Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 480 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
emjey650 Offline




Beiträge: 2.218

22.01.2005 21:01
21x13 Was ist das ? Antworten


die Dimensionen meines Nr.Schild

fuer diejenigen die sich noch erinnern, hatte doch einige Probleme mit dem Import meiner W nach F wegen irgendwelchen buerokratischen Papierkram haben die Franz. das von Kawa Europe NL gefertigte Homologationsdingens nicht anerkannt und man hat mich nach dreimaligen Besuch bei den hiesigen Behoerden dann nach Kawa France verwiesen . Die sagten mir dann das gleiche wie Kawa NL und der Franzose kannte sogar den Hollaender ! vive L'Europe ! Per e-mail hatte er mir dann das Papier und den Code der auf der Carte Grise (frz Kfz schein) auftauchen muss geschickt, super freundlich. Also wieder hin zum Amt ..Merde....geschlossen da Streik...na super; also am naechsten Tag nochmal langes Palaver: ne der code den kennt der Computer nicht ..... was muss auf der Carte grise stehen ? ah bon ! Na dann tippen wir das mal ein ....eh oui die Kawa gibtsNa also !!
Nun das wollte ich mal loswerden 5 mal zum Amt ; fuer die die sich ueber die deutschen Aemter aufregen.
Aber warum schreib ich ins Technik Forum ? Na weil heute Schilder montieren dran war , und das Schild ist verdammt klein habe kaum die Loecher reingekriegt Und da stand sie nun die W hmmm man koennte mal putzen Also rauf auf den Hauptstaender Putz putz - trocknen- anmachen- was zickt den das Teil so rum - Choke rein nix, Choke raus stirbt ab- also nochmal am Gas drehen und dann lief sie so einigermassen mit 500 rpm . Dabei hatt ich doch erst neulich das Standgas eingestellt, naja verstellt sich vielleicht bei der Fahrt . Ja wie; warum wackelt sie denn so auf dem Hauptstaender wenn der erste drin ist , oha was macht denn da die Kette bei laufendem Hinterrad ?Da gibt es eine regelmaessige Aufwaertsbewegung der Kette. Kiste aus Kettenspannung kontrolliert, obwohl ich nicht so richtig weiss wie man das denn am besten macht der Zollstock passt da auch nicht richtig hin um Mass zu nehmen; 3-4 cm kann ich sie an verschiedenen Stellen nach oben druecken . Ist doch ok oder ?
Kette gespannt hab ich nie ? Vielleicht die Werkstatt. Also ist das normal das die Kette so nach oben schlaegt wenn das Hinterad frei laueft ?? Das Hinterrad ist ja auch nicht belastet wie bei der Fahrt.
Was meint Ihr ? Normal ? Kette spannen ? Oder alles austauschen neue Kette ?
emjey 21000 km

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.361

22.01.2005 22:32
#2 RE:21x13 Was ist das ? Antworten

erst mal glückwunsch zur anmeldung !!!

zur Kette : wenn die kette schlägt, ist sie entweder verschlissen (ungleich gelängt) - oder zu lose



Vorm Forsthaus stand der fesche Igel, da fiel vom Dach des Nachts ein Ziegel,
grad als er ein Huhn betörte, der Krach den Förster furchtbar störte.

Der Förster aus dem Hause kam und rief: „ Dich Igel krieg ich zahm.“
Er spießt ihn auf und Hokuspokus hat er ne Bürste für sein’ Lokus.

Megges Offline



Beiträge: 1.756

22.01.2005 23:45
#3 RE:21x13 Was ist das ? Antworten

Ist ja für Fronkreisch ein echtes Kuchenblech!

Werden die heute nicht mehr selbst gemacht, aus Pappe?


Ein Motorrad kann nicht zweizylindrig genug sein!

emjey650 Offline




Beiträge: 2.218

23.01.2005 01:41
#4 RE:21x13 Was ist das ? Antworten

aus Pappe.. voruebergehend kann man schwarzes Tesaband benutzen und mit Kreide die Nr. von Hand drauf schreiben...ist aber eher provisorisch ..... ansonsten Blech oder auch Plastik mit Landes F und Europasternchen drumrum. Plastik kann man aber schlecht umbiegen zwecks schneller Fahrt

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz