Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 874 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Friedo Offline




Beiträge: 2.817

06.04.2013 10:33
Verfärbung im Klarlack antworten

Ich habe eine kleine Verfärbung im Tank und möchte diese gerne wieder loswerden. Als der Wind mein Krad umblies, hat sich wohl etwas Benzin zwischen dem Tank und der Auflage vom Tankrucksack gesammelt und dafür gesorgt, daß der Tank an der Stelle verfärbt ist. Betroffen ist hoffentlich nur der Klarlack. Habt Ihr eine Idee, wie ich das wieder wegbekomme? Ich habe schon an Bleiche gedacht, möchte jedoch nichts kaputt machen.

Gruß
Friedo

Freebiker Offline




Beiträge: 1.338

06.04.2013 11:09
#2 RE: Verfärbung im Klarlack antworten

isses nun im oder am tank?

Falcone Offline




Beiträge: 99.664

06.04.2013 11:13
#3 RE: Verfärbung im Klarlack antworten

Den Tankrucksack wir Friedo sich nicht im Tank gehabt haben.

Aber gegen Benzinverfärbungen im Lack, hervorgerufen durch längeres Einwirken, weiß ich auch kein Mittel, leider. Meist geht das durch die ganze Lackschicht und ist nicht nur oberflächlich. Erst mal vorsichtig mit Politur versuchen?

Grüße
Falcone

Friedo Offline




Beiträge: 2.817

06.04.2013 11:15
#4 RE: Verfärbung im Klarlack antworten

Im Tank wäre wir ziemlich Wurscht. Nee, aussen am Tank, da wo der Tankrucksack aufliegt ist eine Stelle, die durch die Berührung mit dem Tankrucksack und dem Benzin verfärbt ist.

Friedo

Freebiker Offline




Beiträge: 1.338

06.04.2013 11:16
#5 RE: Verfärbung im Klarlack antworten

Zitat von Friedo im Beitrag #1
Ich habe eine kleine Verfärbung im Tank und möchte diese gerne wieder loswerden. Als der Wind mein Krad umblies, hat sich wohl etwas Benzin zwischen dem Tank und der Auflage vom Tankrucksack gesammelt und dafür gesorgt, daß der Tank an der Stelle verfärbt ist. Betroffen ist hoffentlich nur der Klarlack. Habt Ihr eine Idee, wie ich das wieder wegbekomme? Ich habe schon an Bleiche gedacht, möchte jedoch nichts kaputt machen.

Gruß
Friedo


hab ich gelesen "im Tank" und dann "zwischen dem Tank", wir schweizer nehmen es halt zwischendurch ziemlich genau...

grüsse, freebiker

Joachim Bader Offline



Beiträge: 1.550

06.04.2013 11:22
#6 RE: Verfärbung im Klarlack antworten

Ich denke,daß Du damit leben mußt.
Mit den ganzen "Wegmachversuchen" macht Du es vermutlich nur schlimmer.

Gruß
Achim

Soulie Offline




Beiträge: 26.412

06.04.2013 14:48
#7 RE: Verfärbung im Klarlack antworten

Zeig doch mal ein Foto.

piko Offline




Beiträge: 15.869

06.04.2013 15:01
#8 RE: Verfärbung im Klarlack antworten

Zitat von Friedo
da wo der Tankrucksack aufliegt ist eine Stelle, die durch die Berührung mit dem Tankrucksack und dem Benzin verfärbt ist

Ich gehe mal davon aus, daß sich die "Verfärbung" nicht einfach nur auf dem Lack gelegt hat ... hast du ja sicher schon probiert zu entfernen ... trotzdem würde ich's nochmal mit einer Politur probieren

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

woolf Offline




Beiträge: 7.239

25.04.2014 19:41
#9 RE: Verfärbung im Klarlack antworten

Ist ja alt, der Thread.
Jetzt habe ich ein Problem. Ich habe vor einer Woche voll getankt und dann die W mit Tankrucksack abgestellt. Jetzt nehme ich den Tankrucksack ab und mich trifft der Schlag. Irgendwie muß da Sprit ausgedünstet sein und vor dem Tankdeckel ist alles gelb.
Nach einer Woche? Kann das sein?
Mit Politur bekomme ich das nicht weg. Hat einer reine Idee?

Grüße,
W-olfgang

Pure Vernunft darf niemals siegen!

Soulie Offline




Beiträge: 26.412

25.04.2014 20:26
#10 RE: Verfärbung im Klarlack antworten

Zitat
Hat einer reine Idee?


Reine Idee?
Nö!
Tankrucksack drauf lassen.
Ich mag die Dinger eh nicht.

Eifel5 Offline



Beiträge: 778

26.04.2014 09:41
#11 RE: Verfärbung im Klarlack antworten

Hi
Wenn es mit Politur nicht geht, würde ich 240-6oo-er Naßschleifpapier nehmenund mit Wasser sehr vorsichtig den Klarlack soweit wie nötig abtragen und dann mit Klarlack neu übersprühen. Wird zwar nicht perfekt, weil die Ränder vermutlich sichtbar bleibenje nach Lackierkunst, aber evtl.schöner als vorher in Gelb.
Gruß Eifel

Lupo II Offline



Beiträge: 122

26.04.2014 17:44
#12 RE: Verfärbung im Klarlack antworten

Hallo

Bevor du rumschleifst, würde ich es einem "Lacker" zeigen. Die haben als Tricks auf Lager

Ich bin zwar kein Gynäkologe, aber ich schau`s mir gerne mal an

woolf Offline




Beiträge: 7.239

26.04.2014 23:29
#13 RE: Verfärbung im Klarlack antworten

Hardcorepolitur funzte nicht. Werde mal zum Lacker gehen.

Grüße,
W-olfgang

Pure Vernunft darf niemals siegen!

Horsty Offline



Beiträge: 68

27.04.2014 01:39
#14 RE: Verfärbung im Klarlack antworten

Zitat von woolf im Beitrag #13
Hardcorepolitur funzte nicht. Werde mal zum Lacker gehen.


Spar dir die Mühe, der Lackierer kann da auch nichts mehr retten. Aber, ich mach dir ein gutes Angebot für den Tank .

woolf Offline




Beiträge: 7.239

27.04.2014 21:07
#15 RE: Verfärbung im Klarlack antworten

Ich höre!

Grüße,
W-olfgang

Pure Vernunft darf niemals siegen!

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen