Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 618 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Soulie Offline




Beiträge: 29.046

10.04.2022 13:07
Lästige Spams ... Antworten

... erschlagen mich zurzeit. Vor allem Fettverbrenner. Täglich etwa drei bis vier, manchmal auch mehr. Meist landen sie im Filter, aber da sammeln sich täglich ~ 6 bis 7.Meist sind die so fies, dass man sie nicht abmelden sondern nur löschen kann, aber es nervt. Penetrant! Und so deppert! Was soll ich mit Fettverbrennern? Hab eh schon Untergewicht.

Kann man was gegen diese depperte Flut von Spams machen? Das geht jetzt schon einige Wochen und nervt!

Buggy Offline




Beiträge: 19.993

10.04.2022 14:18
#2 RE: Lästige Spams ... Antworten

Bei meinem Provider melde ich die als Spam.
Dann landen die automatisch im Spamordner und löschen sich da selbsttätig ...

Gruß
Buggy




Es bleibt auch weiterhin schwierig(Walter Giller)

man darf die Hopfung nie aufgeben...

Hobby Offline




Beiträge: 40.377

10.04.2022 14:30
#3 RE: Lästige Spams ... Antworten

Zitat
Bei meinem Provider melde ich die als Spam.



was meldest du da ??
die wechseln doch ständig die "Absender Adressen"....

ich bekomme am Tag bestimmt 20 Spam bzw. Reklame Mails !

.
.
Gruß Hobby

gerry Offline




Beiträge: 3.709

10.04.2022 18:57
#4 RE: Lästige Spams ... Antworten

Also ich bekomme sehr wenig Spams.
Vielleicht 1 oder 2 im Monat.
Ich treibe mich allerdings auch nicht viel im Internet rum und hinterlasse überall meine Daten.
Es gibt viele Anbieter, bei denen man sich registriert hat, die verkaufen die Adressen. Also immer das kleingeschriebene lesen.

Gruß Gerry



zzzz

Dagmar Offline




Beiträge: 1.918

10.04.2022 19:17
#5 RE: Lästige Spams ... Antworten

Für genau solche Zwecke habe ich eine gesonderte email-Adresse, die ich dort angebe. Alle paar Monate logge ich mich ein und lösche alle eingegangenen Mails ungelesen auf einen Zug.

Dagmar

Falcone Offline




Beiträge: 109.203

10.04.2022 19:20
#6 RE: Lästige Spams ... Antworten

Ich habe eine öffentlich zugängliche Mailadresse. Über die bekomme ich auch mehrmals die Woche Spams. Früher war´s vorwiegend Viagra, dann wechselte das zu Treppenliften, im Moment sind Rollatoren dran. Wenn mir die ersten Särge angeboten werden, gehe ich der Sache mal nach.

Grüße
Falcone

Caboose Offline




Beiträge: 10.759

10.04.2022 19:47
#7 RE: Lästige Spams ... Antworten

Selbst hier gibt es Discountangebote.

Gruß, Caboose

Hobby Offline




Beiträge: 40.377

10.04.2022 20:04
#8 RE: Lästige Spams ... Antworten

Zitat
Für genau solche Zwecke habe ich eine gesonderte email-Adresse



für was für Zwecke ?
das geht doch heute schon bei einem ganz normalen Coronatest los
das wenn man vor dieser Bude steht sich mit dem Smarty wo anmelden muss !
und welche apps auf dem Smarty sich die E-mail Adresse greifen will ich gar nicht wissen...
dann noch die ganzen Online-Händler die sich über die Jahre "ansammeln" usw.
ich nehme für den ganzen Kram auch nicht meine "Hauptadresse"
trotzdem muss ich den Schrott löschen !!

.
.
Gruß Hobby

Maggi Offline




Beiträge: 45.338

10.04.2022 20:08
#9 RE: Lästige Spams ... Antworten

Ich habe ebenfalls zwei Emailadressen, eine mit der ich mich bei irgendwelchen Sachen anmelde(Foren, Einkäufe etc.) und eine "private" Adresse, die nur wenige wissen.
Über die Erste kommen ständig Spammails rein, über die Zweite so gut wie gar nicht.
Und die Erste habe ich auch im Smartfon.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

w650huebi Offline




Beiträge: 2.620

10.04.2022 22:18
#10 RE: Lästige Spams ... Antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #6
… Früher war´s vorwiegend Viagra, dann wechselte das zu Treppenliften, im Moment sind Rollatoren dran. Wenn mir die ersten Särge angeboten werden, gehe ich der Sache mal nach.


Ich bin auch gerade bei Viagra… bei Treppenliften bin ich noch nicht…

Ich bin aber auch jünger als Du…😎

Ello Online




Beiträge: 2.655

10.04.2022 23:38
#11 RE: Lästige Spams ... Antworten

Ich habe eine Mailadresse bei unserem Telefon und Internetanbieter, notorisch spamfrei. Dann eine Adresse bei Gmail, also Google, auch notorisch spamfrei obwohl ich diese für alles mögliche nutze. Und dann noch eine bei GMX und obwohl ich diese eher dosiert bzw. wenig verwende sind da die Spams, wenn auch eher wenige. Die landen aber zuverlässig im Spamordner, also egal. Das lässt aber die Vermutung entstehen das der Erhalt von Spams eher weniger damit zu tun hat wie ich sie persönlich verwende sondern was der Dienstanbieter damit macht.

Soulie Offline




Beiträge: 29.046

11.04.2022 09:19
#12 RE: Lästige Spams ... Antworten

Ich hab auch zwei email Adressen, beide beim selben Verein (GMX). Schau gleich mal dort direkt nach, da dürften so 3 - 400 Spams aussortiert sein. Nerven tun halt die täglichen immer wiederkehrenden selben Spams hier im Postfach, auch wenn die meisten in die Spam Rubrik aussortiert sind. Leider nicht alle.
Die zweite Adresse ist fast spamfrei.

edit: Gut geschätzt: Es waren 440 Spams dort. Neben Treppenlift und Sterbeversicherung(!) aber auch: Zeigen Sie wieder Ihren Körper. Und Wein soll ich kaufen.
Und und und ...

Hobby Offline




Beiträge: 40.377

11.04.2022 16:09
#13 RE: Lästige Spams ... Antworten

Zitat
Ich bin auch gerade bei Viagra… bei Treppenliften bin ich noch nicht…



Kreuzfahrten und Solar bekommste auch nicht ?

.
.
Gruß Hobby

3-Rad Offline



Beiträge: 33.580

11.04.2022 18:08
#14 RE: Lästige Spams ... Antworten

Zitat
Und Wein soll ich kaufen.



Ich finde die Idee gar nicht schlecht.

Hab ich auch gerade gemacht.

Soulie Offline




Beiträge: 29.046

13.04.2022 08:36
#15 RE: Lästige Spams ... Antworten

Aber Spam-Vino kauf ich keinen.
Da hab ich bessere Quellen.

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz