Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 371 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Maddin57 Offline




Beiträge: 252

03.06.2017 16:41
Welpe kotzt seit gestern antworten

Hallo in die Runde,
ist hier wer mit Hundeerfahrung?
Der Welpe meiner Tochter (16 Wochen) kotzt seit gestern.
Ich mach jetzt Reis mit Hühnerbrust.
Ab wann wird das gefährlich? Noch ist er leidlich aktiv.....

DieDackelin Offline




Beiträge: 747

03.06.2017 16:54
#2 RE: Welpe kotzt seit gestern antworten

Moin Maddin,
gefährlich wirds wenn er nicht mehr genügend Flüssigkeit aufnimmt. Soweit ich weiß geht das ziemlich schnell, daß man dehydriert. Mit sowas würde ich zum Tierarzt, weil ja auch abgeklärt werden muss WARUM. Son kleiner Körper trocknet eben doch ziemlich schnell aus, gerade bei dem warmen Wetter.

Gute Besserung für den Lütten...

Nordlichgrüße Caro


;-)) Kann geistige Unbeweglichkeit eigentlich als Behinderung angesehen werden?

Watzmann Offline




Beiträge: 1.946

04.06.2017 13:51
#3 RE: Welpe kotzt seit gestern antworten

Hallo Maddin

Ich würde auch sofort zum Tierazt gehen, egal ob Pfingsten oder nicht.
In dem Alter hauen die sich alles rein was da rumliegt und man bekommt es nicht so mit.
Unser stand in dem Alter auf Papiertaschentücher...

Ich drücke beide Daumen

LG Olaf

-------------------------------------

- free hugs -

Maddin57 Offline




Beiträge: 252

06.06.2017 15:35
#4 RE: Welpe kotzt seit gestern antworten

Danke...
Hab der Kleinen weichen Reis gekocht und Bio Hünerbrüste.
Die hab ich klein gemacht und mit Reis und viel Brühe dem Hund gegeben.
War lecker und dann wars gut mit dem Kotzen.
Die nimmt halt wie so eine grasende Kuh ständig irgendwas vom Boden auf.
Je ekliger, desto lieber.
Wir sind etwas ratlos, wie wir ihr das abgewöhnen können.
Das hängt wohl auch mit diesem unfassbar starken Drank/Wahn zusammen ständig zu kauen und zu nagen.

neuernick Offline




Beiträge: 1.855

06.06.2017 15:57
#5 RE: Welpe kotzt seit gestern antworten

geduld und nein

ein Halsband und wegziehen

wenn man sieht das was gekaut wird, aus dem maul fischen ....

wirkt alles nur ein bisserl :/

--
volki

Kind sitzt am Tisch und verlangt rock&Roll. irgendwas hat meine Freundin richtig gemacht.

Maggi Online




Beiträge: 35.977

06.06.2017 17:04
#6 RE: Welpe kotzt seit gestern antworten

Oder mal ein paar tabascogetränkte Brotstücke auslegen und mit dem Hund da entlanggehen wo die liegen.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Watzmann Offline




Beiträge: 1.946

06.06.2017 18:15
#7 RE: Welpe kotzt seit gestern antworten

Hallo
Dies mit dem "alles fressen wollen" hört auf und bleibt nur evtl bei Hunden die
schon schlimmes erlebt haben. ( Straßenhunde aus ? Ländern )

Es ist auch eine Kunst und je nach Fall unterschiedlich ob man ein
Leckerchen zur Belohnung gibt wenn er den Mist den er gefunden hat auf zuruf liegen lässt.
Da scheiden sich die Geister und die Erfahrung muß man selber mit dem eigenen Wuff machen.

Auf jeden Fall wird es ruhiger werden , viel Glückund Freude dafür

LG Olaf

-------------------------------------

- free hugs -

woolf Offline




Beiträge: 5.984

06.06.2017 20:33
#8 RE: Welpe kotzt seit gestern antworten

Hallo Watzmann, schon mal n Labrador erlebt? Da hört das niemals auf.

Grüße,
W-olfgang

Pure Vernunft darf niemals siegen!

Maddin57 Offline




Beiträge: 252

07.06.2017 10:39
#9 RE: Welpe kotzt seit gestern antworten

Ja das Training mit Leckerchen geben und das Andere aus dem Maul lassen läuft,
ist aber noch nicht sonderlich erfolgreich.
Ist ein Weibchen Appenzeller/Schäferhund Mix mit unbekanntem Vater (wie auch sonst) vom Bauernhof
und extrem süß aber mit Schmackes.

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen