Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 715 mal aufgerufen
 Forumsmotorradmarkt
keulemaster Offline




Beiträge: 4.799

26.12.2010 17:25
[VERKAUFT] Vorderrad zu verkaufen antworten

Voll funktionstüchtiges Vorderrad meiner 1999er W650 zu verkaufen. original-Vorderrad wurde gegen Hochschulterfelgen-Vorderrad getauscht. Jetzt liegt sie nutzlos herum. Ohne Reifen natürlich. Auch keine Bremsscheibe und keine Achse dabei.

bitte nur ernstgemeinte und vernünftige angebote.

@hobby
nein hobby ich habe keine geldprobleme.

------------------------------------------------------
MEINE SEITE: http://www.w650.eu

Callmeahog Offline




Beiträge: 753

27.01.2011 20:17
#2 RE: Vorderrad zu verkaufen antworten

is des der traktorreifen oder des schwule glatte ding?? ich bräuchte den dunlop für vorn schön mit stollen.
gruss hog.

Callmeahog Offline




Beiträge: 753

27.01.2011 20:18
#3 RE: Vorderrad zu verkaufen antworten

ach ich han scho gescheckt... rad..... ich brauch n reifen ...sorry

kasimir Offline



Beiträge: 333

07.02.2011 23:05
#4 RE: Vorderrad zu verkaufen antworten

Wozu braucht man denn eine Hochschulterfelge und wo kriegt man die?
Für das Vorderrad könnte ich mich ja interessieren.Hast du eine Vorstellung was das Teil kosten soll?
Wie kann man das verschicken?

Viele Grüße

Kasimir

Falcone Offline




Beiträge: 95.372

08.02.2011 07:27
#5 RE: Vorderrad zu verkaufen antworten

Hochschulterfelgen waren in den 60er und 70er Jahren Aluminiumfelgen, deren Profil im Grunde wie ein Doppel-T-Träger ausgelegt war. Das diente dazu, das Rad einmal leichter zu machen und dabei mindestens die Stabilität der bisherigen Stahlfelgen beizubehalten. Schnell merkte man aber, dass sich in den Hochschultern Wasser und Dreck verfingen und dass dies bei schnellen Motorrädern zu unerwünschten Unwuchten führte. Mit fortschreitenden Fertigungsmethoden wurde das Profil daher so gestaltet, das die beiden Rinnen in der Hochschulterfelge wieder geschlossen wurden. Die Felge hatte also weiterhin die Steifigkeit und Funktion einer bisherigen Hochschulterfelge, ohne aber deren Nachteile zu haben. Und genau so eine Felge hat Kawasaki in der W serienmäßig verbaut.
Die Umrüstung auf die klassischen Hochschulterfelge hat also technisch keine Vorteile sondern dient heute der Optik.

Hier ein Foto eine klassischen Hochschulterfelge:

Grüße
Falcone

keulemaster Offline




Beiträge: 4.799

09.02.2011 13:55
#6 RE: Vorderrad zu verkaufen antworten

Zitat
Hast du eine Vorstellung was das Teil kosten soll?



im ersten thread steht: vernünftige angebote!

------------------------------------------------------
MEINE SEITE: http://www.w650.eu

keulemaster Offline




Beiträge: 4.799

09.02.2011 13:57
#7 RE: Vorderrad zu verkaufen antworten

Zitat
Die Umrüstung auf die klassischen Hochschulterfelge hat also technisch keine Vorteile sondern dient heute der Optik.



stimmt. ausser wie bei meinem hinterrad, der einen schlag wegg hatte, weil die originalfelge unmengen kostet, und die hochschulterfelge nur einen bruchteil...das ist zwar nicht technisch aber preislich vorteilhaft.

------------------------------------------------------
MEINE SEITE: http://www.w650.eu

piko Offline




Beiträge: 15.838

09.02.2011 18:18
#8 RE: Vorderrad zu verkaufen antworten

Zitat von keulemaster
wie bei meinem hinterrad, der einen schlag wegg hatte, weil die originalfelge unmengen kostet, und die hochschulterfelge nur einen bruchteil...das ist zwar nicht technisch aber preislich vorteilhaft.

Und dieses verdellte Hinterrad willst du hier jetzt als Vorderrad verkaufen ...

piko ... ... sorry

warum einfach wenn's kompliziert geht

keulemaster Offline




Beiträge: 4.799

11.02.2011 10:37
#9 RE: Vorderrad zu verkaufen antworten

genau

nö, es sieht einfach scheisse aus, hinen hochschulterfelge und vorne normal. also habe ich vorne auch hochschulter reingetan.

übrigens rad ist verkauft!!

------------------------------------------------------
MEINE SEITE: http://www.w650.eu

Rücklicht »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen