE:Ersatzteilpreise Antworten

passt nicht ganz, aber es gibt z.B. Renault-Händler bei denen man 40% Rabatz auf Ersatzteile bekommt. Da scheint ja ne ordentliche Spanne zu sein. Die meisten Händler ignorieren das Geschäft mit Zubehör und Ersatzteilen anscheinend.

mappen Offline




Beiträge: 15.025

24.07.2003 18:35
#5 nich lang... Antworten

tach

...suchen, probier mal beim bruno. der verschickt auch und hat hier noch nie jemanden übern tisch gezogen. bei solch einem eingriff würde ich immer auf seinen erfahrungsschatz zurückgreifen, egal wie weit wech er ist. was nützt dir der beste preis wenns hinterher wieder fürn ar... is.

gap

markus

zettelmeyer Offline



Beiträge: 100

24.07.2003 22:10
#6 nee nee.. Antworten

.. ich bin mit Sicherheit keiner der wegen 5 € Preisunterschied ne Weltreise macht und erstmal 100 Leute verrückt macht. Ich habe jetzt da wo ich die W gekauft habe bestellt. Ich bin sowieso nächstes Wochenende dort und kann die Sachen dann abholen. Ich bin da auch immer kompetent und freundlich bedient worden.
Dass es zwischen den Händlern Preisunterschiede gibt war mir sowieso klar, aber in Meinem Fall gleich 50% finde ich etwas happig.
Habe bisher zwar nur Teller- und Kegelrad vom Trecker ausdistanziert, aber im Grunde ist es das gleiche.
Von der Größe vielleicht mal abgesehen


Gruß Jens

«« Wettbewerb
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz