Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 2.282 mal aufgerufen
 Forumsmotorradmarkt
Seiten 1 | 2
Falcone Offline




Beiträge: 105.755

19.02.2015 11:38
Prüfstand zu verkaufen - verkauft Antworten

VERKAUFT

Nach dem ich mir lange vorgemacht habe, dass ich so ein Teil unbedingt brauche, bin ich nun doch zu dem Schluss gekommen, dass das leben auch ohne weitergeht.
Oder andersherum: Ich habe zu Hause keinen Platz dafür und kann auch die Nachbarn nicht damit belästigen.

Mein Fuchs-Leistungsprüfstand kann also weg.

Es ist ein Fuchs IPS 251

Ich habe das Teil von einem befreundeten Harley-Händler gekauft, der ihn seinerzeit auf Druck von Harley anschaffen musste. Durch Chip-Tuning war der inzwischen aber überflüssig geworden. Der Prüfstand stand in einem Container und war etwa drei Jahre nicht mehr genutzt worden.
Der Computer mit der Software auf der Festplatte ist dabei. Ich habe aber keine Ahnung, ob der noch einwandfrei funktioniert. Etwas Computerkenntnisse können also nicht schaden. Eine CD mit Daten gibt es leider nicht mehr.
Technisch ist das Teil ansonsten völlig in Ordnung.
Allerdings ist es sauschwer, geschätzt locker 600 Kilo.
Zum Transport habe ich ihn daher demontiert, alle Demontageschritte aber in Fotos festgehalten, ebenso alle Kabelverbindungen.
Dummerweise habe ich kaum Fotos im zusammengebauten Zustand gemacht, nur diese beiden hier:





Der Computer ist schon rausgenommen.
Der Turm kann nach links neben das Motorrad geschwenkt werden.
Eine Rampe zum Auffahren gibt es natürlich auch.
Hinten rechts kann man das Gebläse erkennen, das über einen Kanal auch die Trommel kühlt.

Eine ausführliche deutsche Bedienungsanleitung in einem Ordner ist dabei.

Leider musste der Prüfstand offiziell aus der Geschäftsmasse heraus gekauft werden, so dass er mich 2500 Euro gekostet hat. Rechnung anbei. Dieses Geld hätte ich gerne wieder.

Den Service für die Fuchs-Prüfstände hat in Deutschland die Firma Stasch-Servicetechnik in Duisburg inne.

Der Platzbedarf ist nicht ganz ohne: gut 4 Meter Länge und etwa 2,5 Meter breite sollte man für einen Stellplatz schon einkalkulieren.

Transport auf einem Tieflader-Anhänger kann ich ggf. organisieren.

Falls hier also jemand Interesse hat oder jemanden kennt ...

Grüße
Falcone

piko Offline




Beiträge: 16.175

19.02.2015 11:51
#2 RE: Prüfstand zu verkaufen Antworten

Zitat
Falls hier also jemand Interesse hat oder jemanden kennt ...


(Vermutlich nicht nur) mir fällt da nur einer ein, der Platz, das nötige Kleingeld und eine prima Verwendung dafür hätte ...
... das Teil muß einfach zum Albert ...

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

Falcone Offline




Beiträge: 105.755

19.02.2015 12:00
#3 RE: Prüfstand zu verkaufen Antworten

Da hätte ich nix gegen

Grüße
Falcone

996 Offline




Beiträge: 1.650

19.02.2015 16:30
#4 RE: Prüfstand zu verkaufen Antworten

dann muss der aber zu seinem Schrauber nach Bremen, da steht aber schon einer....

Gruß Ralf

...der sich gerade versucht das Motorradfahren abzugewöhnen....

magicfire Offline



Beiträge: 5.044

20.02.2015 16:05
#5 RE: Prüfstand zu verkaufen Antworten

........... passen da Renngespanne drauf....?

__________________________________________________
www.motorradscheune-welling.de

Es gibt kein zufälliges Treffen. Jeder Mensch in unserem Leben ist entweder ein Geschenk, ein Test oder eine Strafe.

Falcone Offline




Beiträge: 105.755

20.02.2015 20:36
#6 RE: Prüfstand zu verkaufen Antworten

Natürlich. Die Walze ist breit genug (kann ich aber noch mal nachmessen). Für den Seitenwagen müsst ihr halt ´ne Rampe anbauen.

Grüße
Falcone

Ulf Offline




Beiträge: 12.939

20.02.2015 21:45
#7 RE: Prüfstand zu verkaufen Antworten

Moin auch

Karre mit Seitenwagen geht. Hatten wir auch schon drauf.
Da mußt du nur einen Tisch oder sonstwas danebenstellen.

Grüße
Ulf

Falcone Offline




Beiträge: 105.755

21.02.2015 10:58
#8 RE: Prüfstand zu verkaufen Antworten

Da so ein Renngespann lang und flach ist, müsstet ihr auch ein längeres Brett oder ähnliches anlegen, damit es beim Raufschieben nicht aufsetzt. Aber sonst sollte das wirklich passen.

Nehme auch Royal Enfield in Zahlung

Grüße
Falcone

tom_s Offline




Beiträge: 4.425

21.02.2015 12:29
#9 RE: Prüfstand zu verkaufen Antworten

Das ist doch mal ein cooler Vorschlag.
Welche denn, die rote "Rennmaschine" oder doch eher die getarnte für Eure nächste Exkursionen in den wilden Osten?



Gruß
Thomas

Falcone Offline




Beiträge: 105.755

23.07.2015 19:30
#10 RE: Prüfstand zu verkaufen Antworten

Mal wieder hochhol. Ich hab´s zwar vorübergehend verdrängt gehabt, aber das Ding steht immer noch rum und nimmt mir Platz weg.
Bin für jedes vernünftige Angebot dankbar, durchaus auch Tauschgeschäften gegenüber offen.

Grüße
Falcone

Brundi Offline



Beiträge: 31.896

23.07.2015 20:45
#11 RE: Prüfstand zu verkaufen Antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #10
Bin für jedes vernünftige Angebot dankbar...

So geht das aber nicht. Wir sind doch hier nicht bei ebay.

Grüße
Brundi

Hobby Online




Beiträge: 38.214

23.07.2015 20:57
#12 RE: Prüfstand zu verkaufen Antworten

!!!!!!!!!! Angebote bitte mit Preisangaben einstellen !!!!!

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

Falcone Offline




Beiträge: 105.755

23.07.2015 21:03
#13 RE: Prüfstand zu verkaufen Antworten

Preisangabe steht ja weiter oben. Der Preis darf auch gerne gezahlt werden.

Grüße
Falcone

Hobby Online




Beiträge: 38.214

23.07.2015 21:06
#14 RE: Prüfstand zu verkaufen Antworten

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

mappen Offline




Beiträge: 14.861

24.07.2015 07:03
#15 Prüfstand zu verkaufen Antworten

tach

tja, meine jungs kommen nicht aus dem quark... soll wohl nicht sein...

gas

mappen




Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz