Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 1.003 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Forum
w-wolfi Offline



Beiträge: 1

11.05.2003 22:42
Scheinwerfer klappert antworten

Hallo an alle,
mein Scheinwerfer klappert zwischen 2000 und 2500umin extrem laut, wirkt schon ganz schön schäbig.
Da ich mit Schrauben so gut wie nix am Hut haeb wollte ich mal fragen ob einer nen Tipp hat wie
ich das Ding am besten ruhig bekomme. Da Mopped scheppert wie eine Milchkanne, speziell wenn man durch einen Ort fährt. Peinlich. Danke für eure Vorschläge.

Manne_DD Offline



Beiträge: 686

11.05.2003 22:50
#2 RE:Scheinwerfer klappert antworten

Das liegt daran, daß das Lampengehäuse aus Plastik ist und der Lampenring aus Metall. Ich habe es so gelöst, das ich eine selbstklebende Türdichtung zwischen beide Teile gelegt habe. Manne

der Underfrange Offline




Beiträge: 11.802

11.05.2003 22:53
#3 RE:Scheinwerfer klappert antworten

oder mit Gewebeband abkleben (zwischen beiden Teilen)

oder ins alte Technikforum gehen, hier lang: http://www.forumromanum.de/member/forum/...SER=user_130369

und bei der Suchfunktion Lampe eingeben



Mei Houmbäidsch

bonemachine Offline




Beiträge: 15

11.05.2003 22:56
#4 RE:Scheinwerfer klappert antworten

Bei mir hatten sich nur die 2 Befestigungsschrauben an der Unterseite etwas gelöst . Angezogen und gut wars

Gruss,bonemachine

w-paule Offline




Beiträge: 2.894

12.05.2003 00:45
#5 RE:Scheinwerfer klappert antworten

Mann, hast Du aber 'nen Dussel !!

Ohne Klebeband haben's die Anderen sonst nie hinbekommen.
Mich eingeschlossen.

PAULE,
der sich demnächst auch wieder eine (Lampe) kleben muss.

Sir Quickly Offline



Beiträge: 155

12.05.2003 06:00
#6 RE:Scheinwerfer klappert antworten

hi,
ich mußte die lampe nich kleben! ich hab einfach die nase am blechring etwas verbogen, und schon war ruhe im karton.
gruß sir

keulemaster Offline




Beiträge: 4.854

12.05.2003 06:24
#7 RE:Scheinwerfer klappert antworten

also ich habe auch so laienhaft um den ring herum klebeband reingetan, und aus war das rasseln.

_________________________________________________
W650
BJ:1999 / anfang Mai'03 ca. 8100 km
Fahrgestellnr.: 3623

mappen Offline




Beiträge: 14.584

12.05.2003 08:16
#8 lass klappern... antworten

tach!

...mich stört es nicht, da sie eh immer scheppert, knallt und donnert, da fällt das wenige geklappers kaum auf!

gap

markus

claro Offline




Beiträge: 1.009

12.05.2003 10:13
#9 RE:Scheinwerfer klappert antworten

Wir haben das gleiche Problem bei beiden W's.
Da mich das Gerappel auch nervt, werde ich die Woche mal was Gewebeband
dran pappen. Scheint ja die einfachste Lösung zu sein.
Gestern mußte ich übrigens 'nen Zwangsstop einlegen. Irgendwas stimmte mit der
rechten Fußraste nicht bzw. wurde nach einigen Kilometern immer schlimmer.
Und siehe da, die ganze Sache hatte sich gelöst !! Die Schraube war fast eine ganze
Umdrehung raus. Hoffe, dass das nicht mehr passiert.

Rolf
(mit klappernden "Doppelscheinwerfer")

Megges Offline



Beiträge: 1.747

14.05.2003 10:39
#10 RE:Scheinwerfer klappert antworten

leider doch,oder mach Schraubensicherungslack auf´s Gewinde(nicht hochfest!).
-megges-

claro Offline




Beiträge: 1.009

14.05.2003 11:52
#11 RE:Scheinwerfer klappert antworten

Danke für den Tip!
Gute Idee, wollte mir eh mal ein bischen Schraubensicherungslack
zulegen.
Rolf

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen