Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 384 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Bonny Offline




Beiträge: 1.102

03.09.2004 20:07
Witten.Werkstattqualität. Antworten

Tach auch,
Hätt da mal ne Frage:Wer hat in Witten schon Erfahrungen mit dem Kawa Händler bzw.der Werkstatt und welche ?

Grüße,
Bonny

pelegrino Offline




Beiträge: 49.054

03.09.2004 23:09
#2 RE:Witten.Werkstattqualität. Antworten

Ich habe meine W da (bei Bernd Andree,den meinst Du doch?) gekauft.Preis und pers. Eindruck (ist natürlich subjektiv) fand ich in Ordnung.Danach war ich einmal zur 1000-er Inspektion da (war im Preis mit drin),da kann ich nix Negatives berichten,danach habe ich alles selbst gemacht.Ich würde da wieder eine kaufen,wenn ich eine bräuchte.

im Moment fällt mir grad' kein blöder Spruch ein

Bonny Offline




Beiträge: 1.102

04.09.2004 17:04
#3 RE:Witten.Werkstattqualität. Antworten

Ja den meine ich.Habe mir da die neue angesehen.Bedienung war klasse,alle Fragen eingehend beantwortet obwohl voll im Laden.
Hast du dem die Inspektion beim Kaufen aus dem Kreuz geleiert?
Wieviel hast du wann gegeben?
Ich denke ich werde da zuschlagen.Vielleicht quetsch ich noch einen Gebäckträger raus.
Die Gebrauchten die ich bisher besichtig habe entsprachen nicht meinen Vorstellung eines gepflegten Moppeds.
Obwohl es sicher gescheiter wäre im Frühjahr ein 2005er Modell zu kaufen.Aber wer ist schon gescheit?

GRüße,
Bonny

Cadfael Offline



Beiträge: 2.299

04.09.2004 18:36
#4 RE:Witten.Werkstattqualität. Antworten

Dann musst Du Dich ja bald in W-onny umbenennn ...

Gruß
Andreas

pelegrino Offline




Beiträge: 49.054

04.09.2004 23:50
#5 RE:Witten.Werkstattqualität. Antworten

Das war so:
ich war zuerst in Soest bei dem Kawa-Händler.Der hat mich probefahren lassen,wollte aber nicht feilschen - kein Peisnachlaß und keine Zugabe.Die W war eine Vorführmaschine mit 1200 Km auf der Uhr,und er meinte 10400,- DM wäre ein guter Preis,die 1. Inspektion wäre ja auch schon gemacht worden!Das war im Sommer 2000.
Der Andree hatte auch 'ne gleichaltrige (3 Monate alt) Vorführmaschine,mit 400 Km.Da wollte er 10500,- DM für haben.Auf meine üblichen Feilschversuche (wie isses mit 'nem Werkstatthandbuch?) meinte er,das Werkstatthandbuch könne er mir gegen Pfand zum Kopieren ausleihen,und er hat mir die Inspektion für lau angeboten.Ich habe ihm dann noch einen kleinen Gepäckträger (kostete damals ca. 150,- DM) abgeschwatzt,und die Farbe konnte ich mir aussuchen.Die W war nämlich eigentlich blau/silber,aber er hatte noch eine neue creme/rote,und da haben sie mir den Tank getauscht.Drei Tage später habe ich die 10500,- bar auf die Theke gelegt und die W mitgenommen...

In Antwort auf:
...Obwohl es sicher gescheiter wäre im Frühjahr ein 2005er Modell zu kaufen...
Warum?Ich glaube,die Händler sind froh,wenn sie die alten Bestände los sind und nicht noch über Winter 'rumstehen und dann in 2005 vom letzten Jahr sind.


im Moment fällt mir grad' kein blöder Spruch ein

Bonny Offline




Beiträge: 1.102

05.09.2004 19:28
#6 RE:Witten.Werkstattqualität. Antworten

Gescheiter evtl. wegen der Erstzulassung und dem Kat,von wegen dem Wertverlust.
Die 2004er haben noch keinen Kat.Aber darauf leg ich auch keinen Wert.Mindert wahrscheinlich nur die Leistung.
Wenn die Farbe 2005 so kommt,wie im Forum geschrieben,nehme ich doch lieber die blaue.


Grüße,
Bonny (Wonny klingt irgendwie fett)

der Underfrange Offline



Beiträge: 11.940

05.09.2004 19:33
#7 RE:Witten.Werkstattqualität. Antworten

Die aktuellen 2004er haben nen Kat und 3PS weniger.

Anscheinend wissen das sogar viele Händler nicht, bzw. hüllen sich in Schweigen, weil sie ihre älteren Modelle erst loswerden wollen...


Mik Offline



Beiträge: 12

06.09.2004 08:15
#8 RE:Witten.Werkstattqualität. Antworten

Hi Bonny,
bei Andree habe ich meine Spiegler-Stahlflexbremsleitungen gekauft. Macht in der Tat einen guten Eindruck. Falls du noch an einer gepflegten Gebrauchten noch interessiert bist, kannst du mir eine Mail schicken. Ich trage mich mit dem Gedanken meine abzugeben.
Grüße / Mik

Bonny Offline




Beiträge: 1.102

06.09.2004 14:11
#9 RE:Witten.Werkstattqualität. Antworten

Zu spät!Hole die Neue gleich ab.
Die hat doch einen Kat.

Grüße,
Bonny

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz