Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 551 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Zyklop Offline




Beiträge: 1.946

12.07.2018 23:36
Gewindegrößen Beringer Bremsanlage ? antworten

Ich würde gerne ein Stahlbus Entlüftungsventil (http://www.stahlbus.com/products/de/entl...ystem/index.php ) am Beringer Sattel verbauen. Weiß jemand was für eine Gewindegröße u. welcher Gewindesteigung die original Hohlschraube die Beringer haben?

Dummerweise finde ich anhand der seitlich aufgedruckten Zahlen/-Ziffern nicht den genauen Sattel Typ.
2 Fischer Beringer W800.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Fischer Beringer W800.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Weiß jemand rat ?

Zyklop

Sprinter7 Online



Beiträge: 2.559

15.07.2018 01:38
#2 RE: Gewindegrößen Beringer Bremsanlage ? antworten

Ja. Ich gucke morgen nach.... Wenn nicht, bitte mich per PM erinnern.

Gruß!
Sprinter

Zyklop Offline




Beiträge: 1.946

15.07.2018 21:51
#3 RE: Gewindegrößen Beringer Bremsanlage ? antworten

Hi Sprinter7@
neu Einbaumasse_Entlueftungsventil.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Fam Stahlbus braucht von mir die genauen Masse von den Beringer Entlüftungsschraube / B: Masse + C: die Länge (Das Stahlbus-Entlüftungsventil ist konisch dichtendem)

Soweit so gut
Zyklop

Sprinter7 Online



Beiträge: 2.559

16.07.2018 12:34
#4 RE: Gewindegrößen Beringer Bremsanlage ? antworten

Habe nun 3x an meinem Stahlbus gemessen.
Müssten 8mm sein, wohl 1,25 fach Steigung.
Möglichst kurz.
Länge ist egal, steht sowieso raus.

Gruß!
Sprinter

Zyklop Offline




Beiträge: 1.946

16.07.2018 18:29
#5 RE: Gewindegrößen Beringer Bremsanlage ? antworten

Danke Sprinter7 @
Sahlbus möchte aber wie auf der (Skizze C: die gesamte einschraublänge) haben, ist denn wichtig, da konisch dichtend.
Hab von jemand eine Info : M 7 x 1,5 x 16 mm bekommen.

Sag mal Sprinter hast du ein baugleiche Beringer an der W und kannst du was mit meiner Modell –Nr. anfangen ?

Gruß
Zyklop

Mattes-do Offline




Beiträge: 5.871

16.07.2018 20:57
#6 RE: Gewindegrößen Beringer Bremsanlage ? antworten

Wenn ich mir das hier so durchlese frage ich mich wirklich warum ich überhaupt Geld für so ein, in meinen Augen, absolut überflüssiges Teil ausgeben soll.

Man kann eine hydraulische Bremse auch nach alter Väter und Sitte entlüften. Wenn man nicht weiß wie so was funktioniert muß man eben jemand fragen der sich damit auskennt.

Michael, Du hast meine Telefonnummer.

Gruß,
Mattes

Sprinter7 Online



Beiträge: 2.559

16.07.2018 21:19
#7 RE: Gewindegrößen Beringer Bremsanlage ? antworten

Wie gesagt, möglichst kurze Gewindelänge, das Teil steht ehedem noch mit einem Restgewinde heraus und wird so bis zum Anschlag hereingedreht.
Bei meinem Stahlbus steht "A4" - könnte aber noch zwei Gewindegänge, also ca. 3mm kürzer sein.
Die Typbezeichnung des Beringer Bremssattels lautet korrekt: 4S02O. Die erste Ziffer ist Klar: ... "4"K-Bremse. "S02" ist eine interne Bezeichnung und bezieht sich auf den Bremsentyp und die Anordnung der Befestigungsnasen. Das "O" bedeutet, dass kein Adapter verwendet wird, sondern die O-riginalbefestigung benutzt wird.

@ Mattes - lass doch, ist doch schön, dass die Jungs sich für technische Feinheiten interessieren.

Gruß!
Sprinter

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Typziffern Beringer Br.sattel.jpg 
Zyklop Offline




Beiträge: 1.946

16.07.2018 22:08
#8 RE: Gewindegrößen Beringer Bremsanlage ? antworten

Mathes @, ich wusste dass das kommt u. natürlich ist das so was von unwichtig. Ein Forumsmitglied meinte das es nur ein zusätzliches Risiko an der Zange enthält (ja, es wird wohl so sein). Aber ……

Dich hab ich eh schon für diverse Sachen eingeplant.

Soweit so gut
Zyklop

Zyklop Offline




Beiträge: 1.946

16.07.2018 22:10
#9 RE: Gewindegrößen Beringer Bremsanlage ? antworten

Sprinter7 @, DANKE für deine Rückinfo zu den Zahlen an der Zange . Weißt du eventuell auch was die 5-11-14 auf deiner Zange gedeutet ?
Brauchst du deine original Beringer Entlüftungsschraube noch, ich würde sie die gerne abkaufen, wenn du möchtest !?

Soweit so gut
Zyklop

Sprinter7 Online



Beiträge: 2.559

17.07.2018 06:07
#10 RE: Gewindegrößen Beringer Bremsanlage ? antworten

... na, wenn das nicht das Produktionsdatum ist?

Ja bzw. nein, ist mir zu aufwändig, die rauszusuchen.

Lass es gut sein ;-)


Edit: Das gesuchte SBV müsste das sein: M8x1,25x16mm - kürzer gibt es nach meiner Erkenntnis nur mit 1,0 Steigung.

Gruß!
Sprinter

Zyklop Offline




Beiträge: 1.946

17.07.2018 18:27
#11 RE: Gewindegrößen Beringer Bremsanlage ? antworten

OK Daumen.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Zyklop Offline




Beiträge: 1.946

21.08.2018 00:23
#12 RE: Gewindegrößen Beringer Bremsanlage ? antworten

So hab jetzt das Stahlbus-Entlüftungsventil (M8x1,25x16mm) in die Beringer mit 10 Nm eingeschraubt.
Neu befüllt u. mit der kleine Vakuumpumpe(6,90 €) von SB ging die Entlüftung sehr einfach.

Soweit so gut
Zyklop

ingokiel Offline




Beiträge: 8.842

21.08.2018 11:15
#13 RE: Gewindegrößen Beringer Bremsanlage ? antworten

Siehste, geht doch. Nun ist es immer schön entlüftet bzw. durchgelüftet. Jetzt ziehts auch besser.

Ich seh das wie Mattes aber die Firma will ja auch leben.

Gute Fahrt!

Zyklop Offline




Beiträge: 1.946

21.08.2018 13:09
#14 RE: Gewindegrößen Beringer Bremsanlage ? antworten

So isset , aber ich danke Sie !

Soweit so gut
Zyklop

ingokiel Offline




Beiträge: 8.842

21.08.2018 13:11
#15 RE: Gewindegrößen Beringer Bremsanlage ? antworten

Aber gerne doch, für Ihnen doch immer!

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen