Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 3.122 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2
Watzmann Offline




Beiträge: 2.058

19.10.2011 19:20
Saldenmitteilung antworten

Ein Brief von der Sparkasse für meine Tochter ( 12 Jahre )

"Sehr geehrte Frau ...
in unregelmäßigen Abständen stimmen wir unsere Kontostände mit unseren Kunden ab.
Sie erhalten eine Aufstellung Ihrer Konten.Bitte prüfen Sie die Angaben.
Einwendungen gegen den Kontostand müssen innerhalb von sechs Wochen schriftlich
gegenüber unserer Revisionsabteilung geltend gemacht werden.
Andernfalls gilt nach Ablauf dieser Frist der Saldo als anerkannt.
Wir danken für Ihre Mühe
Mit freundlichen Grüßen Spakasse...."

Ich war echt stark verwundert.
Heißt das im Klartext: Prüfe ob wir alles mit deinem Geld richtig gemacht haben.
Wenn du dich nicht meldest ist das jetzt dein neuer Kontostand und fertig ???
Ich hatte denen eigentlich immer vertraut, jetzt soll ichs nachrechnen ???
Komisch

-------------------------------------
LG und allzeit gute Fahrt , Watzmann

SO - W - 18

Falcone Online




Beiträge: 99.667

19.10.2011 19:47
#2 RE: Saldenmitteilung antworten

Das machen doch alle Banken regelmäßig - bzw müssen das machen. Schon seit Jahren.

Grüße
Falcone

BSA Offline




Beiträge: 2.708

19.10.2011 19:52
#3 RE: Saldenmitteilung antworten

Ich habe sowas noch nie bekommen.

Gruß

Roger

Maggi Offline




Beiträge: 39.100

19.10.2011 19:53
#4 RE: Saldenmitteilung antworten

Ich vertraue Banken grundsätzlich nicht.

Tschööö

Maggi

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

PeWe Offline




Beiträge: 19.025

19.10.2011 19:57
#5 RE: Saldenmitteilung antworten

Ebenfalls heute einen Brief der Santander Bank erhalten:

Es ist bankenüblich, dass die bei uns geführten Konten stichprobenmäßig von Zeit zur Zeit mit unserer Kundschaft abzustimmen....bla, bla, bla...

Ihre
Santander Bank AG
Interne Revision

"...versuche nicht zu ändern, was Du nicht ändern kannst und erfreue dich an dem, was Du hast."

BSA Offline




Beiträge: 2.708

19.10.2011 20:04
#6 RE: Saldenmitteilung antworten

Vielleicht lohnt sich bei mir - bei den paar Euro im Plus - ein Abgleich nicht. Den höchsten Kontostand hatte im September 1981, als mir 5 Mark zur Kontoeröffnung gutgeschrieben wurden.

Roger

Maggi Offline




Beiträge: 39.100

19.10.2011 20:06
#7 RE: Saldenmitteilung antworten

Man könnte ja auch mal einen Brief zurück schreiben, daß man nach eigenen Berechnungen eigentlich 150.000 Euro auf dem Konto haben müßte und nicht 1,50 Euro.

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

skoki d.e. Online




Beiträge: 6.685

19.10.2011 20:17
#8 RE: Saldenmitteilung antworten

Zitat von Watzmann
Ein Brief von der Sparkasse für meine Tochter ( 12 Jahre )

"Sehr geehrte Frau ...
in unregelmäßigen Abständen stimmen wir unsere Kontostände mit unseren Kunden ab.
Sie erhalten eine Aufstellung Ihrer Konten.Bitte prüfen Sie die Angaben.
Einwendungen gegen den Kontostand müssen innerhalb von sechs Wochen schriftlich
gegenüber unserer Revisionsabteilung geltend gemacht werden.
Andernfalls gilt nach Ablauf dieser Frist der Saldo als anerkannt.
Wir danken für Ihre Mühe
Mit freundlichen Grüßen Spakasse...."

Ich war echt stark verwundert.
Heißt das im Klartext: Prüfe ob wir alles mit deinem Geld richtig gemacht haben.
Wenn du dich nicht meldest ist das jetzt dein neuer Kontostand und fertig ???
Ich hatte denen eigentlich immer vertraut, jetzt soll ichs nachrechnen ???
Komisch




Ist doch schon sehr gut - die Rentenkasse macht sich das noch einfacher ...

Skoki Wan Kenobi (JePi-Ritter)

Watzmann Offline




Beiträge: 2.058

19.10.2011 20:27
#9 RE: Saldenmitteilung antworten

Dieser Brief der Sparkasse war der erste in dieser Richtung.
All die Jahre war nichts, darum hatte ich mich auch so
gewundert....

-------------------------------------
LG und allzeit gute Fahrt , Watzmann

SO - W - 18

ricola ( gelöscht )
Beiträge:

19.10.2011 20:46
#10 RE: Saldenmitteilung antworten

Zitat von Maggi
Man könnte ja auch mal einen Brief zurück schreiben, daß man nach eigenen Berechnungen eigentlich 150.000 Euro auf dem Konto haben müßte und nicht 1,50 Euro.



Und, getraust Du Dich? Wenn Du es machst (und dann auch bekommst), spendier ich Dir ein paar "Wildschwein Biere"!

---
See you on the road again.

Daniel

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 DSC_6784.jpg 
montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

19.10.2011 21:21
#11 RE: Saldenmitteilung antworten

Zitat von BSA
Den höchsten Kontostand hatte im September 1981, als mir 5 Mark zur Kontoeröffnung gutgeschrieben wurden.

Roger




Kapitalist, elendiger!


Gruhuuuß
Monti

Ich glaube eher an die Unschuld einer Hure als an die Gerechtigkeit der deutschen Justiz.

Schotte Offline




Beiträge: 20.744

20.10.2011 15:34
#12 RE: Saldenmitteilung antworten

Zitat
Ich habe sowas noch nie bekommen.




Hmmm ... steht bei Deinen Kontoauszügen vielleicht ein kleines Minus vor der Zahl?

Zitat
Ich vertraue Banken grundsätzlich nicht.




Na wo hortest Du denn dann Deine Taler? In der Matratze? ... Im Socken? Oder gar im Hosensacke?

Schotte

_______________________________________________________________
Lieber ne gesunde Verdorbenheit, wie ne verdorbene Gesundheit!

Maggi Offline




Beiträge: 39.100

20.10.2011 17:56
#13 RE: Saldenmitteilung antworten

Zitat
Na wo hortest Du denn dann Deine Taler?


Taler haben wir hier schon lange nicht mehr und horten tue ich Geld sowieso nicht, ich geb's aus.

Wie sagte einst Peter Ustinov auf die Frage nach dem Sinn des Lebens:

"Ich weiß es nicht, aber ich weiß, daß es keinen Sinn macht der reichste Mann auf dem Friedhof zu sein."

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

PeWe Offline




Beiträge: 19.025

20.10.2011 20:36
#14 RE: Saldenmitteilung antworten

Ich geb mein Geld für Weiber, Alkohol und Motorräder aus und der Rest wird verprasst....

Grüße
PeWe

"...versuche nicht zu ändern, was Du nicht ändern kannst und erfreue dich an dem, was Du hast."

Schotte Offline




Beiträge: 20.744

21.10.2011 00:36
#15 RE: Saldenmitteilung antworten

Zitat
Taler haben wir hier schon lange nicht mehr und horten tue ich Geld sowieso nicht, ich geb's aus.




Selber schuld! Taler sind echt krisensicher!

Zitat
Ich geb mein Geld für Weiber, Alkohol und Motorräder aus und der Rest wird verprasst....



Na endlich mal ein vernünftiges Lebensmodell!

Schotte

_______________________________________________________________
Lieber ne gesunde Verdorbenheit, wie ne verdorbene Gesundheit!

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen