Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 984 mal aufgerufen
 Flohmarkt
Seiten 1 | 2
pelegrino Offline




Beiträge: 48.453

14.05.2018 23:58
Altes Wohnmobil zu verkaufen antworten

Mein Bruder ist leider gesundheitlich ziemlich den Berg 'runter ...

letztes Jahr war er mehrfach lange im Krankenhaus, mußte zuletzt sogar reanimiert werden , hat das aber glücklicher-/erstaunlicherweise ganz gut weggesteckt . Jetzt ist er vom Emsland zu seinem Sohn nach Süddeutschland gezogen, und kommt da anscheinend ganz gut zurecht, muß allerdings einige Einschnitte in seinem Leben hinnehmen:

er hat u.a. COPD, und braucht mehr oder weniger pemanent Sauerstoff. Das bedeutet, daß er kein Motorrad mehr fahren kann, und auch Autofahren geht nur noch begrenzt.

Somit ist sein altes Wohnmobil jetzt über.

Ich habe das WoMo jetzt hier bei mir, weil sein Haus in Haselünne bereits verkauft ist, und das Fzg. jetzt da weg mußte, und möchte es jetzt in seinem Auftrag verkaufen.

Es ist ein Hymermobil, Typ Camp 65, auf Basis FIAT-Dukato. Erstzulassung war 6.11.1991 (Erstbesitz - er hat das damals neu, oder als Vorführer gekauft), es hat einen 2,5 Ltr./70-KW Turbodieselmotor, und ist 6,59m lang, 2,22m breit und 2,89m hoch, hat ein zul. Gesamtgewicht von 3,1 to, und ist mit 6 Sitzplätzen zugelassen. Höchstgeschwindigkeit ist 120 Km/h. Es hat eine abnehmbare Ladebrücke für ein leichtes Motorrad/mehrere Fahrräder (max. Zuladung 120 Kg - also leider nicht ausreichend für eine W !), auf dem er meist seine XT 350 als Beiboot transportiert hat. Über der rechten Seite ist eine Markise fest montiert (die habe ich allerdings noch nicht ausprobiert).

Das Wohnmobil ist also drei Jahre vor der H-Zulassung, die nächste HU ist im Juli dieses Jahres fällig! Eine Feinstaubplakette gibt es nicht dafür, nicht mal 'ne rote ...

es ist natürlich etwas in die Jahre gekommen, was bedeutet: es ist etwas abgegriffen, nicht mehr so leise wie früher, und eben kein aktuelles Fahrzeug. Es gibt einige Schrammen, Roststellen und Gebrauchsspuren. Aber es funktioniert problemlos - ich bin vorgestern damit 140 Km gefahren, und es war alles O.K. soweit.

Es hat 3 Zimmer, Küche, Diele, Bad ... und hat fast 260 000 Km in ganz Europa hinter sich gebracht (mein Bruder war damit immer auf Auslandsmontage unterwegs). Der Motor ist irgendwann gegen einen guten gebrauchten getauscht worden (ich weiß aber echt nicht, was der gelaufen hat), und auch die Einspritzpumpe wurde überholt.

Anja ist es leider zu spießig/zu groß, mir ist es eigentlich auch zu unpraktisch (ein kleiner Hanomagbus wäre mir lieber ), deshalb soll es weg.

Morgen geht es zum Testpreis von drei Mille ins Internet, unsere Schmerzgrenze liegt bei 2000 €, und dafür möchte ich es hier im Forum zuerst anbieten.


(Blöde) Kommentare sind willkommen, es soll ja auch Spaß machen hier ...

neuernick Offline




Beiträge: 2.306

15.05.2018 00:47
#2 RE: Altes Wohnmobil zu verkaufen antworten

der hat wahrscheinlich ne haenger kupplung?

--
volki

https://www.youtube.com/watch?v=-UE7tXDKIus

pelegrino Offline




Beiträge: 48.453

15.05.2018 01:08
#3 RE: Altes Wohnmobil zu verkaufen antworten

Ne, hat er nicht.

Wenn er eine hätte, dürfte er eineinhalb Tonnen gebremst, bzw. 725 Kg ungebremst ziehen.

Falcone Offline




Beiträge: 99.418

15.05.2018 07:48
#4 RE: Altes Wohnmobil zu verkaufen antworten

Mit dem Überhang ist eine Hängerkupplung meines Wissens nicht möglich.

Grüße
Falcone

magicfire Offline



Beiträge: 4.593

15.05.2018 13:29
#5 RE: Altes Wohnmobil zu verkaufen antworten

Sch...ade, wir brauche ne Hängerkupplung.

__________________________________________________
www.motorradscheune-welling.de

Ich mag keine Menschen, Tiere oder Pflanzen.
Steine sind OK.

Turtle Offline




Beiträge: 14.546

15.05.2018 14:15
#6 RE: Altes Wohnmobil zu verkaufen antworten

Zitat
Sch...ade, wir brauche ne Hängerkupplung.


Hängerkupplung????
Mann bist du blöd. Komm ich mock dir das! Werner du sollst auch mal deinen Verstand benutzen. Nu seh mal hier, dann nimmst du so. Nu guck! Nen Stück Schweißdraht und tüddelst das hier so rum. Und denn ist das gut!

Man muß viel gelernt haben, um über das, was man nicht weiß, fragen zu können.

woolf Offline




Beiträge: 7.144

15.05.2018 14:48
#7 RE: Altes Wohnmobil zu verkaufen antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #4
Mit dem Überhang ist eine Hängerkupplung meines Wissens nicht möglich.


Najaa, geht so.

Grüße,
W-olfgang

Pure Vernunft darf niemals siegen!

Ceterum censeo Carthaginem esse delendam

Falcone Offline




Beiträge: 99.418

15.05.2018 15:47
#8 RE: Altes Wohnmobil zu verkaufen antworten

Interessant. Mir wurde mal gesagt, dass die Achslast zu hoch würde und/oder dass die Stützlast zu gering ausfallen würde.
Zumindest sollte man sich also vorher genau schlau machen.

Grüße
Falcone

woolf Offline




Beiträge: 7.144

15.05.2018 15:49
#9 RE: Altes Wohnmobil zu verkaufen antworten

Naja, am Berg auf Schotter ist nicht mehr wirklich Traktion.

Wobei, fällt mir grade ein, Luftfederung hinten?

Grüße,
W-olfgang

Pure Vernunft darf niemals siegen!

Ceterum censeo Carthaginem esse delendam

Falcone Offline




Beiträge: 99.418

15.05.2018 15:55
#10 RE: Altes Wohnmobil zu verkaufen antworten

Dann wäre das doch wirklich was für Magicfire. Den Preis finde ich ja mehr als ok und so ein Renngespann wiegt ja auch nicht gerade viel.

Grüße
Falcone

woolf Offline




Beiträge: 7.144

15.05.2018 16:02
#11 RE: Altes Wohnmobil zu verkaufen antworten

Wenn nicht zu viel Rost am Unterbau ist bzw. man jemanden hat, der Fit ist im Schweißen, ein schönes Ding.
Unserem haben völlig verrostete Achaufnahmen hinten das Genick gebrochen,allerdings hatte sich auch da noch ein Käufer gefunden, der das wohl wieder hinbekommen hat. Ich konnte es nicht und machen lassen, wäre zu teuer gewesen. Ich heule dem lütten Ding noch nach.

Grüße,
W-olfgang

Pure Vernunft darf niemals siegen!

Ceterum censeo Carthaginem esse delendam

magicfire Offline



Beiträge: 4.593

15.05.2018 22:36
#12 RE: Altes Wohnmobil zu verkaufen antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #10
Dann wäre das doch wirklich was für Magicfire. Den Preis finde ich ja mehr als ok und so ein Renngespann wiegt ja auch nicht gerade viel.


Der Hänger ist bei knapp 1100 kg. Ohne Anhängerkupplung ist das aber uninteressant, oder wir müssen hinten ne Klappe reinschneiden und das Gespann da mit reinpacken. Ansonsten sind wir schon auf der Suche nach etwas bezahlbarem, auch wenn ich unseren Daf echt mag. Aber etwas unpraktisch ist der schon.

Aber mit Grobstaub ausm Auspuff kennen wir uns schon aus, das ist kein Problem. Die Abgase fallen stumpf aus dem Auspuff und bleiben auf der Straße liegen...

Also, Hans mag Ducatos, ich finde das nicht uninteressant, jetzt fehlt ne Anhängerkupplung und ne fette Forumsspende, damit das Low-Budget-Racing-Team mit dem Womo weiter rundflitzen kann!

__________________________________________________
www.motorradscheune-welling.de

Ich mag keine Menschen, Tiere oder Pflanzen.
Steine sind OK.

neuernick Offline




Beiträge: 2.306

15.05.2018 22:42
#13 RE: Altes Wohnmobil zu verkaufen antworten

der hat ausreichend zulaessige Anhaengelast. und eine Kupplung findet sich fuer die Ducatos Sicherlich auch irgendwo.....

--
volki

https://www.youtube.com/watch?v=-UE7tXDKIus

magicfire Offline



Beiträge: 4.593

15.05.2018 22:49
#14 RE: Altes Wohnmobil zu verkaufen antworten

rate mal, wer schon am suchen ist....

__________________________________________________
www.motorradscheune-welling.de

Ich mag keine Menschen, Tiere oder Pflanzen.
Steine sind OK.

neuernick Offline




Beiträge: 2.306

16.05.2018 08:35
#15 RE: Altes Wohnmobil zu verkaufen antworten

--
volki

https://www.youtube.com/watch?v=-UE7tXDKIus

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen