Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 281 mal aufgerufen
 Reiseberichte / Motorradgeschichten
DARKMAN Offline




Beiträge: 56

02.08.2018 19:22
Wheels and Stones 2018 antworten

In unserem Leben ist Prioritäten setzen hin und wieder unabdingbar! So auch von 20-22. Juli dieses Jahres und es war phänomenal......

https://ttmotorbikeblog.wordpress.com/20...nd-stones-2018/

LifeisaRide

woolf Offline




Beiträge: 7.237

02.08.2018 19:27
#2 RE: Wheels and Stones 2018 antworten

Aber das war doch die Starterin vom Glemseck, oder?

Grüße,
W-olfgang

Pure Vernunft darf niemals siegen!

Ceterum censeo Carthaginem esse delendam

DARKMAN Offline




Beiträge: 56

02.08.2018 23:24
#3 RE: Wheels and Stones 2018 antworten

Ja Laura war auch da die Startet an verschiedenen Events 😉

LifeisaRide

woolf Offline




Beiträge: 7.237

03.08.2018 07:11
#4 RE: Wheels and Stones 2018 antworten

OK, kenn nur 101.

Grüße,
W-olfgang

Pure Vernunft darf niemals siegen!

Ceterum censeo Carthaginem esse delendam

d-back20 Offline




Beiträge: 1.508

03.08.2018 14:52
#5 RE: Wheels and Stones 2018 antworten

Letztes und ebenso dieses Jahr war ich mit denselben 2 Freunden beim Wheels and Stones. Ich letztes Jahr auf der W, dieses Jahr auf der Ducati Scrambler. Einer meiner Kumpels fährt eine Harley Softtail mit einem unbeschreiblichem Apehanger und der zweite Kumpel fährt 'ne CB450 Baujahr 73.

Das Treffen als solches ist ja relativ überschaubar, was erst mal nicht wertend gemeint ist. Angenehm dabei ist, dass es nicht so eine krasse Anhäufung von Menschen ist wie beim Glemseck, andererseits hat man sich schnell sattgesehen wenn man länger als eine Tag da ist.
In diesem Jahr hatten dort die Hells Angels einen Pavillon was ich schon etwas befremdlich fand. Wozu soll das gut sein ? Ausser dass die Jungs auf diese Weise scheinbar ihr Revier markieren wollen.
Demnach waren auch hier und da die typischen Gesellen zu sehen welche den äußeren Anschein von Türstehern oder Luden haben. Gut, auch diese Leute haben das Recht auf Selbstverwirklichung......aber was mich persönlich betrifft, es ist halt die Art "Motorradklientel" die ich am wenigsten brauch. Die beschriebenen Leute waren zwar zahlenmäßig in der Minderheit, aber auf solche Art von Motorradtreffen habe ich die
bisher noch nicht wahrgenommen. Ich muß allerdings dabei erwähnen, dass ich da vielleicht vorauseilende Vorurteile habe, niemand ist dort durch fieses benehmen aufgefallen.

Wie meine Worte ahnen lassen: ich finde das Wheels and Stones ganz nett, aber es ist jetzt nicht das superdolle Ding. Allerdings, wir fuhren aus dem Rhein-Main-Gebiet an, die Fahrt dorthin ist herrlich.
Eine wunderschöne Fahrt über viele schmale geschwungene Landstraßen und das bei so gut wie nicht existierenden Verkehr !
Wenn es zeitlich passt werden wir wieder dorthin fahren und die Veranstaltung als Anlass für die schöne Fahrt betrachten.

- 1.Korinther 13 -

mappen Offline




Beiträge: 14.708

07.08.2018 20:10
#6  Wheels and Stones 2018 antworten

tach

Zitat von d-back20 im Beitrag #5
[...]
Wie meine Worte ahnen lassen: ich finde das Wheels and Stones ganz nett, aber es ist jetzt nicht das superdolle Ding. [...]


genau das... nachdem man 5-10 bobber bmw umbauten gesehen hat, wusste man was einen auf dem rest des geländes erwartet...
nachdem ich am donnerstag schon an einem getränkepavillion NIX zu trinken bekommen habe (es war ja noch nicht auf) die
5 kerls auf der anderen seite aber alle ein frisch gezapftes blondes vor sich ahtten, war ich eventuell etwas voreingenommen...
hat sich dann am freitag aber irgendwie bestätigt... nicht meine bevorzugte art von veranstaltung... da aber einige freunde
von weiter weg dort waren, kann es gut sein das ich mir das im nächsten jahr noch mal antue... sind ja von hier grad mal 30km...

gas

mappen




Caboose Offline




Beiträge: 6.050

08.08.2018 07:32
#7 RE: Wheels and Stones 2018 antworten

Wheels & Stones ... da heult der Zeitgeist!

Na ja, wer´s braucht!

Gruß, Caboose



Es ist immer wieder faszinierend, über Dinge zu
staunen, die anderen Menschen Freude bereiten.

d-back20 Offline




Beiträge: 1.508

08.08.2018 15:16
#8 RE: Wheels and Stones 2018 antworten

Wenn man mal was zu sehen bekommen möchte dann muß man das eben in Kauf nehmen, dass bei der ein oder anderen Veranstaltung der Zeitgeist heult....kann man ja alles für sich einordnen.

- 1.Korinther 13 -

Tirol 2018 »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen