Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 895 mal aufgerufen
 Flohmarkt
Seiten 1 | 2
Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

06.12.2009 10:45
Opas BVK Antworten

Vielleicht kennt sich hier jemand aus.
Kann man so ein Bundesverdienstkreuz gut verkaufen und wenn ja,
wo wäre es preislich ungefähr anzusiedeln ?


P.S.
Bei Ebay (worauf im Zweifelsfall hingewiesen wird) gibt es eine große Spannweite,
und ich hab keine Ahnung, welche Kriterien eine Rolle spielen.
Welche Art Verdienstkreuz ist es überhaupt?
Zeitlich ist es den 50ern/Anfang 60ern zuzuordnen.

Judas Offline




Beiträge: 465

06.12.2009 15:36
#2 RE: Opas BVK Antworten
Wenn Sie hier auf Links zu eBay klicken und einen Kauf tätigen, kann dies dazu führen, dass diese Website eine Provision erhält.

Bei nur 28 EU.

http://www.sammlerecke.at/orden/ordenmona.html

Ich dachte immer man bekommt es verliehen...

Gruß der WWerner

Werbung: http://cgi.ebay.de/BRD-Bundesverdienstkr...=item2a032bfd31

Nun mit Honda Innova oder BMW R1100R Nr.: 368370 und Heeler SW Nr.: 53 flott unterwegs


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
3-Rad Offline



Beiträge: 34.492

06.12.2009 16:19
#3 RE: Opas BVK Antworten

Willst du das wirklich machen?

-------------------------------------------------
Für 2 Räder zu blöd, für 4 zu arm
----------------------------------------------

Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

06.12.2009 18:06
#4 RE: Opas BVK Antworten

1. finde ich die Dinger albern und 2. habe ich meinen Opa nicht mehr kennengelernt und keinen Bezug
zu seinen Verdiensten, die wohl hauptsächlich wirtschaftlicher Art waren und 3. kann ich´s mir ja
immer noch anders überlegen...

pelegrino Offline




Beiträge: 51.224

07.12.2009 07:30
#5 RE: Opas BVK Antworten

Hmm, aus Familienbesitz: sowas verramscht man doch nicht !

Ließe sich sicher bei (un-)passender Gelegenheit gut am Revers tragen, vielleicht in Kombination mit einem "Held der Arbeit" ...


pelegrino, allerdings noch eher am Bundesnebenverdienstkreuz interessiert ...

.


"Wenn man sich nicht an die Spielregeln hält, macht es keinen Spaß!"
Loriot

Elric Tengwar Offline




Beiträge: 1.793

07.12.2009 14:50
#6 RE: Opas BVK Antworten

Man soll es nicht für möglich halten, zu was Iih-bääh manchmal alles gut ist...

Meine Nachbarin (computerlos)kam letztens mit 'ner ollen Pickelhaube angetrabt, weil ich auch immer für altes Zeugs usw. zu haben bin und fragte, was die wohl wert sei, ob ich Interesse hätte usw.
Bedauerlicherweise passte das Teil mir nicht und in die Erde stecken und Primeln 'reinpflanzen wollte meine Frau nicht...
Aber bei E-bay 'reingestellt für 1 Euro, Erlös wird aufgeteilt, Auktionsdauer eine Woche...

...und am Ende hat dat Dingens ein Franzose ersteigert für sage und schreibe 2.860 Euro

68 Gebote, 112 Beobachter auf der Auktion, mehrere Sofortkaufenbetteleien usw.


Da gewinnt das Verramschen einen ganz anderen Stellenwert!

Eulekatz Offline




Beiträge: 7.991

07.12.2009 17:17
#7 RE: Opas BVK Antworten

ein Franzose ersteigert für sage und schreibe 2.860 Euro
Ich hab mal einem Ami einen alten Tornister vertickt: 124 Euro!

Und hier steht noch:
Reservistenkrug aus 1910, Pioniere Mainz Kastel, wie neu!
Hat mir ein Sammler gesteckt, dass das Ding um die 4TE Wert sei.
Muss nur einen Liebhaber finden.
Ist ein Geschenk meiner Vermieterin!!!

Günter


Duck Dunn Offline




Beiträge: 35.240

07.12.2009 18:12
#8 RE: Opas BVK Antworten

@Steve: Du siehst das geht. Setz das Ding auf Ebay, schreib in Englisch EK1 WWII dazu und schon kriegste 2000€ :-)))))))

http://www.myspace.com/DuckDunn
always remember little Marta Dynamite, R.I.P.
http://www.myspace.com/littlemartadynamite
http://www.bad-seed.de

Hobby Offline




Beiträge: 41.711

07.12.2009 19:07
#9 RE: Opas BVK Antworten

.
.
Gruß Hobby

Alle Tage sind gleich lang, sie sind nur unterschiedlich breit

http://fr.youtube.com/watch?v=3TbWoOSjMFI



Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

07.12.2009 21:47
#10 RE: Opas BVK Antworten

Was ist das denn für ne Billigkopie ?


P.S. "Couleurartikel" - alles klar...

Brauchi Offline




Beiträge: 8.248

08.12.2009 11:46
#11 RE: Opas BVK Antworten

"schraub's" Dir doch einfach auf'n Tank von 'ner Chopper-W

Brauchi

http://brauchisbikes.blogspot.com/

Elric Tengwar Offline




Beiträge: 1.793

08.12.2009 12:19
#12 RE: Opas BVK Antworten

Oder polierst die Rückseite hübsch blank und nimmst es als Rückspiegelchen!

Hans-Peter Offline




Beiträge: 26.565

08.12.2009 12:49
#13 RE: Opas BVK Antworten

Naja, so groß ist es ja auch nicht, das kann man locker in einer Schublade auf ewig versenken...

Gruß
Hans-Peter

Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit.
Aber beim Universum bin ich mir noch nicht sicher...
Albert Einstein

Kaimann Offline



Beiträge: 4.882

08.12.2009 12:53
#14 RE: Opas BVK Antworten

Mal doch ein W drauf und verleihe es z.B. dem W - Jörg.

Nein, aber ernsthaft:

Man mag zu solchen Auszeichnungen stehen, wie man will. Man muß sie nicht blind ehren, kann sie also ablehnen, sollten sie einem angeboten werden. Man kann sie verachten.

Das gilt aber nicht für die Verdienste einer Person, die damit geehrt wurde. Ich denke also, daß das Kreuz in memoriam Opa nicht verramscht werden sollte. Das hätte nur Opa selber gedurft.

Wie einst John Lennon, der seinen Orden "Member of the Britisch Empire" 1969 zurückgibt. Als Protest gegen die Kriege in Biafra und Vietnam (und weil "Cold Turkey" nicht mehr die Nummer 1 in den Charts ist).


MfG

Kaimann

3-Rad Offline



Beiträge: 34.492

08.12.2009 13:05
#15 RE: Opas BVK Antworten

Zitat
Das gilt aber nicht für die Verdienste einer Person, die damit geehrt wurde. Ich denke also, daß das Kreuz in memoriam Opa nicht verramscht werden sollte. Das hätte nur Opa selber gedurft.



Genau so seh ich das auch.
Und wenn er nicht gerade ein A Prommi war, dan hat er sich die Auszeichnung sicher auch verdient.

Gruß Norbert

-------------------------------------------------
Für 2 Räder zu blöd, für 4 zu arm
----------------------------------------------

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz