Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 888 mal aufgerufen
 Gespanne
3-Rad Offline



Beiträge: 34.583

08.04.2016 17:06
Das Gespann, Parkwunderwaffe für die Stadt Antworten

Da ich ja jetzt keinen eigenen Parkplatz mehr in der Stadt habe war ich doch sehr genervt, mit dem PKW in die Stadt zu fahren, da die bei uns auf bewirtschaftete Parksysteme setzen und das am liebsten unterirdisch.

Ich mag nun mal keine Parkhäuser und Tiefgaragen.

Alternative. Motorrad. da kann ich fast in der Fußgängerzone kostenfrei auch mal auf dem Bürgersteig parken.

Nachteil: Ich muß die Motorradklamotten beim Einkauf mitschleppen

Jetzt mache ich das fast nur noch mit dem Gespann. Die Klamotten kommen in den Kofferraum und auch größere Einkäufe lassen sich ohne Probleme verstauen.
Zudem kann ich fast überall parken, ohne Protest hervorzurufen. Eben direkt vor C§A neben dem Fahrradständer gestanden ohne das dich jemand anmacht.´
Im Gegenteil. Das Gespann zaubert fast allen Passanten ein Lächeln aufs Gesicht.

Ausnahmsweise kann das Gespann in dieser Beziehung auch mal die Vorteile von Motorrad und Auto vereinen.
Technisch ist das eher umgekehrt.

Gruß Norbert

Maggi Online




Beiträge: 48.189

08.04.2016 17:24
#2 RE: Das Gespann, Parkwunderwaffe für die Stadt Antworten

Das mache ich schon seit einiger Zeit so, das Gespann ist für mich inzwischen mein Alltagsfahrzeug zum einkaufen, in den Garten fahren etc.

--
Blog
Brille? Schielmann

3-Rad Offline



Beiträge: 34.583

08.04.2016 17:29
#3 RE: Das Gespann, Parkwunderwaffe für die Stadt Antworten

Das ist bei mir ja auch schon lange so, nur hatte ich bis letztes Jahr ja immer einen eigenen Parkplatz am Laden. Erst hab ich mich nicht getraut einfach so irgendwo zu parken.
Ich hab dann letztes Jahr mal eine mir bekannte Politesse angesprochen und die meinte, das ich halt niemanden behindern dürfe. Sprich 2 Kinderwagen müssen nebeneinander vorbei können. Dann habe sie kein Problem mit Motorrädern auf dem Gehsteig. Man darf natürlich auch keine Anlieger behindern und auf die Moppedparkplätze darf ich auch.

Maggi Online




Beiträge: 48.189

08.04.2016 18:29
#4 RE: Das Gespann, Parkwunderwaffe für die Stadt Antworten

Zitat
und auf die Moppedparkplätze darf ich auch.


Die sind ja auch meistens frei und immer ganz vorne auf den Parkplätzen(zumindest hier). Manchmal steht aber auch so ein Arschloch mit seiner Dose drauf.

--
Blog
Brille? Schielmann

Sprinter7 Offline




Beiträge: 3.272

09.04.2016 06:04
#5 RE: Das Gespann, Parkwunderwaffe für die Stadt Antworten

So könnte ich mir das Einkaufen mit Gespann ganz schön spannend vorstellen.

http://www.spyder-shop.de/spyder-f3/index.php

Doch greife ich in der Stadt zumeist auf den Mopedroller zurück. Mit dem finde ich auf jeder Bauminsel ein rettendes Plätzchen.

Gruß!
Sprinter

Flatrunner

3-Rad Offline



Beiträge: 34.583

09.04.2016 07:30
#6 RE: Das Gespann, Parkwunderwaffe für die Stadt Antworten

Der Spyder gilt als Schickimickifahrzeug und wird sicher sofort abgeschleppt.

Auch beim Gespann funktioniert das wohl nur mit den klassischen, altmodisch daherkommenden Fahrzeugen.

Maggi Online




Beiträge: 48.189

09.04.2016 07:54
#7 RE: Das Gespann, Parkwunderwaffe für die Stadt Antworten

Wo soll ich denn bei so nem Spyder meine Einkäufe oder den Hund unterbringen?

--
Blog
Brille? Schielmann

Falcone Offline




Beiträge: 112.870

09.04.2016 09:28
#8 RE: Das Gespann, Parkwunderwaffe für die Stadt Antworten

Ich finde solche Fahrmaschinen wie dieser Spyder oder einen X-Bow ja sehr spannend, aber als reines Luxusgerät ohne jeglichen Nutzwert. Und damit stehen die in direkter Konkurrenz zum Motorrad, wie auch ein Cabrio. Und da ich mich dann zwischen "Auto" oder Motorrad entscheiden müsste, habe ich für mich die Entscheidung schon mal vorweggetroffen: Brauche ich nicht. Zumindest noch nicht.

Und ein Gespann ist da sowieso außen vor. Das ist halt was ganz eigenes. Undiskutierbar

Grüße
Falcone

martin58 Offline




Beiträge: 3.908

10.04.2016 16:14
#9 RE: Das Gespann, Parkwunderwaffe für die Stadt Antworten

stimmt, gespanne sind indiskutabel

die parkplatznummer habe ich einige jahre mit dem gespann erfolgreich in nürnberg praktiziert. in meiner zeit als bahn-langstrecken-mehrtagespendler stand das ural-gespann und später das guzzi-gespann immer 3 oder 4 tage vorm bahnhof in nürnberg. ich hatte nie probleme mit vandalismus. nur im winter wars mit dem guzzi-gespann anfangs problematisch mit dem starten. die russin hat ja nen kickstarter, die kam immer. die blöden italiener haben sich den hebelstarter leider gespart, so dass ich dann und wann nachts um halb zwei in der nürnberger innenstadt den schiebestart praktizieren musste

Hobby Offline




Beiträge: 41.944

10.04.2016 16:57
#10 RE: Das Gespann, Parkwunderwaffe für die Stadt Antworten

das mit dem parken mag ja stimmen
aber vorwärts kommste mit drei Rädern genau so mies wie die Autos...

.
.
Gruß Hobby

pelegrino Offline




Beiträge: 51.371

11.04.2016 12:30
#11 RE: Das Gespann, Parkwunderwaffe für die Stadt Antworten

... und rückwärtsd isses noch schlechter!

Kauf' Dir blos kein Gespann, sag' ich Dir!

mappen Offline




Beiträge: 15.032

25.04.2016 07:47
#12  Das Gespann, Parkwunderwaffe für die Stadt Antworten

tach

genau, und auf fähren zahlt man auch weniger als mit der dose...
kurzum, ohne gespann ist man schon ganz schön doof dran...

gas

mappen




tom_s Offline




Beiträge: 6.055

25.04.2016 12:33
#13 RE: Das Gespann, Parkwunderwaffe für die Stadt Antworten

.. was hat die denn der Käpitän der "Gierseil-Fähre" abgeknöpft?
Musstest Du Zusatzporto zaheln wg. der BMW?



Gruß
Thomas

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz