Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 347 mal aufgerufen
 Forumsmotorradmarkt
Watzmann Offline




Beiträge: 2.133

28.12.2012 21:49
Schutzblech hinten für W800 , ERLEDIGT Antworten

Hallo
Verkaufe Schutzblech hinten für die W800

Super Zustand, nur wenige KM gesehen
100 Euro, Versand ist schon mit drin

allen einen angenehmen Jahreswechsel und ein schönes 2013

-------------------------------------

LG und allzeit gute Fahrt

3-Rad Offline



Beiträge: 31.993

28.12.2012 22:18
#2 RE: Schutzblech hinten für W800 Antworten

Du hast das also ersteigert!

Watzmann Offline




Beiträge: 2.133

28.12.2012 22:48
#3 RE: Schutzblech hinten für W800 Antworten

Norbert, Martin oder wers weiß sagt uns doch mal bitte eben was der Unterschied zum
W650 Schutzblech ist. Danke euch

-------------------------------------

LG und allzeit gute Fahrt

piko Offline




Beiträge: 16.015

28.12.2012 22:53
#4 RE: Schutzblech hinten für W800 Antworten

Zitat
Unterschied

Gibt es da einen?!

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

3-Rad Offline



Beiträge: 31.993

28.12.2012 23:23
#5 RE: Schutzblech hinten für W800 Antworten

Die Aussparung über der Schwinge fehlt. Dadurch soll wohl nicht soviel Dreck auf die Schwinge geraten.
Habe ich aber auch in echt noch nicht gesehen.

Weiß auch nicht, ob der so ohne weiteres an die 650er passt.

Gruß Norbert

Watzmann Offline




Beiträge: 2.133

29.12.2012 09:49
#6 RE: Schutzblech hinten für W800 Antworten

Dank Norbert für die Info

Das Schutzblech ist jetzt verkauft !!!
Bitte nicht mehr darauf melden.

-------------------------------------

LG und allzeit gute Fahrt

Falcone Offline




Beiträge: 104.116

29.12.2012 10:39
#7 RE: Schutzblech hinten für W800 Antworten

Grundsätzlich sind beide Kotflügel identisch, in Form und auch im Ausschnitt am Kettenschutz.
Der W650-Kotflügel ist jedoch noch mit zwei Schrauben befestigt (oberes Bild). Die enstprechenden Buhrungen gibt es im W800 Kotflügel nicht, obwohl die Punzungen dafür im Blech vorhanden sind (im unteren Bild gut zu erkennen).
Der W800-Kotflögel hat dafür unten links noch eine Bohrung, die es beim W650-Kotflügel nicht gibt und deren bedeutung mir nicht bekannt ist.





Man kann die Kotflügel also zwischen W650 und W800 austauschen. Will man den W800-Kotflügel an eine W650 bauen, sollte man die beiden fehlenden Bohrungen noch anbringen, damit er nicht schwingt und einreißt.

Grüße
Falcone

piko Offline




Beiträge: 16.015

29.12.2012 10:47
#8 RE: Schutzblech hinten für W800 Antworten

Demnach ist das 800er Schutzblech nur oben mit zwei Schrauben befestigt, oder?!

edit: achnee, es sind ja doch und immerhin vier

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

Watzmann Offline




Beiträge: 2.133

29.12.2012 11:19
#9 RE: Schutzblech hinten für W800 Antworten

so sieht es aus:
Der silberne lackierte W650 ist im Nummernschildbereich ( nicht original!!! )gekürzt
darum kann er da nicht verglichen werden.
W800 = Chrom
Die direkt zu vergleichenden Längen stehen richtig nebeneinander auf
dem Boden.

-------------------------------------

LG und allzeit gute Fahrt

Falcone Offline




Beiträge: 104.116

29.12.2012 11:59
#10 RE: Schutzblech hinten für W800 Antworten

Danke für die Fotos.
Sie unterscheiden sich demnach noch in der Kabeldurchführuung. Bei der W800 das große Loch hinter der hinteren oberen Verschraubung unterm Rahmenheck und bei der W650 die seitliche Kabeldurchführung links unterm Rahmenrohr.

Grüße
Falcone

Watzmann Offline




Beiträge: 2.133

29.12.2012 15:55
#11 RE: Schutzblech hinten für W800 Antworten

ist verkauft, danke euch allen

-------------------------------------

LG und allzeit gute Fahrt

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz