Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 863 mal aufgerufen
 Bekanntmachungen
Joerg-B Offline




Beiträge: 29

01.06.2011 23:04
... kurze Vostellung als neues Mitglied im Forum ... antworten

Hallo an das W 650 Forum,

möchte mich hier als neues Mitglied kurz vorstellen.

Seit ca. 2 Jahren bin ich immer mal wieder hier im Forum unterwegs zwecks Infos zur W Königswelle. Zunächst mal ein dickes Lob für die "Macher" hier, aber auch ein Lob an alle, die hier immer wieder ihre persönlichen Erfahrungen und ihr Wissen inkl. der Bilder zur Verfügung stellen.

Zu meiner Zeit Anfang der 70 iger, als ich das M fahren anfing, da gab's solch einen schnellen Infoaustausch nicht, da war man froh über ein Weitersagen etwas in Erfahrung zu bringen, was einem dann zunächst mit viel Glück ein wenig weiterbrachte ..., z.B. "ich kenn einen, der weiß vielleicht was ...", oder "da haste ne Adresse, eventuell kann der dir ja weiterhelfen...", oder, "... der kennt einen, der dir was sagen kann ...", jedenfalls ist das Forum hier ein wahrer Segen ..., die Älteren unter Euch werden mich verstehen, und die Jüngeren können sich glücklich schätzen über ein solches Forum ..., ab und an sollte man das mal wieder in's Gedächtnis rufen.

Kurz zu mir selbst, ich fahre seit knapp 40 Jahren Motorrad, seit knapp 30 Jahren eine Norton Commando Roadster/Interstate Bj.74, bin im 2. Lebensjahr infiziert worden auf Vaters 250er Adler, habe etliche Motorräder besessen, vorwiegend Ein- und Zweizylinder, mit 17 Jahren von einer Ducati 750 SS geträumt (Geld hierfür war seinerzeit nicht da, und geliehen hat mir's damals aus der Familie eben auch niemand ..., war ja viel zu gefährlich das Motorradfahren ..., habe in den 70 igern über eine Zeitspanne von mehr als 10 Jahren selbst Motorräder restauriert, bis zum ladenneuen Zustand mit Bordwerkzeug und Betriebshandbuch, wie die Horex Regina 400, NSU Konsul 500, Hoffmann Gouverneur 250 MP, und bin Anfang der 80 iger letztlich bei meiner Norton hängen geblieben, eben eine Liebe über alles ...

Meinen Sohn, inzwischen 18 Jahre alt, hab ich auch infiziert ..., jetzt fährt er ne W 650 und ist total begeistert. Auch ich bin angetan von diesem Motorrad, verbindet es doch Classic mit zuverlässiger Technik inkl. Königswelle, bei leichtem Handling und einfacher Wartung, und obendrein gibt's auch genug Leistung ..., was will man mehr ..., ... eben, ... nichts weiter, da rundrum viel Spaß geboten wird fürs Geld ...

So, das war's jetzt auf die Schnelle. Im Anhang stell ich Euch noch ein paar Bilder rein zum genießen ...
Falls jemand mal Fragen hat zur Norton Commando, oder zur Godet Vincent, ..., scheut euch nicht mich anzumailen.

Herzliche Grüße Jörg

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 meine Norton Commando Roadster 850 ccm Bj. 1974.jpg  meine Norton Commando Roadster 850 ccm Bj. 1974 linke Seite.jpg  meine Norton Commando Roadster 850 ccm Bj. 1974.jpg  Godet Vincent.jpg  EGLI VINCENT GODET 81.jpg  EGLI VINCENT GODET 83.jpg 
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen