Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 387 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Forum
cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

20.07.2003 22:17
hilfäääää!° lange züge - flacher lenker!? antworten

hi,

hab seit heute den orchinol flachen kawalenker mit ochsenaugen dran....schaut echt super aus!
nur mein gewurschtel mit den zügen gefällt mir noch nicht so ganz?!

wo habt ihr (die ihr flachlenker mit langen zügen fahrt) die denn verlegt?
geld für kurze hab ich leider nicht?!


thanks


marc

skoki d.e. Offline




Beiträge: 6.516

20.07.2003 22:29
#2 RE:hilfäääää!° lange züge - flacher lenker!? antworten

Den Kupplungszug rechts am Lampengehäuse vorbei (leider übers Zündschloß aber stört nicht wirklich.
Den Rest so gelassen, bzw. die Gaszüge ein wenig nach unten "gestopft"

Uwe

JePi Ritter mew

Skoki d.e.

hör ich was blödes, so denk ich nicht hin!

Toni Offline




Beiträge: 1.692

20.07.2003 22:35
#3 RE:hilfäääää!° lange züge - flacher lenker!? antworten

die Gaszüge kannst ein bisserl "runterstopfen". Den Kupplungszug sollte man ersetzen, ist ein Rat von W - Bruno, der meint durch die Überlänge könnte die Kupplung immer "etwas" schleifen, was ihr nicht gut bekommt. Bremsschlauch hab ich erst so gelassen, dann aber durch Stahlflex ersetzt.


greetz


meine Halbschale hat gar kein ECE ....

mappen Offline




Beiträge: 14.564

21.07.2003 08:08
#4 habs einfach... antworten

tach!

...wie der skoki gemacht, funzt gut! auch habe ich den kupplungszug bisher nicht ersetzt, nur drauf achten das er nicht wie beschrieben zu stramm ist. werde eh demnäxst mal nen satz neuer züge ordern, nach 4 jahren sicherlich keine falsche investition. dann allerdings wieder die langen züge, da der orginale lenker im keller liegt und man ja nie weiß was kommt. hab sogar noch die plastikschellen fürn orginalen an den zügen, fällt kaum auf.

gap

markus

emjey650 Offline




Beiträge: 2.218

21.07.2003 14:52
#5 RE:habs einfach... antworten

Lampe loesen den Kupplungszug rechts an den Instrumenten vorbeilegen (Zwischen Lampe und Instrumenten) Gaszuege links von Instrumenten vorbei, Bremsleitung etwas kurviger als sonst. Haelt und faehrt seit 2 Jahren so.

Gruss, emjey

keulemaster Offline




Beiträge: 4.849

21.07.2003 15:18
#6 RE:habs einfach... antworten

gasseile auf die andere seite wie schon oben erwähnt,
jedoch kupplungszug erst normal dan auf den rechten rahmenrohr geführt,
ganz unten zurück auf die linke seite.
schaut unten a bissl flatterig aus.
jedoch spart man sich das kruzen der instrumente..
und geht gleich wie vorher...beim hohen lennga...
_________________________________________________
W650
BJ:1999 / Mitte Juli'03 ca. 14100 km
Fahrgestellnr.: 3623

cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

21.07.2003 17:20
#7 RE:habs einfach... antworten

cool,

danke für die vielen antworten,ihr seid klasse!

dann werd ich mal nochmal tüfteln!


thanx

marc

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen