Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 652 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
SR-Junkie Offline




Beiträge: 3.880

16.10.2011 09:40
Modelleisenbahn antworten

Gestern hab' ich begonnen, unsere Modelleisenbahn in meinem Arbeitszimmer abzubauen.


OK, sie war nie ganz fertig , hatte aber zwie funktionierende Stromkreise (für jedes Kind einen).
Ich hatte sie im zarten Alter von 45 Jahren von den Leuten zurück bekommen, an die meine Eltern sie "verliehen" hatten - damals war ich irgendwas um 15 Jahre alt und die Kreidler's in der Garage schürten einen anderen Bastel-Trieb.
Das Zurückbekommen war wie "Weihanchten". Wenn man nach 30 Jahren seine "alten Lokomotiven" wieder bekommt ....

Vorerst ma hab' ich die Lokomotiven, Anhänger, Schienen, Trafos und ein paar Häuschen verpackt in der Werkstatt untergestellt. Ob ich die Sachen mal irgendwann verkaufe?

Der Platz wird jetzt benötigt, da Töchterchen sich ihr erstes eigenes Reich einrichten möchte. Mit der Modelleisenbahn muss auch mein Arbeitszimmer mit integrierter 2.-Küche weichen (ca. 60 QM).


Kinder an die Macht.

dabbel-U Grüße
Hans-Peter - ein bisschen wehmütig

SR-Junkie - 1 kick only
heizt Du noch, oder W-andeSRt Du schon?

3-Rad Online



Beiträge: 31.834

16.10.2011 09:58
#2 RE: Modelleisenbahn antworten

Vielleicht sollte ich auch noch mal in den Keller gehen.


Ich kann allem wiederstehen,
außer der Versuchung.

Falcone Online




Beiträge: 100.358

16.10.2011 10:05
#3 RE: Modelleisenbahn antworten

Kannst du nicht zum Ausgleich deine Kinder für die nächsten dreißig Jahre an die Leute verleihen?

Grüße
Falcone

SR-Junkie Offline




Beiträge: 3.880

16.10.2011 10:09
#4 RE: Modelleisenbahn antworten

[quote="3-Rad"]Vielleicht sollte ich auch noch mal in den Keller gehen.

...nicht schlecht. Wieviele Anlagen hast Du dafür geschlachtet? <<<duck und schnell wegrenn>>>

dabbel-U Grüße
Hans-Peter

SR-Junkie - 1 kick only
heizt Du noch, oder W-andeSRt Du schon?

SR-Junkie Offline




Beiträge: 3.880

16.10.2011 10:11
#5 RE: Modelleisenbahn antworten

Zitat von Falcone
Kannst du nicht zum Ausgleich deine Kinder für die nächsten dreißig Jahre an die Leute verleihen?




Ich befürchte, die nimmt keiner.

dabbel-U Grüße
Hans-Peter

SR-Junkie - 1 kick only
heizt Du noch, oder W-andeSRt Du schon?

3-Rad Online



Beiträge: 31.834

16.10.2011 10:21
#6 RE: Modelleisenbahn antworten

War die Bahn eines Freundes, der sie endlich mal komplett aufbauen wollte.
Da hab ich nur die Lokäischen zur Verfügung gestellt.

Mich persönlich langweilt das Ding nach ein paar Stunden.
Da fahre ich lieber Motorrad.

Ich kann allem wiederstehen,
außer der Versuchung.

pelegrino Offline




Beiträge: 48.625

16.10.2011 23:01
#7 RE: Modelleisenbahn antworten

Tofte ... eines Tages hab' ich vielleicht 'n Enkelkind, und dann ist die gesellschaftliche Legitimation da, die alte Modelleisenbahn wieder aufzubauen .

Wenn nicht, dann bau' ich sie trotzdem irgendwann auf , schaunmermal ...

"Wer plant, irrt präzise."
(Ist nicht von mir)

Maggi Offline




Beiträge: 39.463

16.10.2011 23:12
#8 RE: Modelleisenbahn antworten

Dafür brauche ich keine Enkelkinder...



--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

3-Rad Online



Beiträge: 31.834

16.10.2011 23:31
#9 RE: Modelleisenbahn antworten

Ich kann allem wiederstehen,
außer der Versuchung.

Dünnling Offline




Beiträge: 4.289

18.10.2011 08:56
#10 RE: Modelleisenbahn antworten

Ja, die Carrera-Bahn müsste ich auch mal wieder aufbauen. Die Wohnung ist nur so klein (und in der Garage stehen 3 Moppeds und Strom habe ich auch keinen), man muss dann immer im Wohnzimmer über die Möbel klettern.
Aber wenn es jetzt irgendwann mal Herbst wird, dann...
Das beste ist eigentlich, ganz geduldig zu warten, bis sich eine von den Katzen auf die "Straße" legt und dann zu schauen wie hoch sie aus der Ruheposition springen kann.

Dorthin zurückzugehen, wo man begonnen hat, ist nicht das Gleiche, wie nie zu gehen.

pelegrino Offline




Beiträge: 48.625

18.10.2011 09:03
#11 RE: Modelleisenbahn antworten

Zitat
...dafür brauche ich keine Enkelkinder...

Ja, Du hast's gut: Du kannst ja im Schaufenster 'n Gleisoval aufbauen, und dann reklamemäßig Deine Pillen im Kreis fahren lassen . Womöglich kannste dann die Modelleisenbahn noch als Werbekosten steuerlich absetzten !

(PS: haste vielleicht noch so'n reckturnenden Greis im Keller, der den ganzen Tag Reklame für die Ilja Rogoff Knoblauchpillen macht ?)

Zitat
...warten, bis sich eine von den Katzen auf die "Straße" legt...

Das ist allerhöchster Katzenfrevel - einen Feliden im Tiefschlaf zu stören ... ungeheuerlich !

"Wer plant, irrt präzise."
(Ist nicht von mir)

knorri2 Offline



Beiträge: 4.674

18.10.2011 09:16
#12 RE: Modelleisenbahn antworten

Voller!!!! Zeig den Stümpern ma, wie datt auszusehen hat............

Knorri

Maggi Offline




Beiträge: 39.463

18.10.2011 10:40
#13 RE: Modelleisenbahn antworten

Zitat
haste vielleicht noch so'n reckturnenden Greis im Keller, der den ganzen Tag Reklame für die Ilja Rogoff Knoblauchpillen macht


Nee, leider nicht mehr.

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen