Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 589 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2
pelegrino Online




Beiträge: 48.170

14.11.2011 12:11
Frage an die Aquarianer antworten

... ich hab' ja:

- 1. ein Aquarium geerbt,

- 2. im Prinzip keine Ahnung davon, und

- 3. sind mir vor einiger Zeit von einem freundlichen Forumsaquarianer (der ist aber grad' nicht online, glaube ich) ein paar Krebse (sehen aus wie große Shrimps) zugelaufen . Einer von denen macht seit vorgestern keinen Mucks mehr - ich dachte erst, daß der sich vielleicht häutet, aber seit heute Morgen sind da 'n paar Schnecken dran , da denke ich mal, das da nix Entwicklungsmäßiges mehr passiert mit dem .

Wie ist das denn eigentlich bei denen, wenn die wachsen? Häuten die sich, wie Spinnen, oder wächst der Panzer einfach mit?

Und: wo ich schonmal beim Thema Aquarium bin:

die Saugwelse poppen wie blöd, die Population muß ich dringend mal ausdünnen - kann einer welche brauchen ... ?

"Erfahrung ist der Name,
den jeder seinen Irrtümern gibt." (Oscar Wilde)

Eulekatz Offline




Beiträge: 7.991

14.11.2011 12:16
#2 RE: Frage an die Aquarianer antworten
magicfire Online



Beiträge: 4.253

14.11.2011 12:24
#3 RE: Frage an die Aquarianer antworten

meine Mutter setzt dann immer irgendwelche komischen bunten Fische ein, danach ist das ganze wesentlich ausgedünnter. Sie nennt diese Fische natürliche Regulatoren......

www.motorradscheune-welling.de

Ich kann auch nett sein!

....kann, nicht muß....

Serpel Online




Beiträge: 41.092

14.11.2011 12:39
#4 RE: Frage an die Aquarianer antworten

Zitat von pelegrino
Und: wo ich schonmal beim Thema Aquarium bin:

die Saugwelse poppen wie blöd, die Population muß ich dringend mal ausdünnen - kann einer welche brauchen ... ?

Musst du Ulf zum Angeln einladen. Er soll seine Bonsai-Rute mitbringen.

(zum Aquarien-Angeln ... )

Gruß
Serpel

claudia Offline




Beiträge: 16.001

14.11.2011 12:44
#5 RE: Frage an die Aquarianer antworten

Saugwelse würd ich nehmen. Im Tausch kann ich Guppys anbieten. Die vermehren sich auch wie die Karnickel. Seit ich Kugelfische hab allerdings in einem erträglicheren Maß

--- WWL-Befugte und Anführerin des Pott-Chapters DOW ---
Neuerdings Zwölfe mit Zurr, Plöpp, doing, doing, doing

Buy a W and get FRIENDS for free

Sukasta Offline




Beiträge: 17.163

14.11.2011 12:45
#6 RE: Frage an die Aquarianer antworten

Zitat von pelegrino
Häuten die sich, wie Spinnen, oder wächst der Panzer einfach mit?


Die häuten sich, es geht aber auch schon mal schief, wenn se sich aus ihrem Panzer befreien, dann liegt da halt ein zerrissener Krebs rum. Der ist dann Futter für die anderen.

Brauchst Du noch welche? Die höggeln auch wie die Wilden.

Das einzig Blöde bei den Krebsen ist eigentlich, das sie das Aquarium nach eigenem Geschmack umgestallten und Dich nicht fragen. Sonst sind sie aber pflegeleicht.


Zitat
die Saugwelse poppen wie blöd, die Population muß ich dringend mal ausdünnen - kann einer welche brauchen ... ?


Ich hab auch noch welche übrig

 
 
 
Jrüße
Sukasta



Et es wie et es, et kütt wie et kütt, jede Jeck ist anders, drinkste eine met ...

pelegrino Online




Beiträge: 48.170

14.11.2011 12:56
#7 RE: Frage an die Aquarianer antworten

Aha !

Und wie lange dauert so 'ne Häutung?

@Günter: manche sind schon so groß wie'n Fischstäbchen ...

@magicfire: Regulatoren gut und schön, aber - wir hatten schonmal Skalare, die haben aber nur die kleinen bunten gefressen. Die Saugwelse müssen wohl bitter schmecken oder so ... gibt's vielleicht welche, die sich auf Saugwelse spezialisiert haben?

@Sukasta:

Zitat
...noch welche?...

Der eine hat 'n Haufen Kaviar unterm Schwanz - schaunmermal, was dabei 'raus kommt .

@Claudia: super - willste eher kleine Saugwelse, oder lieber große?

Zitat
...Kugelfische...

Haste einen übrig ...? Sind das die, welche auch diese lästigen Schnecken kurz halten?
Und:

Zitat
...Ulf...und...seine Bonsai-Rute...

Mir kann's ja egal sein, aber - stimmt das ?

"Erfahrung ist der Name,
den jeder seinen Irrtümern gibt." (Oscar Wilde)

claudia Offline




Beiträge: 16.001

14.11.2011 12:58
#8 RE: Frage an die Aquarianer antworten

Ich könnte einen Kugelfisch abgeben. Ich habe 2 und die haben ca. 100 Schnecken innerhalb von 2 Tagen niedergemetzelt

--- WWL-Befugte und Anführerin des Pott-Chapters DOW ---
Neuerdings Zwölfe mit Zurr, Plöpp, doing, doing, doing

Buy a W and get FRIENDS for free

pelegrino Online




Beiträge: 48.170

14.11.2011 13:06
#9 RE: Frage an die Aquarianer antworten

Ich brauche Kugelfische ! Dann werde ich bei Gelegenheit mal zum Fischetausch nach Heisingen reisen ... lieber mehrere kleine Sauger, oder eher wenige große?


Nimm am Besten mehrere dicke , dann vergißt Du nicht, wo die hergekommen sind ...

"Erfahrung ist der Name,
den jeder seinen Irrtümern gibt." (Oscar Wilde)

smack Offline




Beiträge: 3.516

14.11.2011 13:20
#10 RE: Frage an die Aquarianer antworten

Zitat von pelegrino
Und wie lange dauert so 'ne Häutung?


die eigentliche häutung dauert nicht sehr lange.
aber die häutungsvorbereitung zieht sich schon über mehrere tage,
in der zeit ziehen sie sich zurück und fressen nix mehr.

die meisten fossilien der gliederfüsser sind nicht das tier selbst,
sondern deren häutungshemd (exuvie)

Eulekatz Offline




Beiträge: 7.991

14.11.2011 13:23
#11 RE: Frage an die Aquarianer antworten

Zitat
Skalare


fressen auch sehr gerne Neons!
Günter
auch lange Aquaner gewesen

pelegrino Online




Beiträge: 48.170

14.11.2011 13:23
#12 RE: Frage an die Aquarianer antworten

Zitat
...nicht das tier selbst,
sondern deren häutungshemd...

Ah, wie bei den Spinnen - hab' ich reichlich hier, aufm Land (unterm Dach, in der Werkstatt, und leider auch in der Wohnung - wenn man mal 'n Schrank zur Seite rückt. Es finden sich dort aber auch noch ganz anderes Dinge ... )

@Günter: aha - deshalb sind die irgendwann alle weg gewesen ... ich dachte, die wären in Ferien !

Die Skalare sind aber ihrerseits auch nicht alt geworden, nach 'ner Weile sind alle drei verschieden .

"Erfahrung ist der Name,
den jeder seinen Irrtümern gibt." (Oscar Wilde)

Helmut Offline




Beiträge: 1.868

14.11.2011 13:31
#13 Ich hätte niemals gedacht antworten

dass es im Aquarium so brutal zugeht....

ein glück das ich sowas nie haben wollte !

Meint Helmut

pelegrino Online




Beiträge: 48.170

14.11.2011 13:32
#14 RE: Ich hätte niemals gedacht antworten

Das ist da wie im Leben ...

"Erfahrung ist der Name,
den jeder seinen Irrtümern gibt." (Oscar Wilde)

Sukasta Offline




Beiträge: 17.163

14.11.2011 13:37
#15 RE: Ich hätte niemals gedacht antworten

Du meinst wie im Forum.

 
 
 
Jrüße
Sukasta



Et es wie et es, et kütt wie et kütt, jede Jeck ist anders, drinkste eine met ...

Seiten 1 | 2
«« endlich !
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen