Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 769 mal aufgerufen
 Forumsmotorradmarkt
Felix Offline




Beiträge: 209

11.06.2008 10:09
Fussrasten MIT Kickstarter antworten
So Leut,
erstmal Entschuldigung dass ich laenger nix von mir hoeren hab lassen,
aber Arbeit kann wirklich aetzend sein. Wer mitbekommen hat, wie der Japonese kuerzlich in Tokyo Amok gelaufen ist weil's ihm gereicht hat,
weiss was ich meine (Antworten hierzu bitte im allg. Forum).

Deswegen zieht sich der Felix-Katalog auch in die Laenge, aber er wird kommen.
Als Vorgeschmack biete ich hier und heute die von mir ausprobierte japanische Fussrastenanlage zum Verkauf (ja, Peyton Place).
Dat Dingens war ganze 5 Tage bzw 16km montiert, woraufhin ich mich umentschieden habe und die Wellington Anlage drangefrickelt hab.
Mir war der Kniewinkel zu eng/sportlich, und die Schaltwippe knallt auf den Hauptstaender, d.h. Hauptstaender muesste wech oder modifiziert werden(siehe Fotos).
Ich liebe meinen Hauptstaender (ja, den auch) und die zarte Haut meiner Kniekehlen, deswegen wieder abgebaut.

Nach all den negativen Punkten nun ein bisschen die Vorteile, ich will ja auch verkaufen:
- die Ausfuehrung auf der rechten Seite ist wunderbar gemacht, der Kickstarter geht daran vorbei.
- sauber verarbeiterer Edelstahl, värih naisch lucking.
- inkl. einstellbarem Anschlagwinkel entgegenwirkend der Bremshebelrueckholung (glei gibts an Anschiss vom Deutsch-Prof)
- Anleitung bei Problemen durch den Kundenservice des Nagoya Aussenposten II.

Wer also lieber Kickstarter als Hauptstaender hat, moege sich bitte bei mir melden.
Preisvorstellung (heutiger Wechselkurs, geringer Restalkohollevel, abnehmender Mond): 260 Euros inkl. Luftpost ins EM Siegerland.
Bei Geduld kann ich es auch im Laufe der naechsten Monaten mitbringen, spart z.T. Porto.

Hochachtungsvoll,
Felix.

"Who would you rather spend the night with:
A - your wife, or B..." - "B."

Angefügte Bilder:
Fussrastenanlage_01.JPG   Fussrastenanlage_02.JPG   Fussrastenanlage_03.JPG   Fussrastenanlage_04.JPG  
Falcone Offline




Beiträge: 96.170

11.06.2008 11:09
#2 RE: Fussrasten MIT Kickstarter antworten

Ein klein wenig verwirrt bin ich jetzt doch, deswegen mal lieber dumm nachgefragt:

Du hattest also erst die Peyton-Place-Anlage dran, bei der man zwar den Kickstarter betätigen kann, aber bei der der Schalthebel auf den Hauptständer trifft? Jetzt hast du eine Wellington-Anlage dran, die du aber noch nicht beschrieben hast.
Die Peyton willst du wieder verkaufen. Richtig?

Grüße
falcone

There ain´t no bugs on me!

Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.548

11.06.2008 11:44
#3 RE: Fussrasten MIT Kickstarter antworten

Hallo Felix,

evtl. kann man ja den Ausleger des Haupständers "bearbeiten", sprich dass die Wippe mehr Platz hat.

eine Frage hab ich, importierst Du nun diese Anlage oder geht der Verkauf hier nur um das eine Stück, das Du hast, weil Du was von Katalog schreibst.

Grüße, Ducky, der wo sehr interessiert ist

_________________________________________________
____________________________________
B.S.F.F.B.S.

http://www.myspace.com/DuckDunn
always remember little Marta Dynamite, R.I.P.
http://www.myspace.com/littlemartadynamite

Soulie Offline




Beiträge: 25.520

11.06.2008 13:42
#4 RE: Fussrasten MIT Kickstarter antworten

In Antwort auf:
evtl. kann man ja den Ausleger des Haupständers "bearbeiten", sprich dass die Wippe mehr Platz hat.

Da ist der Duck mal wieder schneller gewesen.
Ich hatte das gleiche Problem mit dem Hauptständer.
Hab den Ausleger etwas gekürzt und einen Gummipfropfen draufgesteckt.
Nachteil: Die W geht jetzt schwerer auf den Hauptständer zu lupfen.
Aber hier sind ja nur kräftige Jungs ...

Grüße
Soulie

Felix Offline




Beiträge: 209

11.06.2008 14:24
#5 RE: Fussrasten MIT Kickstarter antworten

aaaalso, fang ma mit Falcone an:
richtig, die PeytonPlace Anlage wurde von mir getestet und gut befunden, ich will sie aber nicht.
Die Wellington Anlage lag praktisch schon daneben. Trotz finanzieller Unsinnigkeit bin und bleibe ich Pragmatiker,
d.h. beide kaufen und probieren, studiert hab ich lang genug.
Meine Sitzposition mit der Wellington Anlage is besser, die bleibt drauf. Die PeytonPlace geht jetzt als einmalige
Gebrauchtaktion zu nem Interessenten. Beide Anlagen, Wellington und Peyton, werden aber spaeter im Katalog auftauchen,
dann aber evtl hoehere Preise weil Neuware. wie gesagt, diese eine Peyton Anlage habe ich nur zum Probieren drauf gehabt.

Und richtig: wer dem Hauptstaender Ausleger saures gibt, kann ihn dranlassen (aber da ich wg Sitzposition eh auf Wellington etc. etc.
s.o....). Hilfreich wird bei vielen von Euch sein, dass bei nachgeruesteten Tueten oft ein Anschlagswinkel an der Aufnahme zu montieren ist/
sein wird, falls das Interferenzrohr fehlt. Den koennt Ihr ein bisschen pimpen so dass der Hauptstaender weniger zurueck klappt.
Dies plus Flexausrutscher am Ausleger sollten Abhilfe schaffen.


"Who would you rather spend the night with:
A - your wife, or B..." - "B."

Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.548

11.06.2008 17:27
#6 RE: Fussrasten MIT Kickstarter antworten

@Felxi: erstmal herzlichen Dank für die Erklärung und für mich erfreuliche Nachricht, dass es diese Geile Fußrastenanlage irgendwann mal (wenn auch teurer) zu beziehen gibt!!!!! Suche schon so lang nach einer Lösung, Zurückverlegte + Kickermögklichkeit!!!!

Eine bitte, wenn Du das mit dem KATALOG realisieren solltest, würdest Du`s dann bitte nochmals posten? vielen Dank.
Erklärung: momentan leider nicht die benötigten PENUNZEN, denn ansonsten würd ich sie dir gleich abkaufen

_________________________________________________
____________________________________
B.S.F.F.B.S.

http://www.myspace.com/DuckDunn
always remember little Marta Dynamite, R.I.P.
http://www.myspace.com/littlemartadynamite

ingo_n Offline




Beiträge: 739

12.06.2008 12:07
#7 RE: Fussrasten MIT Kickstarter antworten

Was denn für ein Katalog? Die Fussrastenanlage gefällt mir! Sieht nicht ganz so modern aus!

-------------------------------------
http://www.w650-specialties.de
http://w650project.blogspot.com/

Felix Offline




Beiträge: 209

12.06.2008 12:39
#8 RE: Fussrasten MIT Kickstarter antworten

Katalog is ne "kuerzlich" angesprochene Sache, damit mal paar jap Teile nach D geschippert werden.
frag mal den Opabaer, der hat dazu nen Fred eroeffnet. ich komm halt grad ned dazu, wird aber noch.

soll auch nur fuer kleinere Teile ne BETA Aktion sein, ob dies reibungslos klappt.
Ich hab mir grad ne neue Motorradjacke aus USA kommen lassen, und der Postbote laechelte nur und kassierte die jap. MwSt ab.
Die sind zZ hier recht spitz und machen alles auf was nach neu riecht. Sowas soll eben erprobt werden, die Logistik.


"Who would you rather spend the night with:
A - your wife, or B..." - "B."

ingo_n Offline




Beiträge: 739

12.06.2008 13:54
#9 RE: Fussrasten MIT Kickstarter antworten

Aha interssant, wäre mal cool zu wissen ob das klappt mit den teile verschiffen aus japan...

-------------------------------------
http://www.w650-specialties.de
http://w650project.blogspot.com/

3-Rad Offline



Beiträge: 30.135

12.06.2008 15:25
#10 RE: Fussrasten MIT Kickstarter antworten

Wollte der Opabär sich nicht vom Motorradfahren verabschieden?

----------------------------------------
Ein Motorrad darf jede Farbe haben,Hauptsache es ist schwarz.(oder Bordeaux-rot)

Felix Offline




Beiträge: 209

12.06.2008 15:28
#11 RE: Fussrasten MIT Kickstarter antworten

Zitat von 3-Rad
Wollte der Opabär sich nicht vom Motorradfahren verabschieden?


WAT ? jetzt wo wir die French Connection hochziehen ? Opabär, sach ma wat dazu...


"Who would you rather spend the night with:
A - your wife, or B..." - "B."

Falcone Offline




Beiträge: 96.170

12.06.2008 18:34
#12 RE: Fussrasten MIT Kickstarter antworten

Ich glaube gar nicht, dass Opabär da gebraucht wird. Das kannst du auch direkt zu mir schicken. Das kassiert hier ebenfalls die Post ab. Notfalls muss ich nach Gießen zum Zollamt. Werd ich auch überleben.

Grüße
falcone

There ain´t no bugs on me!

Felix Offline




Beiträge: 209

19.06.2008 06:33
#13 RE: Fussrasten MIT Kickstarter antworten
ich hol den Fred mal wieder nach vorn, kann ja ned sein dass keiner diese erstklassigen Fussrasten will...
- Fußrasten, hinten verlegen, Kickstarter -

"Who would you rather spend the night with:
A - your wife, or B..." - "B."

Soulie Offline




Beiträge: 25.520

19.06.2008 17:37
#14 RE: Fussrasten MIT Kickstarter antworten

Sehr schön, bloß mir sind die Rasten zu hoch.
Ansonsten:

Grüße
Soulie

Felix Offline




Beiträge: 209

09.05.2011 03:57
#15 RE: Fussrasten MIT Kickstarter antworten

Konnichiwa wertes Forum.
Nachdem sich in Japan langsam die Normalitaet breit macht, habe ich mal meine 19 Listen durchgesehen, was denn alles so zu tun sei. Und da stand noch: Fussrasten Fred hervorholen.

Mittlerweile liegen die Fussrasten, wie oben gezeigt, bei Bruno und warten auf ein neues Herrchen.
D.h. Abholung oder dem Bruno eben die Versandkosten erstatten, falls jemand Interesse hat. Genaueres zu diesen Fussrasten finden sich in den o.g. Beitraegen, bei Fragen einfach bei mir melden.

Jetzt, wo die Dinger schon in D sind, Preisvorschlag: 200 Euro. Wie gesagt: Nutzung 16km.

Gruesse aus dem tapferen Japan
Felix

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen