Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 712 mal aufgerufen
 Forumsmotorradmarkt
Seiten 1 | 2
sandklaus Offline



Beiträge: 137

22.05.2018 19:55
siebrohr antworten

Suche für die W-650 ein Siebrohr.

Gruß Klaus

Watzmann Offline




Beiträge: 2.088

22.05.2018 21:10
#2 RE: siebrohr antworten

Siebrohr-Ausbau (W650) - Anleitungen zum Ausbau der Siebrohe und über deren Ersatz durch VW-Endrohre

Hallo
Ich habe auch in einer Anlage die Käfer Endrohre und kann sie nach Lust und Laune ein und ausbauen.
Lg Olaf

-------------------------------------

- free hugs -

PepPatty Offline




Beiträge: 6.367

22.05.2018 21:24
#3 RE: siebrohr antworten

Ich glaube sowas will ich auch.
Also wieder fest verbauen...

Grüße PepPatty

sandklaus Offline



Beiträge: 137

22.05.2018 21:45
#4 RE: siebrohr antworten

Hallo Olaf,
ich will EIN Siebrohr und keine Kommentare,
und ich kann die Siebrohre bei meiner Anlage (BSA-Töpfe)
auch ein und ausbauen.
Aber leider hat sich bei einer Tour ein Einsatz
selbstständig gemacht.

Gruß Klaus

Watzmann Offline




Beiträge: 2.088

22.05.2018 21:51
#5 RE: siebrohr antworten

War nur nett gemeint und woher sollte ich das bei der kurzen Beschreibung wissen. Entschuldige mich für meinen Kommentar

Lg Olaf

-------------------------------------

- free hugs -

Friedo Online




Beiträge: 2.869

22.05.2018 22:55
#6 RE: siebrohr antworten

Ich glaub ich hab noch welche, müsste nur mal in den Keller gehen, aber …

Sprinter7 Offline




Beiträge: 2.621

23.05.2018 07:47
#7 RE: siebrohr antworten

Wo gerade dieser Thread aktuell ist.
Meine Frage:
Ist bei den originalen Siebrohren der W650 bzw. W800 ab Werk eine zusätzliche Lage Dämmwolle o.ä. herumgewickelt?

Gruß!
Sprinter

Wisedrum Offline




Beiträge: 6.080

23.05.2018 07:52
#8 RE: siebrohr antworten

Bei der 800er ist das nicht der Fall, einen 'Zahn' musste ich ihr ziehen, einer fiel von allein aus.

Die 650er besaß keine Siebrohre mehr, als ich sie gebraucht gebraucht kaufte. Von daher weiss ich's nicht.

Wisedrum

Sprinter7 Offline




Beiträge: 2.621

23.05.2018 08:00
#9 RE: siebrohr antworten

Danke. Bei den hinteren Siebrohren also nicht? Vermutlich ist bei den vorderen Siebrohren des W650 Auspuff (ohne kat) wohl etwas Dämmwolle umwickelt?
Ich frage deshalb, weil die ja mit den Jahren entweder verschmort und die Löcher verklebt oder sich in "Luft" auflöst ( was mir recht wäre).

http://www.fotos-hochladen.net/uploads/a...tf54x8nc6ob.jpg

Gruß!
Sprinter

sandklaus Offline



Beiträge: 137

23.05.2018 18:01
#10 RE: siebrohr antworten

Hallo Olaf,
Du hast eine PM

Gruß Klaus

sandklaus Offline



Beiträge: 137

23.05.2018 18:42
#11 RE: siebrohr antworten

Hallo Friedo,
ja,ja,ich habe mich ganz früher auch nicht alleine
in den Keller getraut.
Aber da musst Du durch.
Denn hier "steht" ein W-Fahrer mit nicht
TÜV-gerechter Anlage dem bis jetzt hier im Forum
nur Du helfen kannst.

Gruß Klaus

Wisedrum Offline




Beiträge: 6.080

23.05.2018 19:26
#12 RE: siebrohr antworten

Zitat von sandklaus im Beitrag #11

Denn hier "steht" ein W-Fahrer mit nicht
TÜV-gerechter Anlage dem bis jetzt hier im Forum
nur Du helfen kannst.



Der 'arme' Kerl ist bestimmt nicht der einzige mit nicht (ganz) tüvkonformer Auspuffanlage hier. Hilft jetzt nicht unbedingt diese Vermutung, kann aber trösten. Es soll ja W-Fahrer geben, die vor und nach der Prüfung eigens umrüsten von illegal auf legal und retour. Da hätt' ich nich' so den großen Bock drauf, aber wenn man die Möglichkeiten dazu hat und wenn's beliebt...

Polizeikontrollen, falls man in eine 'gerät', sind ein anderer Fall für sich mit 'Open End'.

Wisedrum

sandklaus Offline



Beiträge: 137

24.05.2018 21:00
#13 RE: siebrohr antworten

Hallo Wisedrum,
da hast Du was falsch verstanden.
Ja ich stehe , also die W steht weil ich ohne
Siebrohr nicht fahren will (darf).
Ansonsten ist die Anlage TÜV-konform ,also
eingetragen und natürlich auch nicht lauter
als die original W-Anlage.

Gruß Klaus

Wisedrum Offline




Beiträge: 6.080

24.05.2018 21:07
#14 RE: siebrohr antworten

Dann verstehe ich wieder etwas nicht.
Ohne Siebrohre war meine 650er deutlich lauter als mit. Ob man damit fahren will oder darf, ist persönliche Ermessenssache oder die von Amtspersonen...

Wisedrum

sandklaus Offline



Beiträge: 137

24.05.2018 21:26
#15 RE: siebrohr antworten

Hallo Wisedrum,
ich will doch nicht OHNE Siebrohre fahren.
Und ich habe (siehe weiter oben)eine Anlage
mit BSA-Töpfen und W-Siebrohren verbaut.

Gruß Klaus

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen