Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 568 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2
Swennie Offline




Beiträge: 15.188

11.02.2009 17:31
#16 RE: Strassenzustand -Pfui Teufel! Antworten

Haftung bei Straßenschäden:
Autofahrer müßen für Fahrzeugschäden durch Schlaglöcher oder Ausspülungen auf Nebenstraßen selbst aufkommen. Das Amtsgericht Coburg wies damit die Klage einer Frau ab, die mit ihrem Wagen in einem Schlagloch hängen geblieben ist und von der Gemeinde wegen Verletzung ihrer Verkehrssicherungspflicht Schadensersatz haben wollte. Die Richter meinten, es gebe keinen Anspruch auf einen gefahrenfreien Zustand einer Straße. Und im Hinblick auf den offensichtlichen schlechten allgemeinen Zustand der Nebenstraße habe das Schlagloch nicht überraschen können.
AG Coburg AZ 12 O 414/01


So nun klagt mal schön

Übrigends kann ich den Hersteller eines Kochherdes verklagen weil kein Warnschild "Vorsicht kann heiss werden" o. ä. angebracht wurde????


Mitglied der Bewegung 10.12. sinnfreie bunte Zellen der Revolution der sinnfreien Brigaden Europas

Duck Dunn Offline




Beiträge: 35.246

11.02.2009 17:32
#17 RE: Strassenzustand -Pfui Teufel! Antworten

naja Coburg is a recht a schlechtes Beispiel, die können nix, die haben nix, und wer nix hat, den kann ma net verklagen


http://www.myspace.com/DuckDunn
always remember little Marta Dynamite, R.I.P.
http://www.myspace.com/littlemartadynamite
http://www.bad-seed.de

Swennie Offline




Beiträge: 15.188

11.02.2009 17:35
#18 RE: Strassenzustand -Pfui Teufel! Antworten

sei doch nicht immer so hart in Deinem Urteil Duck


Mitglied der Bewegung 10.12. sinnfreie bunte Zellen der Revolution der sinnfreien Brigaden Europas

Duck Dunn Offline




Beiträge: 35.246

11.02.2009 17:37
#19 RE: Strassenzustand -Pfui Teufel! Antworten

nur wenns um Coburger geht, mein Freund, nur dann, oder um Krokodile


http://www.myspace.com/DuckDunn
always remember little Marta Dynamite, R.I.P.
http://www.myspace.com/littlemartadynamite
http://www.bad-seed.de

Swennie Offline




Beiträge: 15.188

11.02.2009 17:42
#20 RE: Strassenzustand -Pfui Teufel! Antworten

na dann


Mitglied der Bewegung 10.12. sinnfreie bunte Zellen der Revolution der sinnfreien Brigaden Europas

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

11.02.2009 18:26
#21 RE: Strassenzustand -Pfui Teufel! Antworten


Für alle Unkenrufer:

Seid Ihr Moppedfahrer? Denke schon, sonst würdet Ihr euch nicht hier tummeln.

Gesetz den Fall ihr fahrt mit eurem Mopped in ein solches Schlagloch und macht die Grätsche, dann geschieht es euch Recht??? Interessant...
Seid ihr irgendwie devot angehaucht? Spielt ihr gerne den Masochisten?

Hab' ich hier nicht auch schon von diesem für Moppedfahrer ach so tollen schmierigen Ausbesserungsbelag gehört, auf dem reihenweise die Moppedfahrer verunglücken?
Hoffentlich trifft es euch nicht einmal! Auf der anderen Seite... Selber schuld, man sollte dann vielleicht sogar über geeignete Bußgelder nachdenken, wenn man so unvorsichtig auf die Schnauze fällt!

Meine Fresse, hier haben so einige Zeitgenossen den Knall noch nicht gehört.


Gruß
Monti




----------------------------------------------------

Mitglied der Bewegung 10.12. sinnfreie bunte Zellen der Revolution der sinnfreien Brigaden Europas

Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm,
beim Deutschen ist's grad anders rum!
Als Hesse ist man geborener Anarchist, man wird nicht erst durch das Leben dazu gemacht.

Swennie Offline




Beiträge: 15.188

11.02.2009 18:31
#22 RE: Strassenzustand -Pfui Teufel! Antworten

Zitat von montcorbier
Für alle Unkenrufer:


Unke Unke Unke


da ist sie ja


Mitglied der Bewegung 10.12. sinnfreie bunte Zellen der Revolution der sinnfreien Brigaden Europas

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 a.jpg 
Kaimann Offline



Beiträge: 4.882

11.02.2009 18:37
#23 RE: Strassenzustand -Pfui Teufel! Antworten

Ein heikles Thema , Monti.

Natürlich ist das ein Unding, und immer wieder verklagen Geschädigte deswegen auch die Kommunen. Und manchmal gewinnt auch einer.

Was aber ist die Folge davon?

Doch sicher eine weitere , bürokratische Absicherung der Kommunen vor Schadenersatzansprüchen.

So hat Berlin schon vor etwa zwei Jahren Abschnitte einiger Hauptverkehrsadern (!!!) auf 30 limitiert, weil der Straßenzustand so schlecht sei. Und das Geld zur Ausbesserung fehle.

Also drei Fliegen mit einer Klappe:

Keine Haftung bei Schäden
Keine Sanierungskosten
Gute Einnahmen durch die Überwachung der Limits

Wollen wir das wirklich?
Oder wollen wir, wie so oft gefordert nicht doch lieber etwas mehr Eigenverantwortung übernehmen, um ein wenig Restfreiheiten zu erhalten?
Also lieber mit Löchern rechnen und aufpassen, dafür aber eben nicht 30 fahren müssen...


MfG

Kaimann

Schotte Offline




Beiträge: 21.104

11.02.2009 18:37
#24 RE: Strassenzustand -Pfui Teufel! Antworten

In Antwort auf:
was bei solchen Menschen nur im Hirn los ist frage ich mich ???
wenn ich so etwas lese könnte ich kotzen...



Hobby,


Na die liebe Dame suchte halt krampfhaft einen Sündenbock... kann mir schon vorstellen, das es bei der Zuhause allerhand Theater gab, so mit Schrott nach drei Tagen...vieleicht hatte die ja auch nur die Sache mit der Abwrackprämie falsch verstanden...

Auf jeden Fall hat die bei mir geklingelt und doch glatt erwartet, das ich die unmäßige Glätte der Straße bezeuge....na wie werd ich denn, ich war ja zu der Zeit gar nicht zu Hause.....mein Nachbar sagte aber, es hätte tierisch gescheppert. Und Totalschaden - Innerorts, da kann sie wohl auch nicht so langsam gefahren sein, wie behauptet...

Anmerken möchte ich noch, das einige Häuser weiter der örtliche Kindergarten ist, das heißt, hier fahren jeden Morgen und Nachmitteg zig Autos lang.....bis auf eines auch alle Unfallfrei....

Schotte

_______________________________________________________________
Lieber ne gesunde Verdorbenheit, wie ne verdorbene Gesundheit!

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

11.02.2009 19:02
#25 RE: Strassenzustand -Pfui Teufel! Antworten

Kaimann,

solche Strassenschäden beruhen auf "höherer Gewalt", d.h. sie sind wohl unausweichlich.
Was ich aber noch sehe, daß die Strassen immer mehr verkommen und nicht mehr ordnungsgemäß hergerichtet werden. Wozu zahlt man denn immer und immer mehr Steuern? Was machen die mit den Einnahmen aus der KFZ Steuer? Haushaltslöcher stopfen?

In den letzten Tagen seh ich vermehrte Strassenschäden.


Gruß
Monti

----------------------------------------------------

Mitglied der Bewegung 10.12. sinnfreie bunte Zellen der Revolution der sinnfreien Brigaden Europas

Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm,
beim Deutschen ist's grad anders rum!
Als Hesse ist man geborener Anarchist, man wird nicht erst durch das Leben dazu gemacht.

Hobby Offline




Beiträge: 41.898

11.02.2009 19:56
#26 RE: Strassenzustand -Pfui Teufel! Antworten

In Antwort auf:
Und das Geld zur Ausbesserung fehle.


Ach !!
falls wir mal wieder Vollbeschäftigung haben, jeder brav seine Steuern zahlt und sämtliche
Schulden abgebaut sind dann könnte man mal darüber reden !
wäre doch gut wenn dann die Städte und Kommunen ihr Personal verdreifachen und mal mit den nötigen
Arbeiten anfangen...
könnte mir auch vorstellen das es an Wintertagen "persönliche Einweiser" gibt die diversen Fahrzeughaltern
mit Leuchtweste und Fahne vorweg laufen....

ich habe hier übrigens auch noch einen Schaden aus dem letzten Jahr den ich gerne einklagen möchte !!
da fahre ich gemütlich mit meiner Kawasaki durch den Volgelsberg und urplötzlich ohne Vorankündigung
oder Warnschild gibt es einen ohrenbetäubenden Schlag direkt an meinem Helmvisier !!!!!!
habe natürlich sofort angehalten um zu schauen was mir widerfahren ist
und siehe da, im Kreis Lauterbach lassen die doch tatsächlich an Sonntagen riesige dicke Bienen frei rumfliegen !!
wo die doch genau wissen das dort vermehrt Zweiradfahrer unterwegs sind...
die auch noch Steuern zahlen !!! unfassbar ich könnte erbrechen
nun ist das Visier meines Arai Helm leicht beschädigt !!
und das diese hochwertigen Visiere viel Geld kosten brauche ich euch ja wohl nicht zu sagen oder ??
ich finde wir sollten uns mal zusammen tun und eine Sammelklage einreichen !!


.
.
Gruß Hobby

Alle Tage sind gleich lang, sie sind nur unterschiedlich breit

http://fr.youtube.com/watch?v=3TbWoOSjMFI



Falcone Online




Beiträge: 112.743

11.02.2009 20:07
#27 RE: Strassenzustand -Pfui Teufel! Antworten
Die Straßenbaubehörde ist wohl verpflichtet, auf Schäden aufmerksam zu machen und die Straße entsprechend abzusichern, Das geschieht durch eine Geschwindigkeitsbeschränkung und durch ein Warnschild "Straßenschäden". Das war´s dann für´s Erste - mancherorts für sehr lange Zeit.

Aber Koch hat je versprochen, dass jeder Hesse eine Autobahn bekommt und die Autos mit DSL fahren oder so ähnlich. Oder war das das Merkel?

Monty, natürlich finde ich die Straßenzustände eine Sauerei und ärgere mich über jeden Bitumenstreifen. Aber ob ich deswegen auf den Pinsel falle, das hab ich doch weitestgehend noch selbst in der Hand. Aber solange Motorradfahrer sich nicht organisieren, wird da einfach nichts passieren.

Grüße
falcone
Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz